Abschiedstournee: Konzerttermine


#163

Finde ich auch ganz großartig - so viele Konzerte! Es ist aber irgendwie schon eine Schande, dass sich in meiner Wahlheimat Köln offensichtlich kein lokaler Veranstalter findet, der die EAV hierher holt. Kulturwüste Köln :joy:


#164

Pack die Koffer wieder aus:
So, 09.06.19 KÖLN - E-Werk


#165

Ich werd verrückt :sweat_smile:


#166

TOR! TOR! I werd narrisch!


#167

Der Schwarzmarkt blüht:

2 Karten Reihe 4 im Deutschen Theater München für 279,90 Euro.


#168

Da sollst als Künstler nicht abheben :joy:


#169

Das finde ich ne absolute Frechheit das gehört sich nicht :rage:


#170

Eher von lokalem Interesse:


#171

Auch, wenn das jetzt etwas Off-Topic ist: Absolut berechtigter Artikel zu einer Thematik, die immer wieder erwähnt werden sollte! Als Augsburger habe ich von den Querelen um die hiesige Freilichtbühne in den letzten Jahren mehrfach etwas mitbekommen. Zuletzt durch die Absagen für angedachte Konzerte von Haindling, die ich dort selbst schon gesehen habe. Der Gig kam auch damals wohl schon mit Müh und Not zustande. Auch den Watzmann mit Klaus durfte ich einst dort genießen, ebenso ein richtig tolles Musical über die Comedian Harmonists.

Das Debakel um die Augsburger Freilichtbühne gleicht allmählich einfach nur noch einem albernen, schlechten Witz. Da hat man als historische Römerstadt vor wunderbarer Kulisse eine bald 90 Jahre alte Freilichtbühne, welche unmittelbar an die mittelalterliche Stadtmauer grenzt. Und dann lässt man diese Stätte -
aufgrund von Anwohnerbeschwerden und welchen Gründen auch immer - nur ziemlich spärlich bespielen. - Und das auch nur noch ausschließlich durch das Staatstheater. Ich hab mir schon mehrmals gewünscht, die EAV würde dort mal spielen, weil diese tolle Location wirklich geeignet dafür wäre! Nun ja, letzte Möglichkeit vertan! Dann geht’s halt nach Mering :stuck_out_tongue:! Scheint ein chilliges Plätzchen dort zu sein…


#172

Die EAV wird am 9. August die Burg Klam beehren, und zwar gemeinsam mit Wolferl Ambros und Seiler & Speer. Ein Gipfeltreffen des Austropop in einer tollen Outdoor-Location mit traumhafter Kulisse. Das ganze ist nicht weit von Linz entfernt und daher vielleicht auch für den einen oder anderen Bayer interessant?


#173

Leute, es ist Oktober!! Sprich nur mehr 4 Monate bis zur Tour!!
Es gibt neue Konzerttermine! Viele Termine sind nun auch mit dem Status ausverkauft zu versehen (Fehring, Balingen, Chemnitz, Frankfurt, Berlin, Wolfsberg, Bregenz,…). Laut Saalplan sind auch viele Konzerte kurz davor (Duisburg, Halle, Nürnberg, Linz, Wien (!!!), Wr. Neustadt, Amstetten,…)!!

Jetzt meine Frage:

  1. Kommen zu den ausverkauften noch Zusatztermine - wie bei den ersten auverkauften Terminen (sprich Zürich, Pratteln, Stuttgart,…).
  2. Sind generell noch weitere Termine geplant? Die 70 Konzerte-Grenze ist ja bereits erreicht.
  3. Ist das Konzert auf der Burg Klam das Letzte? Hoffe nicht!! Weil als letztes EAV-Konzert? Die Bühne zu teilen mit 3 weiteren Acts? Ich wäre für ein allerletztes Konzert in der Wiener Stadthalle am 10.August!?

#174

Es kommen noch Zusatztermine vor Weihnachten zu bereits ausverkauften Shows + völlig neue Termine.
Die 70 sind damit schon längst überschritten. Ein gesamtes Update folgt, wenn die zusätzlichen Bookings getan sind…

Und nein, Burg Clam ist sicher nicht das letzte…Das wär ja nix, richtig… Es ist da intern was in Planung … Sogar mit Stehplätzen wird es angedacht.


#175

Angedacht mit zeitlich enough Vorlauf, dass sich eifrige Arbeitnehmer-Groupies entspannt ein Happening basteln dürfen, hoffe ich? :innocent:


#176

Das sind ja mal sensationelle Neuigkeiten :smiley:


#177

Ich bewundere Dich für den tiefen Glauben, dass es ein „letztes Konzert“ geben wird. :stuck_out_tongue_winking_eye:


#178

13.06.2019: A-Wien - Stadthalle (Do) ZUSATZTERMIN!!!

Nach Elton John oder Raf Camora darf auch nun die EAV die Wiener Stadthalle 2x beehren. Damals (2016) beim ausverkauften Sitzplatz(!)konzert von Elton John war in der Presse immer von 12.000 Besuchern die Rede!! Sprich wenn die EAV den ersten Termin ausverkauft bekommt, sollten tatsächlich bis zu 12000 Besucher dabei sein. Das kann ja nur ein Highlight werden. Nicht mal bei “Best of Austria meets Classic” waren so viele Besucher da. Dort waren nämlich die ganz oberen Ränge gesperrt.
Freu mich schon!!! :smiley:


#179

Bin mir nicht sicher ob auf 12.000 gegangen worden ist…10.000 in jedem Fall.

Lt. Veranstalter-Meldung sind ist auch Bregenz, Amstetten, Wr. Neustadt, St. Pölten, Linz, Wien I, Wolfsberg, Salzburg und Graz I (siehe eav.at/konzerte/liste/) ausverkauft, tatsächlich finden sich da meist nur noch 5-20 Einzelsitzplätze auf eventim & co.


#180

Wow, das ist wirklich sensationell! Bei der Größenordnung dieser Tour kann man doch noch mal tief in die Requisiten-, Kostüme- und Bühnenbild-Kiste greifen! Wo ist der zweite Sattelschlepper? Vergelt’s Gott! :wink:


#181

Ja und die Crew um zwei drei Alteavler aufstocken. Das wäre das größte Geschenk zum Abschied ever


#182

der fehring-termin am 3.2. ist jetzt auch ausverkauft auf oeticket - einen fünften gig am samstag wird es definitiv nicht geben, oder?