Original-LP von 1978

Ich löse meine LP-Sammlung auf und biete eine Original-LP der 1. Allgemeinen Verunsicherung von 1978 an. Columbia 12C 054-33 230. Zustand: Hülle mit Mängeln, Comic gut, LP exzellent ohne Kratzer. Bei Bedarf schicke ich Bilder. Bitte nur seriöse Angebote per PN.

Spannend wäre es ja, vor allem aus digitalisierungstechnischen Gründen, denn die kommerziell aufgelegte Neuveröffentlichung ist mir zur sehr Über-Remastered. Aber der Blick in die hinten-rechte Auslage sagt: Nuuuuuuuun…

Man kann ja zusammenlegen :smirk:

1 Like

Morgen zusammen,

zuammenlegen hört sich gut an :wink:

Ich bin verwirrt… Ich bin kein Fan wie ihr (sorry und Asche auf mein Haupt) und habe mir die LP damals aus reinem Interesse gekauft. Dieses war schnell wieder weg (nochmals sorry) und deshalb verschwand die LP schnell in meinem Keller.

Aus den Antworten (auch aus den PNs) schließe ich, dass das Ding wohl einen Seltenheitswert hat, was ich so nicht wusste. Ich wollte die LP hier ‚bei den Fans‘ verkaufen und nicht ‚lieblos‘ über eBay.

Das Cover der Platte sieht durch die Lagerung sehr mitgenommen aus, das Comic schon viel besser und die LP wurde nur einmal gehört (zum letzten Mal sorry) und sieht super aus. Über diesen Link könnt ihr euch ein Bild machen

Lange Rede kurzer Sinn: ich habe keine Lust, irgendeinen exorbitanten Preis zu verlangen, ich würde mich freuen, wenn ein echter Fan die Platte zu einem fairen Preis kaufen möchte.

Danke und Grüße Markus

2 Like

Find ich cool von dir, da bist du hier genau richtig, respekt.

Danke dir. Außer meinem Fanstatus :see_no_evil:

Soooo, aufgrund des netten Austauschs mit einigen von euch habe ich ein bisschen recherchiert und den Wert der Platte bei einigen Händlern abgefragt. Ich war überrascht, dass der faire Wert aufgrund des Zustands des Covers ‚nur‘ zwischen 170 € und 190 € liegt.

Ich möchte das Thema irgendwann mal abschließen und würde die LP daher für 170 € verkaufen.

Ich würde mich freuen, wenn das hier im Forum klappen würde :wink:

Danke und Grüße!!!

So Leute was ist mit zusammen legen?
Old mother kann das dann digitalisieren und anschließend kann man das gute Stück doch wieder verkaufen und den Erlös wieder aufteilen. Wäre mit nem 20er dabei

Perfekt digitalisierte Versionen der puren echten Originalaufnahme wären mir das auch wert

Hallo,

super von Markus und eine gute Idee vom Forum.

Auch wenn ich neu hier im Forum bin, hätte ich auch Interesse an einer guten Digitalisierung.
Und nach meiner Kenntnis haben wir hier ein relativ seltenes Angebot.

Daher mein Angebot: ich zahle die 170 EUR, wenn ihr jemanden benennt, der die Digitalisierung übernimmt.

Was ich anschließend mit der LP mache, würde ich mir allerdings noch vorbehalten. Sollte ich sie wieder verkaufen wollen, würde ich sie aber auf jeden Fall zunächst hier wieder für 170 EUR anbieten.

2 Like

Old mother Hubbard kann das digitalisieren perfekt übernehmen :+1::pray:

Ab nächster Woche ist mein EMT 938 Plattenspieler mit TSD15 aus der Revision zurück, dann spielt er wieder „wie am ersten Tag“, und freut sich über schwarzes Gold. Der EMT war das Arbeitstier in Rundfunkanstalten und war auf maximale Wiedergabeneutralität des Klangs gezüchtet.

Optisch hat er zwar einen geringen WAF (Woman’s Acceptance Factor), siehe Symbol-Bild, aber da ich da schon Schwiegermamas Lieblingsplatten für’s medienbefreite Hören wegdigitalisiert habe, hat er seine Niederlassungsbewilligung hier im Heimrundfunkstudio bekommen :smiley:

2 Like

WAF, geiler Ausdruck. Wieder was gelernt :joy:

Wie geht es denn jetzt hier weiter? Nicht dass das hier im Sande verläuft?!

1 Like

Stand heute wird das gute Stück am Freitag bei mir abgeholt :slightly_smiling_face:

Denke mal nicht von wem hier aus dem forum, was? 🤦

Doch, doch, von hiphappy (siehe oben).

Ah OK prima. Dann ist die Hoffnung auch eine perfekte Digitalisierung nicht verworfen

So, Teil 1 des Projekt ist abgeschlossen, die Platte befindet sich nun bei mir.

Für den nächsten Schritt schreibe ich Old_Mother_Hubbard per PN an.

4 Like

Bei der Digitalisierung könnte ich auch unterstützen mit folgendem Equipment:

  • Transrotor Super Seven Special Edition
  • SME 3009 Tonarm
  • Tonkopf Ortofon Jubilee
  • Software: Steinberg Wavelab, stets neueste Version.
    Bei Interesse, gerne melden oder Antwort im Chat.
    Per E-Mail kann ich auch gerne eine Kostprobe meiner Digitalisierungs-Künste geben.
    Auf Vinyl habe ich so ziemlich alles von der EAV in M-/M- Qualität, abgesehen vom Alpen-Punk und von der 1. LP - die habe ich nur im Re-Issue.
    Das, was nie auf CD erschienen ist, habe ich alles liebevoll digitalisiert.
    Beste Grüße!
2 Like