Mitschnitte der EAV am Donauinselfest

Die EAV war insgesamt 5x am Donauinselfest (1986,1998,2000,2008,2009). Alle wurden mitgefilmt. Ich suche seit einiger Zeit diese Mitschnitte. Diese Aufnahmen wären sicher klasse. Vorallem weil wir dann einen “Amore” und einen “Himmel/Hölle” Mitschnitt hätten!! Ich glaube in der Doku “Toms Garage” sieht man einen kurzen Ausschnitt von Geld oder Leben am DIF.

Weiss irgendwer welches Produktionsteam 1998 mitgefilmt hat?

Hallo Lukas kann dir da nur zustimmen und unterstützen. Von 1986 ist glaube ich “Geld oder Leben” in der Doku Toms Garage. Von 1998 gibts den “Bongo Boy” . Von 2000 habe ich noch nichts gesehen. 2008 " Schweinefunk" plus? Und 2009 " Banküberfall"…

Bongo Boy vom ORF aufgenommen

Oh Himmel, der Töfferl…

Cool! Das kannte ich bisher glaub ich nur in recht dürftiger Qualität. Natürlich ein Auftritt, den man jedem unvoreingenommen EAV-Newbie unbedingt sofort zeigen sollte, dem man die Band etwas näherbringen mag :mrgreen:! In einem Privatmitschnitt vom selben Konzert, der vor einiger Zeit mal auf YouTube zu sehen war, kann man übrigens sehr deutlich erkennen, dass das gesamte “Himmel & Hölle”-Konzert auf dem Donauinselfest professionell gefilmt wurde und nicht nur der Bongo Boy. Es wäre interessant zu wissen, ob auch das ganze Konzert in geschnittener und nachbearbeiteter Form vorliegt oder nur dieser eine Song. Vom 2009er-Donauinselfest kannte ich zum Beispiel bislang nur den “Schweine-Funk” als ORF-Mitschnitt, aber wie ich hier (https://www.youtube.com/watch?v=mJCtunluXWQ) nun unschwer sehen kann, wurde da wohl deutlich mehr professionell aufbereitet, als nur ein Lied. Kann da mal jemand nachforschen, der etwas tiefer in der Materie drinsteckt? Carsten :wink: :stuck_out_tongue:?!? Wie wir seit geraumer Zeit wissen, ist es ja tatsächlich auch möglich, Material bei Sendern Material zu bestellen, das nicht (oder nur auszugsweise) gesendet wurde. Warum also nicht auch die Donauinsel-Konzerte der EAV :slight_smile:? Von anderen Musikern gibt’s immerhin sogar professionelle DVDs vom Donauinselfest, siehe Falco oder Wolfgang Ambros. Und ich glaub nicht, dass die ihre eigenen Kamerateams für diese Produktionen am Start hatten :wink:. Zumindest die vom Falco trägt das ORF-Logo auf dem Rück-Cover und sollte ziemlich eindeutig eine Aufbereitung des TV-Mitschnitts sein.

Der von mir verlinkte Zusammenschnitt stammt laut Videounterschrift übrigens vom Donauinselfest 2008. Im Gegensatz zum reinen “Best of”-Auftritt im Jahr 2009 vor selbiger Bühnendeko (von dem glaub ich “Ba-Ba-Banküberfall” gesendet wurde), dürfte es auf dem Donauinselfest 2008 tatsächlich eine (verkürzte) “Amore XL”-Show gewesen sein, die zumindest noch den einen oder anderen Song des Albums enthielt. Leider hab ich da grad keine Setlist finden können. Dieser Mitschnitt wäre dann - wie auch der von 1998 - ebenfalls hochinteressant, da es von der “Amore XL”-Tournee ja auch keinen offiziellen Videomitschnitt gab.

