Setlist der "1000 Jahre EAV" Tour?


#41

Das neue Album wurde ja bereits veröffentlicht! Habt ihr vielleicht neue Setlist Ideen?


#42

Meine Idee:

  1. Orchestrales Intro / Im Himmel ist die Hölle los
  2. Alles ist erlaubt
  3. Hereinspaziert /Bandvorstellung
  4. God bless America
  5. “Tourismus-Medley”: Jambo/Afrika/Samurai
  6. Copacabana
  7. Heiße Nächte
  8. Wir jetten / Trick der Politik
  9. Das Wandern / Heimatlied / Rechts 2 3
  10. Alpenrap / Alpenpunk
  11. Leckt’s mi
  12. Theater um die Kunst (gemeisam mit 11. akkustisch)
  13. Banküberfall (nur AT)
  14. Geld oder Leben
  15. Würschtlstand / Pfeif drauf
  16. Salatisten-Mambo
  17. Märchenprinz (nur DE)
  18. Go Karlie Go oder Schweinefunk
  19. Fata Morgana
  20. Einer geht um die Welt
  21. s Glück
    Getrennt davon:
  22. Der Tod
  23. Vorbei
    Zugabenblock 1 -Megahits:
  24. Küss die Hand
  25. 90er-Medley (Ding Dong/300 PS/Einmal möchte ich ein Böser sein/Wein von Mykonos/3 weiße Tauben/Nie wieder Kunst)
  26. Märchenprinz (AT) / Banküberfall (DE)
    Zugabenblock 2:
  27. Morgen

#43

In Anbetracht der Tatsache, dass es wohl nur wenige neue Songs geben soll, hier mein Vorschlag:

  • Alles ist erlaubt

Blick in die Geschichte der ersten 10 Jahre

  • Medley: Hereinspaziert/Pustel Gunkel/Life is a Dog-Boogie
  • Medley: Knickerbocker Rock/Alpen-Punk/Wir marschieren
  • Medley: Hallo Hallo/tanz tanz tanz/Afrika
  • Alpenrap
  • Medley: Schweine-Funk/Go Karli Go/Aloahe
  • Knieweich (mit Eik Breit als Tourgast)
  • Geld oder Leben (mit Eik im Chor)
  • Medley: Banküberfall/Kerkermeister/Heiße Nächte in Palermo
  • Märchenprinz
  • Liebe, Tod und Teufel
  • Der Tod
  • Burli

  • s’Muaterl
  • Mein Gott
  • Rabenschwarz und Weiß
  • Der Würger
  • Einmal möchte ich ein Böser sein
  • Rechts 2/3 / Eierkopf Rudi
  • Die Russen kommen
  • Trick der Politik
  • Pfeif Drauf
  • Vorbei
  • Am rechten Ort
  • Im Himmel ist die Hölle los (Outro)

  • Hit-Medley (Fata Morgana/Neue Helden/Ding Dong/Copacabana/300 PS/3 weiße Tauben/Samurai)
  • Küss’ die Hand schöne Frau
  • Gegen den Wind (mit Lemo als Gastsänger, wäre wohl nur in AT umsetzbar)
  • Morgen

Jetzt am Ende dieser Setlist muss ich mir gestehen, dass ich mich fast schon hasse, dass ich gerade die Zeit 1991 bis 2018 hier nur ansatzweise abgebildet habe. Andererseits würde ich mich über jeden der o.g. Songs freuen und bin mir doch sicher, dass selbst diese Setlist schon eher drei Stunden anstatt der üblichen 2,5 Stunden füllen würde.


#44
  • Vorbei

  • Alles ist erlaubt (wär als erste Nummer zu kurz, selbst, wenn ein Gitarrensolo den Song beendet)

  • Neandertal (Alles ist erlaubt + Neandertal spiegeln unsere Zeit perfekt wieder und passt für den Anfang, da es unsere generelle Zeit definiert und nicht näher auf Themen eingeht)

  • Ba Ba Banküberfall

  • Geld oder Leben

  • Insp. Tatü

  • Küss die Hand Herr Kerkermeister

  • Trick der Politik

  • Das Wandern (Inländer-Rum) (textlich deckt sich ja einiges mit Rechts 2/3, aber würde nicht weiter stören)

  • Rechts 2/3

  • Verflucht

  • Heimatlied

  • Eierkopf-Rudi

  • Die Geschichte (Klaus’ Lieblingssong)

  • Tanz Tanz Tanz

  • Go Karli Go

  • Alk-Medley (Alkohol, Wir jetten, Die Ufos kommen, mögl. Sandlerkönig)

