Alles ist erlaubt - Presseartikel und Interviews (Album und Tournee)


#83

Ein Poster mit dem Cover des neuen Albums in einer Reihe mit Plakaten zu “1. Allgemeine Verunsicherung” und “Café Passé” hach :slightly_smiling_face:!

His Master’s Choice :speaker::chicken: :sweat_smile:!


#84

Kleiner Tipp: Ihr könnt gratis und legal an die digitale Version der NEWS-Ausgabe mit dem Artikel über die EAV kommen (auch von Deutschland aus). Diese wird über Austria Kiosk zum Kauf angeboten, wo ich sie gerade erwerben wollte. Nach der dortigen Registrierung, für welche nur die Angabe Name und E-Mail-Adresse notwendig ist, habt ihr automatisch ein sogenanntes Gutschein-Guthaben in Höhe von 5 Euro auf eurem Kundenkonto. Die NEWS-Ausgabe kostet 1,99 Euro und kann nach dem “Kauf” bis zu fünfmal als PDF heruntergeladen werden.


#85

Supertolle Bilder :slight_smile: die und deren Inhalt passen stimmungstechnisch zum wohlig warmen, sich innerlich aufbauenden, angenehmen, freudigen, Kribbeln, gepaart mit absoluter Vorfreude und ja. Freude. :smiley:


#86

Klaus ist morgen zu Gast bei “Stöckl” im ORF - meines Wissens kann man das auch in Deutschland sehen, wenn man ORF Europe empfängt.

Der Auftritt bei Lanz taucht hingegen nicht mehr auf der Webseite von Sony auf.


#87

Kann jemand diesen Artikel zitieren, da wir diesen in Deutschland nicht lesen dürfen, wäre interessant:

Eberhartinger: „Mein Leben nach der EAV“
oe24.at
Lauter Abschied der EAV! Nach 40 Erfolgs-Jahren – 3 Millionen verkaufte CDs, 12 Nummer-eins-Hits – kommt am Freitag die letzte CD Alles ist …

Schöne Grüße
Wolfgang


#88

Pop & Politik. „Man kann zwar weder von einer Bühne herunter und auch nicht durch ein Album die Welt verändern, aber man soll es wenigstens versuchen und Haltung zeigen. Es sind Zeiten, wo man Position beziehen muss: Entweder man ist Komplize oder Rebell.“ Lauter Abschied der EAV! Nach 40 Erfolgs-Jahren – 3 Millionen verkaufte CDs, 12 Nummer-eins-Hits – kommt am Freitag die letzte CD Alles ist erlaubt . Ein Werk voll Polit-Aufregern, das u. a. Ausländerfeindlichkeit ( Rechts 2/3 ) und die Flüchtlings-Welle ( Verflucht ) thematisiert. „Doch nicht weil wir uns so gerne mit Politik auseinandersetzen, sondern, weil die Zeit so ist“, erklärt Klaus Eberhartinger (68) heute ab 7.30 Uhr den Polit-Kurs im oe24.TV -Interview.
Pläne. Ab 5. Februar geht die EAV auf große Abschieds-Tournee („Damit sagen wir ganz kräftig auf Wiedersehen!“), dann steht für Eber-hartinger u. a. Dancing Stars („Ich bin wieder fix dabei“) und Hausbauen in Kenia am Plan: „Werde Österreich aber niemals verlassen!“
Comeback? Die EAV wird nur bei politischer Brisanz wiederbelebt: „Falls es notwendig wird, was ich nicht hoffe, werden wir uns wieder melden!“


#89

Vielen Dank! Ich finde es interessant, wenn man diese Berichte so liest, dass doch sehr viel unterschiedliche Aussagen kommen, wie es weitergehen wird.

Übrigens ist mir - und auch anderen - aufgefallen, dass lt Sony-Homepage nur mehr die TV Termine “Volle Kanne” und “MDR um 4” erhalten geblieben sind. Lanz und BR Abendschau finden sich nicht mehr bei den Terminen. Kommen da neue Termine? Ein Auftritt bei Stöckl ist für den ORF aber natürlich klasse!
Weiß jemand, ob die Fernsehanstalten in Österreich über die Premiere berichten werden (z. B. in Seitenblicke etc.) Wäre cool, wenn wir Fans hier solche Termine noch erfahren könnten…


#90

Nach “Alles ist erlaubt”?
Na klar… danach kommt “Alles ist möglich”…! :smiley:

Und natürlich bin ich da voll bei Dir, wolfi, und besonders ganz nah bin ich bei Deinem “must have”… das ich auch aufs Weihnachtsalbum projezieren will.

Aber dazu in ein paar Wochen mehr. Nun ist erstmal alles erlaubt, Freunde der Sonne! :smiley:


#91

Ich hab jetzt den Fragenteil hier rausgenommen, weil er den Rahmen sprengt und mache einen neuen Thread dazu auf… Vielleicht kannst du dort deine Antwort auch nochmals bringen…


#92

Es sind wohl 12 Millionen verkaufte CDs und 3 Nr. Einsen, oder? :wink:


#93

Die Album-Präsentation ist ja mal sympathisch, sehr schön! Und neben Nino Holm war Günther Schönberger auch anwesend, sehr schön! :slight_smile:


#94

Eik Breit habe ich noch auf keinem Bild gesichtet. Das zerstört ein bisschen meine Hoffnung, dass man die alte Garde einfach nochmal mit auf Tour nimmt.


#95

Wahrscheinlich eine ganz dumme Frage: Die Videos aus der ORF Mediathek kann wohl nicht downloaden?


#96

Ich benutze den MediathekView dafür! :wink:


#97

Ich weiß, es steht in ÖSTERREICH, aber war Anders Stenmo wirklich dabei? Auf den Bildern auf leadersnet.at konnte ich ihn nicht entdecken.
(Eberhard Forcher, welcher im Artikel auch erwähnt wird, ist übrigens Ö3-Moderator und war selbst Kopf der Band “Tom Pettings Hertzattacken”…)


#98

Und hier ein Artikel aus der heutigen HEUTE-Zeitung (Gratiszeitung…)


#99

Die Bilder vom Restaurant Wiener wo das Album präsentiert wurde, sind sehr Interessant und gefallen mir sehr besonders der Hinweis das Günther Schönberger und auch Anders stenmo vor Ort gewesen sein sollen finde ich noch sensationeller. Günter den ich auf den Bilder zumindest nach mehrmaligen durchschauen nicht gefunden habe, :thinking: meine ich zumindest Anders entdeckt zu haben falls ich dort richtig liege denn es gibt meines wissens nur ein Bild wo ihn schon etwas älter zeigt aber wenn man es vergleicht könnte man meinen das der Herr auf dem dritten Bild in der Mitte Anders vllt. zeigen könnte kann mich aber auch täuschen. Was meint Ihr ?

  1. Anders Stenmo älteres Bild

anders2

  1. Vllt. Anders Stenmo auf der Veröffentlichung des Albums im Wiener der Herr in der Mitte

Albums Präsentation


#100

Anders Stenmo hat abgesagt und war nicht da. Der Herr in der Mitte ist Gunter Dorner, Antenne Steiermark.
ÖSTERREICH schafft es in jedem Artikel fast mehr Fehlinformationen als Fakten abzudrucken. Unglaublich…


#101

ah ok danke für die Info aber irgendwie sah er ihm ähnlich :sweat_smile:


#102

Auf diesen Bildern haben Tom und Klaus übrigens die LP in der Hand, nicht das Buch - starkes Back-Cover. Freu mich schon riesig…