EAV im Radio


#181

Für die Gute-Laune-Fraktion dürfen eigentlich auch ‘Halali’ und ‘Tanzbaron’ nicht fehlen!


#182

Sind heute Abend auf jeden Fall dabei… :slight_smile:


#183

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Alex für seine Bereitschaft in unserer Sendung als Gast für das EAV-Spezial mitzumachen. 11 Titel haben wir aus “Was haben wir gelacht…” gespielt und uns vermutlich um Kopf und Kragen geredet. Aber es gab gut 1 Stunde Sendezeit für die EAV im Radio. Wir gucken mal hier und schauen mal da und würden sagen: “Wir täten’s noch einmal…” Denn diese Sendung wiederholen wir natürlich… Danke für Eure Titel-Vorschläge.

Die Playlist vom EAV-Spezial findet ihr hier.

Liebe Grüße. :slight_smile:


#184

Spät, aber doch: mir hat die Sendung - also gerade die zweite Stunde mit dem EAV-Spezial - sehr gut gefallen. Genau die richtigen Lieder in der Auswahl. Und Alex hat die Moderation sehr bereichert - sollte er öfters machen :slight_smile:
Hat es noch jemand gehört?


#185

“Ding Dong” läuft grad auf Ö3, aber wieder die 2005er-Verison, das fällt denen aber nicht auf. Die originale haben die da wohl gar nicht gespeichert.
:mrgreen:


#186

Danke! Hat Spaß gemacht! Ist ja auch was Neues gewesen für mich, mal auf einem kommerziellen, professionellen und erfolgreichen Spartenradiosender zu sprechen. Normalerweise müsste die EAV damit werben, dass dieser Sender tatsächlich eine Stunde Sendezeit für die EAV reserviert hat. Aber die EAV hatte noch nie und wird auch nie Ahnung davon haben, wie man Werbung für sich macht. Ist vielleicht auch das Markenzeichen der EAV, vielleicht ist es ja sogar pure Absicht.


#187

Das EAV-Spezial mit Alex als Gast wird am 04. Dezember ab 12 Uhr auf RADIO fresh80s wiederholt. Sozusagen ein 2.Advents-Geschenk.

Liebe Grüße. :slight_smile:


#188

Auf Ö3 gibt’s bis 22 Uhr wohl irgendwas vom EAV-Album "Was haben wir gelacht"
http://oe3.orf.at/sendungen/stories/oe3solidgold/

Hier mithören:

Aja: Es ist der Titelsong. Hab’s jetzt fertiggelesen :wink:


#189

Ich warte gerade darauf, dass es kommt und lese jetzt, dass um 19:48 Uhr erstmal “Geld oder Leben” geplant sein dürfte, wenn das kein Fehler ist. Auch gut…
:laughing:


#190

Ich sehe auf der Ö-Homepage 3 Titel voraus und da ist jetzt nach Kapazität nur noch eine einzige Möglichkeit bis 22 Uhr, also ganz am Ende. Würde auch passen, weil auf der CD Sterne sind, die man sieht, wenn man sich “eingrünt” und danach die Sendung “Sternstunden” mit Starastrologin Gerda Rogers kommt. Die erträgt man ohnedies nur im begrünten Zustand.
:mrgreen:


#191

Haha, um 21:55 Uhr kommt’s.


#192

Bitte auf das Daumen Hoch Symbol klicken wenn es kommt


#193

Jetzt kommt nochmal auf Ö3 "Was haben wir gelacht"

Und bitte immer fleissig auf den nach oben zeigenden Daumen klicken, während das läuft. Das entspricht einem Musikwunsch. Und wenn es auf Platz 10 der meistgewünschten Österreicher kommt, wird es am Donnerstag kurz nach 19 Uhr gespielt. Paradoxerweise ist es in dem Fall sogar besser, wenn es so niedrig einsteigt, weil dann mehr Leute zuhören.
:laughing:


#194

Zur Zeit läuft das 5-tägige “Ö3 Weihnachtswunder”. Heute Nacht um 3:40 Uhr wurde gegen eine Spende für Licht ins Dunkel “Märchenprinz” gespielt, was aber in der Nacht nichts Besonderes ist. Wer allerdings morgen tagsüber (frühestens ab 10:30 Uhr) Ö3 aufdreht, wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine Überraschung erleben. Live-Auftritte von Wanda und Rainhard Fendrich (letzterer um 19 Uhr) sind ebenfalls geplant.

Morgen Donnerstag Ö3 hören ist definitiv ein heisser Tipp!
:mrgreen:


#195

Vor ein paar Minuten war Banküberfall auf Ö3…


#196

Mein Wunsch “EAV-Nummer”, wie ich es in Innsbruck auf das Kuvert geschrieben habe, wurde wohl als “eine Nummer von der EAV” missverstanden und gekommen ist um 16:34 Uhr “Fata Morgana”.
:laughing:
Aber immerhin hat Moderator Robert Kratky teilweise vorgelesen, was ich noch aufs Kuvert geschrieben habe, nämlich dass ich letztes Jahr schon in Graz in der Nacht bei seiner Kollegin Gabi Hiller war, die mir “Der oide Wolf” gespielt hat. Und er hat gemeint, dass “Fata Morgana” ein Welthit geworden wäre, wenn es eine englische Version gegeben hätte. Möglicherweise hat der Spendenbetrag von 1001 Euro seine Fantasie in Richtung “Tausend und eine Nacht” und weiter zu “Fata Morgana” gelenkt und er hat auch meine weitere Anregung zitiert, generell zu den runden Spendensummen einen Euro hinzuzufügen, weil - wenn das hunderttausend Menschen machen - 100.000 Euro zusätzlich zusammen kommen und gesagt, dass ich ein schlauer Bursch bin.
:sunglasses:

Nächstes Jahr komm ich wieder in der Nacht, damit es keine Missverständnisse mit dem Titel gibt, weil man da persönlich in die Weihnachtsbox zu den Moderatoren kann. Gestern in der Situation war ich irgendwie geschockt und hab mich nicht wirklich gefreut, heute kann ich drüber lachen - und wie.
:laughing: :laughing: :laughing:

Rainhard Fendrich hat mich begeistert, weil er “Wenn du was willst”, das internetkritische Lied von seinem neuen Album gespielt hat. Jetzt scheint es auch endlich in der regulären Datenbank auf der Ö3-Homepage auf, sodass man es sich wünschen kann. Bisher hat es immer geheissen, dass sie das leider nicht haben.


#197

Der Moderator ist aber auch sehr gut informiert. “Wenn es eine englische Version gegeben hätte”. Was ist damit?

Finde es jedenfalls toll, dass du so großzügig gespendet hast und dann auch noch eine weitere Radiopräsenz für die EAV erringen konntest! Auch wenn es nicht die Nummer geworden ist…


#198

:mrgreen: Über qualitative Unterschiede sehen wir mal hinweg. :mrgreen:

Mir fällt auch grad ein, dass ein echtes Kamel vor Ort war. Hoffentlich hat es sich bei meinem vermeintlichen Wunschsong wohlgefühlt. :wink:


#199

Schön ist es, wenn die EAV im Radio läuft.
Besser ist es, wenn man sie selbst dorthin gebracht hat.
Am besten ist es, wenn die Hörer das dann auch noch wahrnehmen :slight_smile:



#200

Now on Ö3 Hit Radio!!!