  • Heiße Nächte in Palermo

  • Imam

  • Rabenschwarz & Weiß

  • s’Muaterl

  • Einmal möchte ich ein Böser sein

  • Bio-Medley: Oh Bio Mio, Salatisten-Mambo

  • Samurai

  • Fata Morgana

  • Am rechten Ort

  • Vorbei (Outro)

  • Medley: - Schweinefunk (mit Gitarren-Intro, ähnlich wie bei der KdSSs-Aufnahme; Tom stellt sich auf die Bühne und Franz stimmt am Keyboard ein und Tom spielt dann die bekannte Melodie; alle Leute klatschen mit und die Stimmung wird beben und toll sein; alle Instrumente setzen ein, Klaus kommt als Sau auf die Bühne
    - Afrika (inkl. Strophe)
    - Einer geht um die Welt
    - An der Copacabana
    - Aloahe (Die Braut und der Matrose)
    - Ding Dong
    - Der Wein von Mykonos
    - 3 weiße Tauben
    - 300 PS
    - Burli

  • Küss die Hand schöne Frau (Normal)

  • Bandvorstellung

  • Märchenprinz

  • Morgen


#45

Also mal ehrlich, das Album heißt “Alles ist erlaubt” und Tom hat diese Aussage auch auf die neuen Songs gemünzt. Warum beugen sich Tom & Co der Menge und wollen bis auf 2-3 Nummern nur altes Hitzeug spielen?! Selbst bei Facebook häufen sich die Kommentare, sie sollen mehr neueres/Schmankerl spielen.

Also Jungs, haut euch EURE Setlist zusammen, mit dem was IHR spielen wollt!
Keine Erwartungshaltung erfüllen sondern “Alles ist erlaubt!”.

Wie sagte schon ein Kaiser?! “Geht’s raus und spielt’s Fußball.” :wink:


#46

Hier mein Versuch einer halbwegs realistischen Setliste, die aber trotzdem mit einigen Schmankerln ausgeschmückt ist und auch einige neue Songs enthält:

  1. Vorbei (inkl. einem dem Sarg entsteigenden Klaus)
  2. Alles ist erlaubt (kann ruhig noch etwas mehr krachen als auf dem Album)
  3. Banküberfall / Kerkermeister
  4. Trick der Politik
  5. Die Zeit (wurde in irgendeinem Interview angedeutet und würde ich sehr gerne mal wieder live hören)
  6. Go Karli Go (wieder mal komplett!)
  7. An Der Copacabana (muss wohl sein)

Unplugged:
8. Am rechten Ort (eröffnet einen Unplugged-Teil)
9. Gegen den Wind (kann ich mir auch sehr gut unplugged vorstellen- evtl. Tom und Klaus im Duett)
10. Unplugged-Medley “Ein Streifzug durch den Larifaritäten-Fundus der EAV” mit Die Geschichte, Die Intellektuellen, Total Verunsichert, etc.

Wieder zurück zur Stromgitarre:
11. Im Himmel Ist Die Hölle Los (genau richtig nach dem Unplugged-Teil, und muss endlich wieder live gespielt werden)
12. Medley: Das Wandern / Rechts 2-3 / Wir Marschieren (ein Anti-rechts-Block ist Pflicht im Programm)
13. Rabenschwarz und Weiß / S’Muaterl (ebenso ein kirchenkritischer Block!)
14. Einmal Möchte ich ein Böser Sein
15. Salatisten-Mambo
16. Leckt’s Mi (zwar kein Hit, aber steht bei vielen Fans sehr hoch im Kurs und muss endlich live gespielt werden, am besten in der Reggae-Version!)
17. Burli (unvermeidlich)
18. Ding Dong (endlich mal wieder komplett!)
19. Märchenprinz (unvermeidlich)
20. Vorbei-Outro

Zugabe:
21. Hit-Medley (Neandertal / Alpenrap / Afrika / Sandlerkönig / Jambo / Samurai / Hip Hop / Einer Geht Um Die Welt / Russen / 3 Weiße Tauben / 300 PS)
22. Küss Die Hand Schöne Frau (zuerst der komplette Song, dann Bandvorstellung)
23. Fata Morgana
24. Morgen


#47

Also ich finde die Setlist sehr gut! Samurai würde ich allerdings wieder an das Ende des medleys setzen, dass man es wieder mit dem gewohnten Gitarren “solo” beenden kann. Also finde ich zumindest. Aber sonst sehr gute Setlist!


