EAV im Radio


#201

Vorletzte Nacht war auf Ö3 um 1:25 Uhr “Ba-Ba-Banküberfall”.


#202

Go Karli Go grad auf Ö3


#203

Auf Ö3 ist für 21:50 Uhr “Küss die Hand, schöne Frau” geplant

So hab ich das Lied noch nie gehört. Genau am Beginn der dritten Strophe war plötzlich eine Geisterfahrermeldung da, also bevor Helga zu Wort kam. Weitergegangen ist es danach gleich mit “Warum ich so leise red, ich bin krank und lieg im Bett” - hoffentlich nicht wegen dem Geisterfahrer.
:mrgreen:


#204

Auf der Ö3-Website kann man sich z.Zt. den Song des Lebens wünschen. Hab grad gesehen, dass jemand “Samurai” gewählt hat…
Macht doch auch einfach mit… :slight_smile:



#205

Das ist insofern interessant, weil sich “Samurai” gar nicht vervollständigt, wenn man ins Wunschformular von Ö3 “EAV - Sa” eingibt und somit gar nicht in der Datenbank gespeichert sein dürfte. Dennoch haben sie jetzt sogar das Single-Cover?! Komisch.


#206

Wenn du eingibst “Erste allgemeine” kommt Samurai… :slight_smile:


#207

In der Tat.
Und da steht dann auch “Burli”, “Jambo”, “300 PS”, “Hip Hop”, “Bongo Boy” und einiges andere mehr, was unter “EAV” nicht existiert.
Ich hab irgendwann mal ein e-mail an Ö3 gesendet und mir “Burli” gewünscht und dazugeschrieben, dass ich - wenn “Burli” nicht vorhanden ist, “Sanlerkönig Eberhard” nehme, den ich dort schon mal gehört hab. Dann ist der Sandlerkönig gekommen. Immerhin scheint der ja auch auf, wenn man “EAV” eingibt. Es ist auch in den letzten Jahren noch nie was aus der Liste mit der Langbezeichnung gespielt worden.

Jedenfalls freut’s mich, dass der Burli da ist. Da werd ich sicher irgendwann mal zuschlagen und auch mit einigen anderen Titeln, die ohne mich niemand findet.
:laughing:

Während früher Hörproben der ersten 10 Sekunden angeboten wurden, kommt jetzt meist der Refrain vor und überraschenderweise ist jetzt bei “Ding Dong” die 1990-Version da, hingegen bei “God Bless America” die 2005er. Vermutlich hat man für diese Aktion aber auf ein Programm zurückgegriffen, das schon entsprechende Hörproben integriert und wenn man sich die 2 Titel wünscht, werden sie eh in der gewohnten Form gespielt. Auch die Cover sind ja nun korrekt, also “Küss die Hand schöne Frau” im Single Cover und “Fata Morgana” war vorher überhaupt nicht bildlich dargestellt bzw. ist es dann beim Abspielen vielleicht eh auch nicht. Jedenfalls werden offenbar nur Titel mit Cover angezeigt, die mal in den Charts waren. “Ledershosen-Zombies” erkennt das System nicht, obwohl es zunächst aufscheint.

“Der Wein von Mykonos” ist übrigens unter “Himbeer Teddies” gelistet.

“Samurai” und “Banküberfall” sind übrigens die einzigen Titel, die Leute als den Song ihres Lebens gewählt haben, letzteren dafür gleich mehrere.


#208

Um 21:25 Uhr kommt auf Ö3 "Geld oder Leben"


#209

Wie vermutet sind jetzt wieder die gewohnten Hörproben (“Ding Dong” in der 2005er-Version und “God Bless America” in der Originalversion) zu hören. Interessanterweise aber 20 statt 10 Sekunden. Die Titel, die sich unter “Erste Allgemeine Verunsicherung” befinden, scheinen zwar auf, haben aber gar keine Hörproben und auch kein angezeigtes Cover. Die haben das nur von “austriancharts” übernommen. Werd ich aber mal probieren, ob sie das nun wirklich haben.