Vorschlag: Wie wär’s nächstes Jahr einfach mit einer Jubiläumsbox, die u. a. DVDs/Blu-rays der Live-Programme enthält, die keine Veröffentlichung für die Nachwelt erfahren haben :stuck_out_tongue:? “Donauinsel - The Lost Live Shows” oder so :mrgreen:! Dann noch eine digital aufbereitete Sammlung sämtlicher Videoclips, “Café Passé” aus dem Wiener Metropol endlich in voller Länge, als Easter Eggs ein paar verkrisselte Privat-Tapes früher Live-Shows - und alle sind glücklich :XD:!! Bei der EAV Utopie, ich weiß :stuck_out_tongue:

Zu den Donauinsel-DVDs sei generell angemerkt: ich kenne, was Austro-Pop betrifft, nur folgende:

- Falco (1993)
- Peter Cornelius (2005)
- Georg Danzer (2005)
- Wolfgang Ambros (2006)
- Rainhard Fendrich (2007) (DVD als Bonus der CD “30 Jahre Live - Best of”)

Bis auf die Falco DVD und die Fendrich CD nur mehr sehr schwer zu bekommen, bzw. sehr teuer.
War bis auf Falco überall live dabei und hab auch alle DVDs :laughing:

Als Hinweis zur Produktionsfirma: Es waren immer Kamerakräne von HEY-U Entertainment vor Ort. Bei der Ambros- und Danzer-DVD steht das auch auf dem Cover.

Die EAV-Mitschnitte von 1998 und 2008 - wie Karli schon erwähnt hat - wären echt Gold wert…

ich war 2008 beim eav-auftritt dabei; bin mir ziemlich sicher, dass da ein abgeschmecktes amore-programm lief - sogar mit dem amore-outro… wie ging das noch gleich?! “j’taime - wir hören jetzt auf, das ist das angenehme”…

Das war so (Korrektur bei Bedarf erbeten!):*

"Je t’aime…ooooooh: Je t’aime…Gestatten Sie, dass ich den Hut jetzt nehme?
Je t’aime… oooooh: Je t’aime… Denn wir hör’n auf - das ist das angenehme!

Denn das Feuer jeder Liebe geht dahin mit einem Mal.
Wenn den Rollstuhl einst wir schieben sind uns’re Rüben kahaaal!

Auch ein Herz das nie geliebt hat, geht am Ende hin, KRAWUMM.
Spätestens am Rücken liegend, im: Krematorium!

Amore more mi, Amore more ma… "*

Gibt’s übrigens ganz offiziell als Profimitschnitt auf „Amore XXL“ :wink:!

Na klar! :sunglasses:
Und ich mit riesem Bildsprachen-Fauxpas-Fehler des brennenden Herzens. Mist.

Wurde dieser Clip bereits verlinkt? Wenn nicht: Hier, bitte. Wenn doch: Nicht schlagen, bitte!

Burli im Medley hört sich ja mega an!

Ich habe mal bei der HEY-U Mediagroup wegen den Donauinselfest-Mitschnitten nachgefragt.
Die EAV ist ja insgesamt 5x am Donauinselfest aufgetreten (1986,1998,2000,2008,2009).
Es liegt leider nur das Konzert von 2000 als kompletter Mitschnitt vor, bei den anderen nur bestimmte Lieder.
Die Mitschnitte von 1986 und 1998 sind noch nicht digitalisiert, deshalb werden die vermutlich in nächster Zeit auch nicht veröffentlicht.
Doch Teile von dem Mitschnitt von 2008 sollen in den nächsten Wochen auf Ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht werden.

3 Like

Das Konzert war für kurze Zeit auch am Stück drin, mit sämtlichen Moderationen und ohne Abblendungen. Scheint aber down zu sein; zumindest find ich’s nicht mehr. Hab leider versäumt, es mir zu sichern :confused:.

Cool! :slight_smile:
Weiß irgendwer, wie die Setlist damals am Donauinselfest 2008 war? Bezweifle ja irgendwie, dass Songs wie Agadla Gugu, Ein Freund, Zwirch und Zwabel oder Dann und Wann gespielt worden sind, da es sich ja um ein kürzeres Konzert gehandelt hat oder?

Edit:
Gefunden:
https://www.setlist.fm/setlist/erste-allgemeine-verunsicherung/2008/donauinsel-vienna-austria-2bdedce6.html

Du meinst das von 2000? Das müsste ich haben, also das ganze Konzert inklusive Moderationen

1 Like
1 Like

Alter!! Geil!!

Mit neuem Text kommt stimmig rüber bin gespannt auf mehr :grin:

Für mich die beste EAV-Konstellation.

1 Like