Hansi Flankl ft. Thomas Spitzer/EAV - TOOOR!


#1

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13322117_118449275242594_39163206437991331_n.jpg?oh=6063c12e7dc7298fc1eb35622be34474&oe=580E7F3F

Hansi Flankl ft. Thomas Spitzer/EAV - TOOOR!!
YT: http://bit.ly/1Ul6bHy
FB: http://bit.ly/1O7i1ZN


#2

Spitzer - Eberhartinger 1:0

Der Live-Ticker, grandios! :slight_smile:


#3

Ich würde beinahe sagen: 4:0! :wink: Musik, Witz, textlicher Anspruch, graphische Umsetzung…

Erinnert mich ein bisschen an Terry Gilliams Monty Python-Animationen! :slight_smile:

Edit: Die Red-Bull-Dose - genial! :smiley:


#4

Die Legionärskrankheit, ganz groß! :slight_smile:


#5

Mein Gott, genial!

Und das einfach so mal nebenbei, wie in guten und alten Tagen. Geht doch :mrgreen:

Was der Live-Ticker wohl meint: EAV beginnt Sonyierungsgespäche? :slight_smile:


#6

Das ist natürlich eine andere Hausnummer, als der amtliche EM-Song unter des Klausens Beteiligung :wink:! Gefällt mir sehr gut! Wo kann ich die Single bestellen :stuck_out_tongue:?! Vinyl, Maxi-CD, gerne signiert - immer her damit hechel :mrgreen:!!!

Hach, ich liebe diesen direkten Fan-Service, den Tom seit ein paar Jahren immer wieder pflegt :mrgreen:!!


#7

DAS stach mir auch sofort ins Auge grins! Der Ticker ist sowieso lustig :mrgreen:! Das ganze Video ist lustig und kreativ! Toll!!


#8

Das Video war ohnehin die Meldung, die mir den Tag verschönte. :slight_smile: Die Sonyierungsgespräche lassen Freudiges vermuten, und dass die EAV bei -mindestens- einem, hoffentlich bald erscheinenden, neuen Album für die Veröffentlichung kein eigenes Label gründen muss :sunglasses:


#9

Tooor

Es wird einmal ein Wunder gescheh‘n
Und wir werden im Finale steh‘n

I werd narrisch!

Tooor – ohohooh
Tooor

Tooor – ohohooh
Tooor

Córdobi, Córdoba
Es war am End‘ der Siebz’ger Jahr
Als Wunder à la k & k geschah

Als unser Hansi gnadenlos
Sich wadenstark entschloss
Und mit dem Knie der Monarchie
In die linke Ecke schoss

Er war der neue Held
Gebor‘n am Fußballfeld
Und ein Schrei ging um die Welt:

Tooor, Tooor – I werd narrisch!
Tooor, Tooor – drei zu zwei für Österreich

Tooor, Tooor – I werd narrisch!
Tooor, Tooor – da warn wir die Größten gleich

Doch in den Jahr‘n danach
Lief es zäher noch als zah
Und man sprach vom Eierkick
Aus der Alpenrepublik

Jedes Volk ist arg verletzt
Wird der Ball nicht eingenetzt
Uns’re Hoffnung, die stirbt schnell
Nur die Bosheit stirbt zuletzt

Doch jetzt mit Alaba
Sind wir endlich wieder da
Siegestrunken gröhlt der Pöbel
Von fern bis nah

Tooor, Tooor – I werd narrisch!
Tooor, Tooor – drei zu zwei für Österreich

Tooor, Tooor – I werd narrisch!
Tooor, Tooor – Toooooor

Tooor – ohohooh
Tooor

Tooor – ohohooh
Tooor

Tooor

Und es knallt ins ferne All
Astronautovic den Ball
Jeder Ausländer Asyl genießt
Solang er für uns Tore schießt

Toor, Toor

Tooor – ohohooh
Tooor

Tooor – ohohooh
Tooor

Tooor, Tooor – I werd narrisch!
Tooor, Tooor

Tooor, Tooor – I werd narrisch!
Tooor, Tooor, Tooor, Tooor, Tooor


#10

Ganz große Nummer! Die Zarah Leander-Stelle am Anfang gefällt mir am besten. :mrgreen: Und ja, ich muss mich meinen Vorrednern anschließen: Der “offizielle EM-Song” aus Österreich stinkt gegen dieses Machwerk mächtig ab. Vielen Dank an Thomas und alle Beteiligten für die kostenlose Bereitstellung. Ich würde aber auch ein paar Euro für eine limitierte Vinyl-Single hinblättern. :wink:


#11

Liebe Österreicher - ich bin zwar nicht so der Radiomensch, und dazu noch kein Fußballer - aber das müsste durch penetrantes Wünschen doch irgendwie ins Radio zu bringen sein?


#12

Ich habe zu dem offiziellen EM-Song von Klaus nichts geschrieben, weil man ja besser ruhig sein soll, wenn man nichts Nettes zu sagen hat.

