+++ Breaking News +++ Erste handfeste Infos zum kommenden EAV-Album! +++


#1

Auf der Facebook-Seite der EAV wurde vor wenigen Stunden ein 3:38 Minuten langes Video hochgeladen, welches mit Bildmaterial, Entstehungsorten und viiielen Song-Titeln den bisherigen Produktionsverlauf des kommenden EAV-Albums dokumentiert :slight_smile:! Ich hab mir mal die MĂŒhe gemacht und die Informationen herausgeschrieben, damit wir einen Überblick ĂŒber das haben, was da bisher passiert ist und auf uns zukommt :wink:! Keine GewĂ€hr auf Tippfehler oder ĂŒbersehene Informationen :stuck_out_tongue:!

Diani Beach, Kenia, MĂ€rz 2016, Demo-Phase 1 mit Thomas und Mark:

- Gegen den Wind
- Kuss aus Graz
- Der letzte Brief
- Tooor! (mittlerweile in Rohfassung samt Videoclip auf YouTube veröffentlicht, wohl eher nix fĂŒrs Album)
- Verflucht
- Selfie
- HĂŒtte
- SĂŒnde
- Das Wandern

Berlin, April 2016, Demo-Phase 2 mit Thomas und Harii:

- Freude S. G.F.
- Das letzte Wort
- Neander (vermutlich auf “Was haben wir gelacht
” veröffentlicht)
- Tooor! (mittlerweile in Rohfassung samt Videoclip auf YouTube veröffentlicht, wohl eher nix fĂŒrs Album)
- Zur rechten Zeit
- Schredder-iD

Diani Beach, Kenia, Juni und Dezember 2016, Demo-Phasen 3 und 4 mit Thomas und Mark:

- Am rechten Ort
- Angstland
- Dach zur Hölle
- Dresdner Bruck’n
- EU
- Gegen den Wind
- Herde
- Rabenschwarz
- Wenn der Kater
- Lebemann
- Trick der Politik
- Verflucht
- Das Wandern
- HĂ€uptling der Veganer
- Hip-Hop-Futzie
- Schwarzer Peter
- Vegan Mambo
- Wem gehört die Welt
- MĂŒĂŸiggang

Diani Beach, Kenia, Januar 2017, Vorproduktion 1 mit Thomas, Fritz und Klaus:

- Es ist nie zu spÀt
- Ham dummst
- Happy Monday
- Hau endlich ab
- Hinteregger
- Ihr nehmt’s es leicht
- Kuddel
- Putin
- Schlechtmensch
- Otis
- Hugo
- Country R
- Alles is wie frĂŒher
- Hip Hop Fuzzie V2
- Coole Sau

Graz, Februar 2017, Auswahl-Treffen & KĂŒrzen mit Fritz und Thomas:
(Hier wurde offenbar ausgesiebt und die von mir dick markierten Nummern sind wohl drin geblieben.)

- Alles fĂŒr den Hugo
- Alles ist erlaubt
- Am rechten Ort

- Co2
- Coole Sau
- D.W.I.D.S.L.
- Der letzte Brief
- ErzÀhl ma des
- Es ist nie zu spÀt
- Freiheit
- Gegen den Wind

- Hau endlich ab
- Hip Hop Fuzzie
- Das Leben
- Man soll den Tag
- MĂŒĂŸiggang
- Rabenschwarz
- Reich und reich
- Salafisten-Mambo
- Schwarzer Peter
- s’GlĂŒck
- Trick der Politik
- Verflucht
- Wem gehört die Welt

- Wenn der Kater schnurrt

Diani Beach, Kenia, April 2017, Demo-Phase 5 mit Thomas und Fritz:

- Gegen den Wind
- Geil
- Imam
- Pop Pop
- Populist
- Salatisten
- Stevie
- Verflucht
- We Will Shock You

**Opatija (Kroatien), Juni 2017, Texten mit Thomas

Berlin, August 2017, Vorproduktionsphase 2 mit Thomas und Harii:**

- Populist
- ErzÀhl ma des
- Letzte Brief
- Das Leben

Graz, September 2017, Live-Recordings mit Oregano & Barrier Reef, The Great & Franz Kreimer in Tom Zwanzgers S.T.R.E.S.S. Studio
(beim Aufnehmen im Video zu erkennen: Franz, Alvis, ein weiterer Keyboarder sowie ein Schlagzeuger)

Bisher gesamt: 115 Tage

“Und die Reise geht weiter
”


Neue Single "Salatisten-Mambo"
Abschiedstournee: Konzerttermine
Abschiedstournee: Konzerttermine
#2

Sehr geiles Video und toll, dass wieder so viel entsteht!


