Flimaufnahmen der EAV 1978-1982


#61

Auch von mir zunächst noch mal allerbesten Dank für die Mühe, Euphorie und Teilungsbereitschaft! :slight_smile: Werde mich in den kommenden Tagen noch mit einem finanziellen Beitrag erkenntlich zeigen…

Bin leider momentan zeitlich so eingespannt, dass ich bislang erst 10 Minuten reinschauen konnte - sieht aber sehr vielversprechend aus! :slight_smile:


#62

Besten Dank an Carsten! meine Highlights:
Alabama 83 mit Klaus oft im Chor (gute Zweitstimme :slight_smile: sowie der Berliner Wecker. Tolle Fundstücke, Kabarett in Graz endlich in guter Qualität…Einfach toll, vielen Dank!
Wenn ich das ansehe, kann ich erkennen, was Thomas S. in den letzten Jahren vermisst hat…Ich hoffe das neue Programm knüpft an der Amore Tour an bezüglich Ambiente, Bühnenelemente…

Ps. Eik Breit war sehr aktiv in diesen Jahren und ein äusserst wichtiger Part. Ihn zurück in der Band zu haben, da würde ich sogleich Geld spenden :slight_smile:


#63

Mein Päckchen ist da und ich kann bis jetzt nur sagen:

Wir sind dem Herrn Fliesenleger zu EWIGEM DANK verpflichtet!
Ach ja, und der EAV natürlich auch…


#64

Absolut!


#65

Was mir nach einem Abend mit dem Material aufgefallen ist:

- Wir marschieren ist völlig zurecht einer meiner Lieblingssongs. Und ich bin völlig überrascht, dass es so viele weitere und gute Versionen gibt, sowohl textlich, muskalisch als auch visuell.
Ich liebe diese Maskerade…die Altnazis, die Militaristen, Eik in der braun angehauchten “schlagenden” Studentenuniform. Herrlich, einfach nur herrlich. Diesem Song würde 2015 eine Bühnenrenaissance absolut zustehen! Titel: “Wir marschieren (noch immer)”

- Ich habe im Leben nie ein Stückchen live von “Tanz tanz tanz” gehört - fantastisch…und genau bei diesem weiteren meiner Lieblingssongs wird dazwischen geredet. Das kann wieder nur mir passieren…
Und neu ist mir natürlich auch, dass die zusätzliche Textstrophe der Maxi-Version von KdSSs hier schon verwendet wurde. Dieses Spielchen gab es ja später zuhauf bei der EAV: zusätzlich vorhandene Textzeilen werden in Live-Versionen und/oder Maxiversionen verwendet.

- Anders als Assistent des Professors: Frisur, Kostüme und auch Grunzlaute kommen später wieder beim Würger vor!

Mal sehen, welche Kleinod-Details mir noch auffallen werden…


#66

Hallo,

Bonus-Material:
http://www.hafa-one.de/bonus1.mpg

Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich bei allen bisherigen Spendern!

Gruß
Carsten


#67

:open_mouth: Wo kommt das denn her? :open_mouth:


#68

Wo das her kommt, weiß ich auch nicht, ich versuche das zu ermitteln, mehr als den Ausschnitt habe ich bisher nicht gefunden. Es ist aber immerhin länger als in der ServusTV Doku…


#69

Kann das leider nicht herunterladen, gibt es eine andere Möglichkeit?


#70

Wo ist denn das Problem?


#71

Quick Time ist wohl das Problem…


#72

Rechte Maustaste, Speichern unter… Geht das?


#73

Danke, klappt


#74

Es wär auf jeden Fall sehr interessant, mal die ganze Parodie zu hören. Schiffkowitz’ Gesangsmelodie unterscheidet sich (zumindest in diesem Ausschnitt) ja ziemlich von Eiks. Der machte ja eher ne Art Sprechgesang… Aber ich find diese Schiffkowitz-Variante toll :slight_smile:


#75

Vielen Dank für den Ausschnitt! Kann es sein, dass der Clip aus dieser Edition stammt? DVD1 Nr.7 http://www.musik-sammler.de/media/1008586


#76

Ach, guck an! Könnte wohl sein :thumbup:


#77

Moin,

ja, ist korrekt. Übrigens würde es mich freuen, wenn sich die, von denen ich bisher nichts gehört habe, sich melden würden, dass alles heil angekommen ist. Und wie gesagt, ich würde mich noch über ein paar Spenden von denjenigen freuen.

Aber nun weiter bei der Recherche…

Wer kann mir evtl. sagen, aus welcher Sendung die fehlenden A la Carte Videos sind?
Welche Dokus über die EAV gab es im Laufe der Zeit?

Weitere Recherchen laufen noch. Woran seid Ihr noch interessiert? Aber wie gesagt, ich grase nach wie vor erstmal die Pre-GoL Zeit ab…

Gruß
Carsten


#78

Gehört jetzt zeitlich nicht hierher, aber:

Ich denke, Toms Garage wäre sicherlich für jedermann etwas. Und von wo war noch diese unsägliche Doku mit “Kostüm, Verkleidung, Show, et cetera”, Peter Illmann Treff? Von der gibt es m.E. verschieden lang geschnittene Versionen.
Und ich habe dunkle Kindheitserinnerungen, dass es eine Doku aus der Geld-oder-Leben-Zeit gab, sozusagen um der breiten Masse zu erklären, was um Himmels Willen denn die Erste Allgemeine Verunsicherung sein soll…

Viele Grüße, cheffe


#79

Die letzte war wohl eine ZDF Doku, die werde ich versuchen aufzutreiben.
Ich dürfte die sogar irgendwo haben, aber wenn, dann nur in sehr schlechter Qualität…
Ich werde die Woche mal das ZDF befragen…


#80

Könnte “Toms Garage” an Fliesenleger schicken, ist aber nur eine digitalisierte VHS Kopie, jene, die ich mal kurz auf Youtube untergebracht habe.