EAV-Projekte

Mein Soloprojekte-Projekt wird ein ewiges Projekt… jetzt muss ich Euch noch vertrösten - das Finale verschiebt sich noch, weil es wegen weiterer Zuläufe noch eine Verlängerung gibt.

Zwischenzeitig polier ich die EAV-Projekte auf, was ich die letzten Wochen und Monaten schon ohne viel Aufhebens getan habe. Beispiel heute wäre dieser Sampler gegen Kernkraftwerke:

8 „Gefällt mir“

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich feststelle, dass auf meiner Website Informationen stehen, die sonst nirgends stehen. Keiner macht mehr Websites, alles nur noch Social Media und Bildchen und Videos. verUNsicherung.de gibt es aber immer noch. Facebook hab ich mittlerweile ausgesessen.

Warum ich das schreibe? Weil ich die Infos zum Märchenprojekt „Wolke 7“, bei dem die EAV in der schönen Rolle der Traumvampire Gorgonzola und Ramazotti mitmachte, jetzt deutlich aufgewertet habe und dabei festgestellt habe, dass eigentlich sonst fast nirgends was dazu zu finden ist:

8 „Gefällt mir“

Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ich feststelle, dass auf meiner Website Informationen stehen, die sonst nirgends stehen. Keiner macht mehr Websites, alles nur noch Social Media und Bildchen und Videos. verUNsicherung.de gibt es aber immer noch. Facebook hab ich mittlerweile ausgesessen.

Deine Website beleuchtet so manche ansonsten unbekannte Seite rings um die EAV. Ich denke da z.B. an „Fly like an Igel“… wird es davon eigentlich dies Jahr eine „20 years anniversairy Ädischn“ geben? :rofl:

Du hast da Infos gesammelt, die ich mir für so manch andere Gruppe wünschen würde :grin:
Dies verdient echt Respekt :+1:

7 „Gefällt mir“

verunsicherung.de ist so viel mehr als Clicks provozierende Eigenwerbung, es ist ein Permanentlexikon zum sich darin verlieren.
Du schreibst, facebook hättest Du bereits ausgesessen. Ich hoffe und wünsche mir, dass die Seite auch Weiteres überdauert.

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank für die netten Worte! Irgendwann werde ich alles in Buchform rausbringen. Denn obwohl (oder vielleicht weil) ich selber aus der IT-Welt stamme, bin ich sehr skeptisch, ob digitale Archive Jahrhunderte lang halten. Bibliotheken mit kilometerlangen Buchregalen werden auch die digitalen Daten überleben. Und natürlich ist verunsicherung.de nationales Naturgut. :crazy_face: :innocent:

5 „Gefällt mir“

…aber bitte mit Bonus-CD. Demos, unveröffentlichte Post-it-Notizen etc… Gelesen von Peter Rapp.

4 „Gefällt mir“

Ist sowohl ein EAV-Projekt als auch ein Soloprojekt von Nino Holm: Habe den Sampler „Kinder im Krieg“ etwas aufgewertet in der Diskografie. Enthalten ist ein Song von Nino Holm, der vom Who is Who der österreichischen Musikszene gesungen wurde:

4 „Gefällt mir“

Noch ein EAV-Projekt, das auch ein Soloprojekt ist. Das Benefizkonzert für die Opfer einer Hochwasserkatastrophe mit etwas besonderem: einem Livemitschnitt des gekürzten Hitmedleys, das die EAV viele Jahr lang gespielt hat:

Auch dieser Tonträger ist schon lange in der Diskografie, ich hab ihn aber aufgewertet - u.a. mit mehr Infos und dem Text des Hitmedleys.

4 „Gefällt mir“

Ich bin immer wieder enorm beeindruckt davon, wie viele Veröffentlichtungen du mittlerweile auflistest, die EAV-Bezug haben.

Das ist wirklich grandios.

Und mein Zettel an CDs, die ich mir bei Gelegenheit kaufen möchte, ist deswegen mittlerweile eher ein Heft geworden.

Auch wenn ich nicht immer zeitnah schreibe, lese ich bei jedem neuen Eintrag mit und bin sehr neugierig auf weitere Ton- und Bildträger.

2 „Gefällt mir“

Vielen Dank! Man kommt halt vom hundertsten zum tausendsten - jedes Mal denke ich mir „Da ist jetzt die Grenze, das sammel/veröffentliche ich jetzt nicht mehr“. Nur um dann einige Monate später genau das zu machen. :slight_smile:

4 „Gefällt mir“