#3

Und ich war mal fleißig und habe sortiert und gefiltert. 58 Songs sind es wohl derzeit und die dicken die Favoriten:

- Alles fĂŒr den Hugo
- Alles is wie frĂŒher
**- Alles ist erlaubt **
**- Am rechten Ort **
- Angstland
- Co2
**- Coole Sau **
- Country R
**- D.W.I.D.S.L. **
- Dach zur Hölle
**- Das Leben **
- Das letzte Wort
- Das Wandern
**- Der letzte Brief **
- Dresdner Bruck’n
**- ErzÀhl ma des **
**- Es ist nie zu spÀt **
- EU
**- Freiheit **
- Freude S. G.F.
**- Gegen den Wind **
- Geil
- Ham dummst
- Happy Monday
- Hau endlich ab
- HĂ€uptling der Veganer
- Herde
- Hinteregger
- Hip Hop Fuzzie
- HĂŒtte
- Ihr nehmt’s es leicht
- Imam
- Kuddel
- Kuss aus Graz
- Lebemann
- Man soll den Tag
- MĂŒĂŸiggang
- Otis
- Pop Pop
- Populist
- Putin
**- Rabenschwarz **
- Reich und reich
**- Salafisten-Mambo **
- Schlechtmensch
- Schredder-iD
- Schwarzer Peter
- Selfie
**- s’GlĂŒck **
- Stevie
- SĂŒnde
**- Trick der Politik **
- Vegan Mambo
**- Verflucht **
- We Will Shock You
**- Wem gehört die Welt **
- Wenn der Kater schnurrt
- Zur rechten Zeit


#4

Ja Herrschaftszeiten :slight_smile:

Am Wochenende denk ich noch, bald könnte man vielleicht was hören oder sehen :slight_smile:

Bin gespannt wie nur was


Schön gemachtes Video ĂŒbrigens
auf die Art mĂŒssten sich doch weitere Musikvideos machen lassen


Danke und Gruß
cheffe


#5

Rein von der Aussagekraft der bloßen Titel her, könnte es sich bei “Gegen den Wind”, “Es ist nie zu spĂ€t” und “Wem gehört die Welt” um potentielle Titelsongs handeln, um die man thematisch auch die Tour stricken könnte
 :laughing:

Jedenfalls freue ich mich, dass Thomas offensichtlich nichts von seiner KreativitÀt verloren hat und wohl wieder aus dem Vollen schöpfen kann :mrgreen:


#6

:mrgreen: Sehr cool!!!


#7

58 Songs
 Schreit nach mindestens 3 Abschiedsalben der EAV! :wink:

Mir tut’s jetzt schon Leid um alle StĂŒcke, die rausfliegen
 :frowning:


#8


und einfach schon diese PrÀsentation mit diesem Video
 saustark :mrgreen: :sunglasses:
Bin sehr, sehr begeistert etwas zu hören, sehen und zu lesen - muss mich jetzt erstmal durch die Songtitel durchstöbern :mrgreen:

Und ich bin bei Wolfi - toll, dass etwas - und vor allem - so viel entsteht! :slight_smile:


#9

Vor allem - bei so vielen Songtiteln wĂŒrds mich einfach saumĂ€ssig interessieren was dahintersteckt - und wie s klingt

Und das passiert mir auch bei vielen (Vegan Mambo, Hip Hop Fuzzie
 und so weiter und ja also viel weiter :mrgreen: ) die aktuell nicht fett gedruckt sind :slight_smile:


#10

Cool, gell?

Wenn es auch alles unter der Überschrift “Neues EAV-Album” lĂ€uft: Da sind mir beim Durchlesen einige Titel ins Auge gesprungen, die ich reflexartig unter “Soloalbum Thomas Spitzer” geparkt habe. Zum Beispiel:
- MĂŒĂŸiggang,
- Dresdner Bruck’n,
- Herde,
- ErzÀhl ma des,
- Rabenschwarz,
- Hau endlich ab,
und bestimmt noch einige andere mehr.

Dieses “Das letzte Wort” April 2016, das wird wohl das StĂŒck von Gert SteinbĂ€ckers Soloalbum sein, oder? FĂŒr alle Rest-Optimisten, die nun sagen werden “Ach egaaaaal das kommt schon noch in EAV-Version oder Spitzer oder sooooo noch maaaaal!”, auch fĂŒr euch hab’ ich was: Dann wurde es eben Oktober 2016 unter dem Titel “Das letzte Hemd” auf “Was haben wir gelacht” bereits veröffentlicht. SO! :mrgreen:

Ah ja, besonders interessant fand ich den Videoteil mit den Top Secret-Verhandlungen dieses FrĂŒhjahr. :slight_smile:


#11

Wie in jeder anderen Band auch, werden sie nur das Material nehmen, was Ihnen wirklich gefĂ€llt. Daher freue dich einfach. Und ich bin mir sicher, es sind echt gute StĂŒcke!!!