#210

Um 19:15 Uhr kommt auf Ö3 “Heisse Nächte in Palermo”.


#211

Auf Ö3 läuft seit 6 Uhr früh die Präsentation der 1000 beliebtesten Songs der Ö3-Hörer. Bis Freitag Mittag geht das Ganze. Hier die Liste der bisherigen Titel:


Und hier seht ihr immer, was als nächstes, übernächstes und überübernächstes kommt:


#212

Haha, um 18:17 Uhr kommt erstmals die EAV mit “Ba-Ba-Banküberfall” auf Platz 863:

Davor Anastacia und danach Britney Spears, das ist ja mal ein abwechslungsreiches Programm. :mrgreen:


#213

So, noch immer war kein zweiter EAV-Titel in der Wertung der 1000 besten Songs aller Zeiten. Nachdem der Banküberfall schon auf Platz 863 war und somit der unvermeidliche Märchenprinz und “Küss die Hand schöne Frau” noch aussteht, ist die Frage, wann das kommt. Immerhin sind wir jetzt schon bei Platz 312.

Jetzt von 12 bis 14 Uhr ist übrigens Udo Huber (“Die grossen 10”, “Ö3-Hitparade”) live im Ö3-Studio und co-moderiert diesen Teil des riesigen Countdowns.

Alles mitzuverfolgen hier:


#214

Inzwischen sind wir bei Platz 222 und noch immer ist kein weiterer Titel nach “Ba-Ba-Banküberfall” in der Wertung aufgetaucht.
:laughing:


#215

Ich hör grad live (haha) “Live is life” von Opus auf Platz 200.
Noch immer nichts Weiteres von der EAV. “Rock me Amadeus” ist übrigens schon lang gewesen. Rainhard Fendrich war übrigens als einziger der ganz grossen Österreicher noch gar nicht.

Hier alles zum Mitverfolgen:

Ich werde durchmachen :wink:
Morgen Freitag zu Mittag steht das beste Lied aller Zeiten fest. :mrgreen:


#216

Haha, auf 194 kommt gleich “Nie mehr Schule” von Falco.
Nun gut, das Motto heisst ja “Der Song meines Lebens”, also Musik mit der man besondere Ereignisse verbindet. Und das wird ja in Österreich auf jedem Schulabschlussfest und dergleichen gespielt. Ich hab ja ursprünglich noch maximal mit “Jeanny” gerechnet.

Womit könnte man Märchenprinz und Küss die Hand verbinden? Kindergartenparty? :sunglasses:


#217

Conchita Wurst auch nicht, kommt aber demnächst auf 189 :wink:

Hier nochmal der Link zur Liste der bisher gespielten Titel:

Und hier der Link zum Mithören oder Bilder beobachten und nur bei Bedarf den Ton aufdrehen:


#218

YEAH, “Last Christmas” im Juni. Da freut man sich doch ausnahmsweise mal grandios.
:laughing:


#219

“One moment in time” von Whitney Houston auf der 100, somit ist die EAV in den Top 100 und das ist wahrlich “one moment in time”. Hoffentlich kommen die beiden erwarteten Titel aber dann auch tatsächlich. Denke aber schon.
:wink:

Aber was weiss man: “Out of the dark” ist dann von Falco auch noch gekommen…

Hier zum Mitverfolgen des Finales:


#220

Auf Platz 67 schreit sich grad Michael Jackson in “Thriller” aus.

Die EAV war noch immer kein zweites Mal dabei.

Angeblich hat der Ö3-Chef die Ergebnisse auf Zetteln in einem Safe deponiert und rückt sie immer nur stückchenweise raus, damit die jeweiligen Moderatoren die Liste für ihre Sendezeit haben. Und laut diesem Herrn soll die Nummer 1 eine Überraschung sein.

Vielleicht haben sich die Österreicher wegen Donald Trump an den Märchenprinzen erinnert und ihn an die Spitze gewählt?!
:mrgreen:

Hier zum Mitfiebern: