Was noch zu fragen wäre

Moin.

Schon seit längerer Zeit hatte ich vor, mal alle die Fragen, die Alex, Wolfi und ihren Gästen im Podcast sowie uns Podcasthörenden im Nachgang kommen, in einem eigenen Thread aufzulisten.

Für ‚Nachtragsfolgen‘, in denen noch Ergänzungen zu älteren Podcastfolgen besprochen werden (auf die ich mich übrigens sehr freue). Oder eine der nächsten Folgen mit Thomas oder anderen Interviewpartnern (auf die ich mich auch sehr freue).

Inspiration dafür war dieser Thread vom Kalkofes Mattscheibe-Fan-Forum ‚Granatenmäßig recherchiert‘: Das Mattscheiben-Archiv-Forum / Peinliche-stille-Momente-Überbrückungs-Fragen-Thread.

Dabei habe ich zwischen Fragen im Podcast (TV) und Fragen von Hörenden (FP) unterschieden. Themenvorschläge für Folgen habe ich mit Th gekennzeichnet.

Ich habe vor, diesen Eingangspost zu aktualisieren, als Übersicht, und neue Fragen aufzunehmen.

Und zwei Dinge vorab: Alle Fragen werde ich sicher nicht gefunden haben, und einige Fragen wurden sicher mittlerweile beantwortet. Deswegen sind Ergänzungen sehr willkommen.
Und: Teilweise habe ich die Posts zusammengefasst und verkürzt, sollte sich jemand falsch verstanden fühlen, darf er sich melden und ich korrigiere :slight_smile:.

Nach Alben geordnet:

Café Passé:

TV: UN 03: 0:41:00: Warum heißt das Lied ‚Im Sommer 53‘ ‚Im Sommer 53‘? (Idee von mir, auf die ich aber erst diese Woche kam: Wegen Thomas’ Geburtsjahr?)

Geld oder Leben:

FP: @Bongoboy fragte: Wurde der Song ‚Helden‘ live gespielt oder ist das Publikum später eingefügt worden? (840/163)

FP: @Bongoboy fragte ebenfalls: Ab wann wurde ‚Morgen‘ bei den Touren als Abschlusslied verwendet? (840/163)

Liebe, Tod und Teufel:

FP: @Sledge fragte: Wo war der Auftritt der EAV bei der Pinguin-Tour? Wie hoch war die Lautstärke damals in etwa? Wer stellte das Pinguin-Tour-Video her? (1155/75)

FP: @Karli fragte: Singt Mario ‚Ohr-Troubles‘? (1494/112)

Kann denn Schwachsinn Sünde Sein?:

FP: @Philipp_Konanz fragte: Warum ist auf KdSSs eine gekürzte ‚Wir marschieren‘-Version drauf, die ausführlichere aber auf einem Sampler? (1494/21)

Neppomuks Rache:

TV: UN 27: 3:37:00: TV: Wann wurde ‚Es steht ein Haus in Ost-Berlin‘ entworfen/geschrieben/veröffentlicht?

TV: UN 27: 3:39:30: Wer hat das Video zu ‚Es steht ein Haus in Ost-Berlin‘ produziert, und hat das angestrahlte Gebäude eine historische Bedeutung?

TV: UN 27: 2:09:30: Welche Texte außer Ding Dong wurden für dieses Album ebenfalls in Englisch aufgenommen? (Ergänzung von mir: Gibt es außerdem noch englische Textvarianten?)

TV: UN 27: 2:36:30: Wie ist Thomas auf die Idee gekommen, ‚Es fährt kein Zug‘ zu schreiben? Gab es zu der Zeit außergewöhnliche Diskussionen über die Österreichischen Bahn? (nettes Zitat @morn:" Er ist ja garantiert kein Bahnfahrer.")

TV: UN 27: 2:54:00: Wann und warum wurde s’Muaterl geschrieben? (Zitat @Wolfi: Es muss irgendan Grund g’habt ham, dass er so an Text da macht.")

TV: UN 27: 3:05:00: Live aus dem Schlachthof mit Einer geht um die Welt - als Ersatz für ein anderes Lied gespielt? War das für Burli gewesen?

Nie Wieder Kunst:

FP: @boleroboy fragte: Wer singt den Countdown bei ‚Flugzeug‘? (1155/209)

FP: @Haekelgarn fragte: Wurde für das Lied ‚Flugzeug‘ bei TV-Auftritten eine alternative Playbackversion verwendet? (1155/212)

FP: @Haekelgarn fragte ebenfalls: Gab es zum Cover der Single des Lieds ‚Flugzeug‘ eine Aktion, dass für das Cover eine Fanzeichnung verwendet wurde? (1155/212)

1 „Gefällt mir“

Im Himmel ist die Hölle los:

TV: UN 02, 1:46:00: Ist bei der Version auf der Single von ‚Schau wie’s schneit‘ ein anderer Chor reingemischt worden?

