Suche Maxi-CD's/Singles und Maxi-Singles der EAV


#1

Suchupdate siehe aktuellster Post


#2

Es gibt ne Maxi CD vom Banküberfall??


#3

Auch die Maxi-CD von “s’Muatertl” ist mir unbekannt.


#4

Habe beide in verschiedenen Discographien entdeckt, bestätigte Infos sind dies noch nicht. Aber vielleicht könnten hier noch weitere EAV-Experten helfen.


#5

Also eine Single-CD/Maxi-CD von “Ba-Ba-Banküberfall” schließe ich fast kategorisch aus. Selbst das Album “Geld oder Leben” erschien 1985 ja noch nicht mal zeitgleich auf CD, sondern wurde 1986 erst nachträglich als CD aufgelegt, als die LP und die MC davon schon auf dem Markt waren. Außerdem ist auf Wikipedia zu lesen:

“Als Nachfolgerin der Vinyl-Singles wurden Ende der 1980er Jahre die CD-Single und die CD-Maxi-Single eingeführt, anfangs in kleinen Auflagen und je nach Plattenfirma im 3”- (sogenannte Mini-CD) oder 5"-Format. Die allererste CD-Single in Deutschland war die Single „Keine Sterne in Athen (3-4-5 x in 1 Monat)“ von Stephan Remmler, die 1986 veröffentlicht wurde."

Ich streite nicht komplett ab, dass es vom Banküberfall eine Single in CD-Form gibt (eine DCC und eine MiniDisc von “Watumba” gibt’s ja auch und es steht trotzdem nirgendwo :wink:), aber ich halte es angesichts der damals noch ziemlich jungen CD für seeehr, seeehr unwahrscheinlich :wink:! Die erste Maxi-CD der EAV war meines Wissens “Burli”, gefolgt von “Kann denn Schwachsinn Sünde sein” und der 3"-CD-Single “Es steht ein Haus in Ostberlin”. Letztere ist sehr selten, auch die ersten beiden sind keine Massenprodukte (allerdings sind sie mit ein bisschen Glück zu bekommen). Falls es wirklich eine Maxi-CD vom Banküberfall geben sollte, dann müsste das Teil wirklich ultrarar sein.


#6

Der Hinweis auf die MCD von “s’Muaterl” kommt aus der “Quelle Q” der Diskografie von mir und von eav.at, da müssen wir unseren Herrn Fliesenleger fragen. :slight_smile:

Der Hinweis auf die Banküberfall-MCD kommt vermutlich von eav.at, oder? Dort steht:

Das ist die Bestellnummer der “Geld oder Leben” CD von 1991, also ist das mit ziemlicher Sicherheit ein Versehen, da ist der Eintrag des Releases vermutlich der falschen Publikation zugewiesen worden.


#7

Alex, du hast recht.

Die Frage ist nach wie vor an alle Experten: Gibt es die 12er und die Maxi-CD vom Muaterl?


#8

Und do is da Fliesenleger… :smiley:
Also, ich selber habe auch nur ne S’Muaterl 7". Mir wurde auf Anfrage an EMI Austria vor vielen vielen Jahren mal bestätigt, dass zumindest eine Artikelnummer für die Maxi-CD reserviert worden sei, ob das Ding aber jemals erschienen ist, konnte oder wollte mir niemand sagen. Ich gehe mal davon aus, dass es die nicht gibt.
Aber da gibt es noch ein paar andere ungeklärte Dinge (Insp. Tatü mit unterschiedlichen Nummern)…
Und die Ostberlin 3" suche ich auch noch…

Gruß,
Carsten


#9

Schön, dass du dich meldest.
Langsam glaube ich auch nicht mehr an die s’Muaterl-MCD, da sie ja gar keiner von uns hat - und hier sind ja wirklich Hardcore-Fans am Werke.
Von der Insp. Tatüt gibt es auf alle Fälle zwei verschiedene Nummern. Einmal diese: EMI 1334962 (war meines Wissens die Erstpressung) und dann noch diese: EMI 8630002. Habe aber davon nur die erstere Version.


#10

Die gibt es auf jeden Fall - stand kürzlich mal bei ebay drin, allerdings zu einem astronomischen Preis.


#11

Du hast die “EMI 1334962” Version? Krass, dache immer das wäre eine Mär, dass es die wirklich gibt.


#12

Japp, die habe ich! Kein Märchen!
Bye the way: Hast du schon mal meine Liste angeschaut und Ergänzungen?
Bin grad in der Sammelwut g


#13

Hallo,
von der Tatü hätte ich gerne mal nen Belegscan oder ein Foto.
Die 3" von Ostberlin habe ich auch schon live gesehen (Huhu, Sören…)
Gruß,
Carsten

PS. Ich habe vor, in diesem Jahr mal eine vollständige Discographie in Buchform zusammen zu tragen mit allen Varianten… Sobald das Projekt startet, werde ich dazu einen eigenen Thread eröffnen.
Vielleicht kriegt man dazu ja von offizieller Seite Unterstützung.


#14

Werde dir demnächst einen Scann schicken. Dieses Buchprojekt finde ich interessant. Habe auch derzeit eine Liste entwickelt, die auf der eigenen Sammlung und Alex’ Liste basiert. Auch Benni hat schon etwas beigesteuert und wenn du mir deine E-Mail-Adresse schickst, kann ich dir gerne mal meine Liste zukommen lassen mit der Bitte um Ergänzungen.


#15

Beitrag aktualisiert!


#16

Ich suche leider immer noch einige Exemplare…wer kann helfen?


#17

Update s. unten


#18

Ich kann dir www.discogs.com empfehlen - von dort habe ich auch die Alp-Rapp 7", Radio Himbeerland und die Hip-Hop 12" um umgerechnet wenig Kohle bekommen.
Wenn du dort einen Artikel auf deine Wantlist setzt, bekommst du sofort eine Mail, wenn ein neues Angebot für den Artikel eingestellt wurde.


#19

Danke für den Tipp! Bisher habe ich dort noch nichts gefunden! Im vorigen Beitrag habe ich mal wieder ein Update gemacht, was mir jetzt noch fehlt. Vielleicht gibt es ja noch wen da draußen, der diese Raritäten verkaufen möchte.


#20

Beitrag aktualisiert