Das hier ist eine ganz andere Nummer :slight_smile: Ich interessier mich ja auch überhaupt nicht für Fußball, aber dieses (Gesamt-)Werk ist super. So stelle ich mir einen EAV-Beitrag zum EM vor.

Eine Tom-Satanella-Gemeinschaftsproduktion - auch beim Gesang? Sollte es öfters geben…


#13

Der Gesang klingt nach Thomas’ Tochter - kann mich aber natürlich auch irren.


#14

Vielen Dank, liebe EAV-Freunde, für die ganzen netten Worte!

Der Gesang stammt nicht von mir (Katzengejammer ist noch kein Genre der EAV, leider) aber auch nicht von seiner Tochter… Den Namen find’ ich euch noch heraus. Falls sie nicht unerkannt bleiben möchte - der Titel hat leider nicht sooo viele Liebhaber im Vorfeld gefunden. Es gibt optimistischer weise noch eine zweite, rechtlich unbedenkliche Version ohne “Wunder” die ich sogar schon drei Radio-Menschen schicken durfte. Wenn ihr also Ideen zur Verbreitung des Machwerks habt, könnt ihr mir ja einfach eine PN schicken. :wink:

Zum Thema “kann man das auch kaufen”: Nö, noch nicht.
Aber lauscht dem Meister der gewandten Worte:
"Klaus Eberhartinger: Wir haben momentan die Idee einer Raritäten CD zusammen mit einer Live DVD zu veröffentlichen."
Und gerade dieses Wunder sollte doch rar genug sein um es auf besagte “Idee” zu schaffen. :wink:

Und falls nicht… dann könnt ihr es bestimmt beim Dealer eures Vertrauens herunterziehen…

Danke noch mal und liebe Grüße aus Kenya -

Nora


#15

Na das hört sich doch alles super an. Alex’ Aufruf zu einer Wunschliste kam mir von Anfang an so vor, als wolle man mal hören, was so im Kurs steht :slight_smile:

Warum hat eigentlich die EAV keinen offiziellen youtube-Channel als “Vertriebskanal” - der könnte ja auch Werbeeinnahmen bringen? Oder ist sowas durch die Plattenfirma ausgeschlossen?

Was ich auch schon öfter gedacht hab: Warum werden denn (seitens der Plattenfirma) Aufnahmen, die bereits bestehen, aber auf keinem Tonträger mehr lieferbar sind, nicht einfach als mp3 über amazon etc. vertrieben? Da dürften doch keinerlei großartigen Kosten gegenüberstehen? Als Beispiele fallen mir spontan ein: Burli Radioaktivmix, Tanz tanz tanz No Future Lutscher, überhaupt auch alle Maxiversionen, die es bereits auf Maxi-CD gab - die müssten doch als digitales Medium vorhanden sein?


#16

Es gibt einen:
https://www.youtube.com/user/EAVVEVO

Da werden künftige mit der Sony erscheinende Publikationen auch drauf sein. “TOOOR!!” entfällt also erst mal, denn es ist ja zur Zeit keine offizielle Publikation der EAV.


#17

Oha! Wir entfernen uns zwar vom Inhalt dieses Threads, aber das ist doch zu interessant :slight_smile: Ich habe diesen Kanal bemerkt, aber nicht gedacht, dass er offiziell ist. Sauber, Satanella!

Unter “Afrika” kommt aber nicht “Afrika”, oder? Ist das absichtlich? :slight_smile:

Bin sehr gespannt, was es noch zu sehen geben wird! :slight_smile:

Beste Grüße an Tom (wenn sich diese Gelegenheit schon ergibt :wink: )


#18

Pretty cool! :sunglasses:


#19

Eine echt schöne Überraschung! :smiley:

Gefällt mir! Klasse!! :sunglasses:


#20

Lach - jetzt konkurrieren Tom und Klaus auf dem EAV-Visagenregister :slight_smile:

Ich muss gerade nochmal meine Vezückung über “Tooor” loswerden:

- auf den Spuren von Center Kurti und Davis Kappler oder Küss die Hand, ÖSV, also in guter Tradition stehend
- ordentlich EAV-mäßige Östtereicher-Selbstironie
- eine fette Prise Kommentar zum aktuellen gesellschaftspolitischen Debakel!!!
- den Fußball nebenbei ganz elegant als “Spiele für das Volk” (ganz meine Meinung) gestempelt - und trotzdem eine stimmungsvolle Hymne
- Reime, wie ich sie hören will, nämlich typisch Spitzer
- unverkennbare Harmonien bei den Gitarrenparts (sind die echt, ich hörs nicht genau?)

Irgendwie ist mir schon klar, warum man das von keiner Seite als Titel zur EM pushen wollte - aber auf jeden Fall allererste Qualität!

Nun habe ich den Song bisher nur mit meinen PC-Boxen gehört - mir scheint, dass die Aufnahme ein bisschen Demo-Soundqualität hat, oder kommt mir das nur boxenbedingt so vor? Chorgesang im Hintergrund wäre noch gut (allerdings generell bei EAV-Songs der letzten Zeit…)

Viele Grüße, cheffe