Let’s Hop:

FP: @Karli fragte: Wohin kamen die Promobilder von Thomas Spitzer zu ‚Let’s hop‘? (1155/139)

FP: @Sledge fragte: War eine der Sängerinnen im Video zu ‚Räp Zepp‘ im Video auch in einer Talk-Show zu Gast? (1155/150)

Was haben wir gelacht…:

FP: Enthält das Kurzlied ‚Komm her‘ ein Sample aus der Ratesendung ‚Was gibt es Neues‘?

Sonstiges:

FP: @Froschregen fragte: Welche Gitarren spielt Thomas Spitzer mit welchen Effekten? (1155/181)

TV: UN 61: 1:22:00: Gab es ein zweites Konzert in einem Gefängnis?

FP: Hat sich beim Kontakt mit früheren EAV-Fans noch etwas ergeben? (840/171) Auch an @morn (erste Folge enthielt Aufruf an Hörende, die die erste Tour sahen, sich zu melden).

Themenvorschläge:

Th von @Flachzange: Geplanter EAV-Film (1155/131)

Th von @Haekelgarn: Auseinanderbrechen der Ur-EAV (#50, 3436/5) (10 Jahre, 4964/4)

Th von @Haekelgarn: Zeit nach der Veröffentlichung von „Nie wieder Kunst“ (#50, 3436/5) (10 Jahre, 4964/4)

Th von @Haekelgarn: ‚Neusortierung‘ der EAV (#50, 3436/5) (10 Jahre, 4964/4)

Th von @Wolfi: Geld-oder-Leben-Tour (840/50)

Th von @Sarahala: Neppomuk-Tour und -video (1155/95, #50, 3463/14)

1 „Gefällt mir“

Th von @EAV_Fan: Im-Himmel-ist-die-Hölle-los-Tour (840/6)

Von mir: Café-Passé-Tour (wurde meines Wissens in der Folge der Albenbesprechung und bei den TV-Mitschnittsfolgen immer wieder erwähnt, aber nie komplett. Ebenfalls fehlen unter anderem die Spitalo-Fatalo und A-La-Carte-Touren.

Ebenso interessant wäre eine Folge über EAV-Merchandising (und hier würde mich besonders mal die Sicht der Bandmitglieder, auch ehemaliger, darauf interessieren: Konnten sie Ideen einbringen, die Gestaltung mitbestimmen, unterschied sich das von Phase zu Phase?

1 „Gefällt mir“

Wahnsinn, danke Dir vielmals, Philipp, für die Zusammenstellung!

Ich muss mal generell sagen, dass ich sehr sehr dankbar bin für die Mails und Unterstützung, die ich immer wieder bekomme! Ich weiß nur oft immer gar nicht, wie ich das ausreichend würdigen kann. Ich bekomme immer wieder super interessantes Material und Infos, über die ich mich sehr freue, aber bei dem ich halt immer nicht sofort alles aufarbeiten und/oder veröffentlichen kann. Ich möchte das nur hier mal generell sagen, dass ich alles, was ich bekomme von Euch, irgendwann aufarbeiten werde, aber ich bitte um Verständnis, dass das auch mal Jahre lang dauern kann. Ich möchte das nur hier ganz allgemein sagen, weil ich oft auch ein schlechtes Gewissen habe, wenn sich jemand so viel Arbeit macht und es aber bei mir gerade nicht passt, es weiterzuverarbeiten. Ist also keine böse Absicht, sondern einfach nur eine Frage bei mir, wann es mir reinpasst.

Dasselbe gilt auch für die netten Mails und PNs, die ich immer wieder bekomme. Ich bin irgendwie nicht gut darin, adequat zu reagieren auf nette Mails, oftmals brauche ich auch eine ganze Weile, weil es auch oft recht detaillierte Themen sind, die ich angemessen beantworten möchte. Als bitte nicht böse sein, wenn es mal dauert. Ich hab vor einiger Zeit mal alle Mails einen Tag lang abgearbeitet und die am älteste war glaub ich ein halbes Jahr alt…

3 „Gefällt mir“

Bittesehr, Alex :-).
Wenn mal wieder ein Interview über ein bestimmtes Album oder eine Tour ansteht, schau ich gerne nochmal, ob es noch offene Fragen gibt.