#48

Hier eine Möglichkeit, die mir sehr gefallen würde und viel Raum für zusätzliche Sketche lässt. Ich weiß natürlich, das ganz viel fehlt…

01 Alles ist erlaubt
02 Neandertal

03 Die Zeit vergeht -Medley (ähnlich aufgebaut wie HipHop-Medley, „ich hör nur ticktack“… dazu Einblendungen von Video-Schnipseln auf LED-Wand!)
(Die Zeit – Bandvorstellung - Hereinspaziert – Abarakadabara – Alpen-Rap – Schweinefunk)

04 Küss die Hand, schöne Frau

05 Trick der Politik
06 God bless America (neuer Text)
07 Pfeif drauf
08 Der Böse
09 Burli

10 S´Muaterl
11 kurze Video-Einspielung zu Instrumental „Helden“: Gedenken an Walter, Wilfried, Andy)
12 Gegen den Wind (Tom)

13 Heimatlied – Rechts 2/3 – Wir marschieren
14 Afrika
15 Samurai / Jambo

16 Sandlerkönig Eberhard
17 Total verunsichert
18 Vorbei
19 Alles war erlaubt (Reprise)

20 Banküberfall / Kerkermeister
21 Märchenprinz

22 Fata Morgana
23 Morgen


#49

Ich würde das Programm mit dem Sarg auf der Bühne beginnen. Spot auf den Sarg, Rest dunkel, alles still, Nebel. Dann steigt Klaus aus dem Sarg und sieht die Band, die Trauerkleidung trägt und sich die Tränen aus dem Gesicht wischt. Dann kommt „Vorbei“. Das Programm ist dann ein Rückblick des „Gestorbenen“, der sich an die Entstehung der EAV und die Erfolge erinnert. Das Programm endet mit einer modifizierten auf die EAV gemünzte Version von „Vorbei“. Zum Schluss winkt die Band mit den übergroßen Taschentüchern ins Publikum. Abgang.


#50

Offenbar ist ja die Ruhe vor dem Sturm eingekehrt? die Vorbereitungen dürften wohl laufen…Eik und Nino müssen ja bestimmt bissl üben :smile:


#51

@morn Ich find deine Idee großartig! Klingt für mich nach einem richtig schönen, typischen EAV-Konzept à la “Café Passé”, “Spitalo Fatalo”, “Geld oder Leben” oder der “Pinguin-Tour”. Und genau weil die EAV schon ewig keine Pseudo-Konzept-Show in so einer Richtung mehr gemacht hat, wäre ich arg überrascht, wenn sie uns zum Abschied noch mal so was auftischen würden :wink:. Ganz ausschließen würd ich’s zwar nicht, aber ich wäre angenehm überrascht, wenn Tom den Klaus zu so was doch noch mal breitschlagen könnte :speak_no_evil: .

@Der_grosse_Zwolch Witzig! Genau an die von dir genannte Kombination aus “Heimatlied”, “Rechts ⅔” und “Wir marschieren” musste ich auch schon denken - und zwar genau in der Reihenfolge :smiley:! Das wäre vom Statement und vom “dramaturgischen” Aufbau wirklich genial! Erst käme als Einstimmung ins Thema das musikalisch harmlos klingende, aber natürlich bitterböse “Heimatlied”-Intro. Dann setzt das zünftige “Rechts ⅔” (ausgespielt!) als Stellungnahme zur aktuellen Situation ein und geht am Ende in “Wir marschieren” über, welches an die späteren Versionen angelehnt ist (“Spitalo Fatalo”-Tour, '87er-Version und Neppomuk-Tour). Gipfeln könnte das Ganze dann noch in “Der letzte Brief” inklusive “Where Have All The Flowers Gone”-Instrumental-Part. So ein zehn- bis fünfzehnminütiger Block wäre wirklich ein saustarkes Statement und würde meiner bescheidenen Meinung nach mehr Wirkung haben, als eine ellenlange Anmoderation zu dem Thema. Solch ein monströses Medley aus mehr oder weniger kompletten Songs zu dem Thema wird wohl ein Wunschtraum bleiben :wink:. Aber: Es wäre - gepaart mit der richtigen optischen Untermalung - sicher ein wahres Highlight!


#52

:sweat_smile:

Ach, wenn man will, dann geht alles. :wink:


#53

Auf der EAV Facebook Seite ist ein kurzes Video von den Proben zur Tour aufgetaucht. “S’Muaterl” sollte also fix dabei sein bei der Tour!


#54

Alles ist möglich aber nix is fix…


#55

Das ist auch wieder wahr…


#56

Will ich aber auch hoffen. Gehört zur EAV.


#57

alles ist erlaubt - außer eine Reggea-Version von S`muaterl :wink:


#58

Ja, 100% Zustimmung


#59

Wenn alles erlaubt ist, dann auch eine Reggae-Version von S’muaterl :wink:
Ich mag das Lied zwar gerne, aber die Reggae-Version gefällt mir nicht gerade sehr gut


#60

S’muaterl als Reggae-Version finde ich sehr interessant. Mal was anderes. :slight_smile: Bin schon gespannt auf die ersten Videos. ^^