#12

Bin gespannt, ob das Album auch einen Song ĂŒber den nordkoreanischen Atomfutzi beinhaltet :wink:
Im ersten Anblick könnte das im ehesten “Am rechten Ort” vorstellen.

Auf “D.W.I.D.S.L” bin ich sehr gespannt!

Mal schauen :wink:


#13

Es geben schließlich auch Nachrichten tagtĂ€glich neue Lieferung aus :stuck_out_tongue:


#14

Lassen wir uns einfach ĂŒberraschen



#15

Ich bin jetzt mal sehr gespannt auf die Abfolge der kommenden Ereignisse. Normalerweise wird doch erst ein Album angekĂŒndigt bzw. veröffentlicht, dann kommt die dazu passende Tour
jetzt haben wir eine relativ weit in der Zukunft angekĂŒndigte Tour, die vom Titel und Konzept her eher nach einer Best-Of-Tour klingt. Aber noch kein Album. Und dann waren doch eigentlich Sommer-Festival-Konzerte fĂŒr dieses Jahr angekĂŒndigt, die plötzlich wieder verschwunden sind, oder? Komisch, dass man den Sommer nicht auch noch mitnimmt. Oder gibt es aktuell womöglich keine Band, weil diese neu-alt formiert wird? Oder steht der Sommer im Zeichen der Album-PrĂ€sentation? Ich tippe mal, dass es dieses Jahr das Album geben wird, dann die Tour, die anfangs eher Album-lastig ist und dann in den folgenden Saisonen eher Richtung Best-Of geht. :slight_smile: 1000 Jahre EAV wĂ€re dann ein guter Titel fĂŒr eine ausgiebiges Live-Album mit reichlich Bonusmaterial
bzw. Hommage an das Gesamtwerk im Stil von KdSS.

Alles sehr ungewöhnlich und spannend.

Bin total verunsichert :smile:


#16

Eine Tour ein Jahr im Voraus anzukĂŒndigen wirkt sich offenbar auf die VerkĂ€ufe gut aus, deshalb wurde das jetzt schon gemacht. Das sieht man mittlerweile hĂ€ufiger bei KĂŒnstlern, dass ĂŒberall Plakate fĂŒr Konzerte kleben, die eigentlich erst in einem Jahr stattfinden. Und dass das ganze “Abschiedstour” heißt, ist sicherlich auch förderlich fĂŒr die Öffentlichkeitswirksamkeit.


#17

Auch Jörg Pilawa hat heute bei der Verabschiedung vom Quizduell auf die 1000-Jahre Abschiedstour kommendes Jahr hingeworben
pardon: hingewiesen.


#18

@morn: Ja, und ist ja schließlich auch nachvollziehbar. Je lĂ€nger die Leute mit etwas berieselt werden, desto mehr bleibt irgendwo hĂ€ngen. Trotzdem irgendwie neu fĂŒr mich in Bezug auf EAV und Konzerte allgemein. Und klar: Abschied = “nur noch 3 StĂŒck am Lager - jetzt bestellen” - kĂŒnstliche Verknappung in der Marketingsprache


So wie die diversen Saalplanbuchungssysteme aussehen, scheint es ja auch gut zu laufen :wink:


#19

ich glaube mich zu erinnern, dass bei Werwolf-Attacke auch zuerst die Tour feststand und dann das Album kam, wenn auch mit weniger Vorlaufzeit



#20

Hm, also diese Traueranzeige auf der EAV-Homepage ist zwar typisch EAV und österreichisch-morbid, aber sie gefĂ€llt mir trotzdem nicht
 :frowning:

Und dass 1000 Jahre EAV also definitiv ein Best-Of-Album ist, bestÀtigt meine Vermutung und freut mich auch, denn das ist bestimmt wieder eine Gelegenheit, echte RaritÀten, neue Versionen sowie Livemitschnitte mit draufzupacken. Allerdings verstehe ich nicht, wohin das Studioalbum verschwunden ist
?

Entweder kommt es nach dem Ende der Live-Karriere oder es ist in den nĂ€chsten Wochen plötzlich da? Oder
? Wahrscheinlich geht das auch mit morns in letzter Zeit geĂ€ußerten “Unkerei” :grin: bezĂŒglich der unerwarteten Haken, die die EAV schlĂ€gt, einher


Ich persönlich hoffe ja instĂ€ndig, dass diese ganze Abschiedssache sich in erster Linie auf Livekonzerte beschrĂ€nkt und wenigstens ab und an etwas EAV-mĂ€ĂŸiges aus dem Studio kommt
denn es gibt sie doch schließlich noch hoffentlich lange in Fleisch und Blut, und die Katze lĂ€sst das mausen nicht!!!