Total verunsichert - Der EAV-Podcast (Teil 3)


#121

Ja, das klingt plausibel. Laut EAV-Buch wurde die Tour Anfang 1984 “erweitert”. Auch ganz interessant, dass es einen “Gast” gab.

@Sledge: Bei den Tourneen habe wir zwar schon einige durch, aber einige große wie “Neppomuk-Tour” und “Kunst-Tour” fehlen, auch zur Pinguin-Tour lohnt sich angesichts neuer Erkenntnisse eine eigene Folge. Das kommt natürlich alles noch.


#122

@Häkelgarn: Interessantes Plakat! Kannst Du entziffern, wer der Gast ist? Ich kanns grad nur aufm Handy anschauen und da erkenne ich bloss “Johnny …???..”


#123

Johnny Melville. Wäre interessant zu wissen, ober er mit der EAV auf der Bühne stand oder so etwas wie ein Vor-Act war.


#124

Wenn man mal die Google-Bilder-Suche nach “Johnny Melville” anschmeißt, sieht es jedenfalls ganz so aus, als würde er sich ganz gut in die Bilderwelt der EAV einfügen :slight_smile:


#125

Folge #43 des EAV-Podcasts ist online. Thema sind diesmal Fangeschichten mit Carsten sowie TV-Raritäten und die Beschaffung von alten TV-Auftritten der EAV bei den Fernsehsendern.


#126

Ach guck an! Das dürfte interessant werden :slight_smile:


#127

Schön, schön, schön! Neben neuer EAV Mucke, endlich wieder was fürs Wochenende! :slight_smile: Ich bin gespannt!


#128

Klingt tatsächlich SEHR interessant…!!


#129

Kurz reingehört, sehr interessant. Werde ich mir in Kürze komplett anhören. Ich freue mich schon drauf. :smiley:

@ Tour-Plakat

Wenigstens gibt es dort ein Teil 2 :wink:


#130

Freue mich schon, das Wochenende kann nur gut werden!


#131

Schöne Folge mit interessanten Einblicken!

Habe auch eine geheime Leidenschaft für alte Programm-Zeitschriften, bestelle mir auch hin und wieder bei eBay alte Hörzus, um zu überprüfen, ob bestimmte Kindheitserinnerungen (bestimmte Sendung an bestimmtem Tag gelaufen?) mit der Realität übereinstimmen.

Besonders toll fand ich in der Hörzu früher, dass bei den meisten Serien und Shows die Original-Logos der Sendungen abgebildet waren.


#132

Ausgabe 43 hat mir sehr gefallen,
obwohl das Thema ein eher spezielles war (alte TV-Mitschnitte),
unter anderem deswegen, weil Carsten eine angenehme Stimme hat.

Mit dieser Sammelleidenschaft kann ich mit meinem Regalabschnitt EAV-CDs, drei T-Shirts und einem halben Dutzend Platten zwar nicht mithalten, aber da ist mir etwas eingefallen, was meine Mutter manchmal sagt: Einmal nachts im Kaufhaus eingeschlossen sein… Ich denke, diese Sammlung würde mich mehr reizen als alle Kaufhäuser Bayerns zusammen!
Und zum Unterschreiben auf der Café-Passé-LP ist mir noch ein Sketch eingefallen aus Loriots 70. Geburtstag.
In diesem soll das Geburtstagskind im Gästebuch unterschreiben, unter Charlie Chaplin wäre noch Platz.
Allerdings verschreibt er sich, reißt daraufhin die Seite raus und beginnt von Neuem. Grandios.
Ich muss gestehen, dass ich wohl ähnliche Probleme hätte, wenn ich ein Künstler wäre,
weil es nichts schwierigeres gibt, als mal schnell seinen Namen sauber zu schreiben.
Hier wurde diese Szene nachgespielt: https://www.youtube.com/watch?v=QJu53q0Ox_g

Dass es so große Preisunterschiede zwischen den einzelnen Fernsehsendern gibt, war mir nicht bewusst, ebenfalls kannte ich den jetzt nicht mehr existenten Privatsender-Mitschnittservice (war es Sat1?) noch nicht, man lernt nie aus.

Fazit: Sehr informative und unterhaltsame zwei Stunden. Weiter so!


#133

Wieder eine sehr gelungene Podcast-Folge!
Stimmt, das Thema ist vielleicht ein wenig speziell, für mich als Sammler aller möglichen Livemitschnitte und ähnlichem doppelt interessant.
Danke Carsten für dein Engagement- ich bin schon äußerst gespannt auf die Mitschnitte von Spitalo Fatalo und der Pinguin-Tour!


#134

Wieder eine tolle Podcastfolge.
Auch interessant, wie das mit dem Mitschnittdienst so ab läuft
und natürlich die Fangeschichten auch klasse.
Es macht immer Spaß die Podcastfolgen zu hören.

Ein Lob an Alex und Carsten.


#135

Eine sehr interessante Podcast-Folge!! Daumen hoch für Carsten! Ist echt beeindruckend, was man mit Überredungskunst so alles organiseren kann. Eine Sache kam im Podcast gar nicht zur Sprache, daher sei es hier erwähnt: Carsten besorgt ja nicht nur die Mitschnitte alter EAV-Auftritte, sondern stellt sie uns allen zur Verfügung - was ja auch nicht selbstverständlich ist!


#136

Auf jeden Fall sehr richtig, das noch mal lobend und dankend hervorzuheben!


#137

Folge #44 des EAV-Podcasts ist da und bringt viele Hintergrundinfos zum neuen EAV-Album “Was haben wir gelacht…”:


#138

Eine tolle Folge über das Album.
Auch die Hintergrund Informationen über was haben wir gelacht War Interessant.
Ich freue mich auch über das Interview von Tom was noch kommt.

Macht weiter so Alex und Wolf, ein Lob für euch.


#139

Schöne Hintergrundgeschichten, danke für die tollen Infos! :slight_smile: Ich musste ziemlich lachen ob der Infos zu ‘Tanzbaron’ - nachdem ich ja im anderen Thread die tanzbare musikalische Umsetzung noch so gelobt hatte! :mrgreen:

Eine kleine Anmerkung noch zu ‘Lonesome Cowboy’: wo stirbt die denn am Ende? Ich kann das da aus dem Text nirgendwo raushören - oder stand ich bislang immer total auf dem Schlauch?

Ach ja, einzige “negative” Bemerkung zum Podcast bzw. eine Bitte: lassen sich in Zukunft vielleicht solche Platzhalterstellen (hier: wo Wolfi die Songs hört) anders als mit diesem furchtbaren Gequietsche darstellen? Das geht echt ziemlich auf die Ohren, wo man sich doch eigentlich gerade entspannt zurückgelehnt hat! :smiley: Fand ich wirklich ein bisschen nervig! :wink:


#140

Wieder einmal eine sehr gelungene Podcast-Folge! Auch ich nehme mir jedes Mal vor bis zur Veröffentlichung eines EAV-Albums komplett auf Hörproben u.ä. zu verzichten, hab’s aber bisher noch nie durchgehalten. Interessant waren ganz besonders die Hintergrundinfos zu den Songs!
Und nicht zuletzt: dank des Podcasts hab ich endlich die Bedeutung des Titels von “Schecksymbol” verstanden! Bin bisher total auf der Leitung gestanden :wink:
Freu mich schon auf das Interview mit Tom!!