Das erste EAV-Album erscheint im Herbst auf CD!

Lange schallt’s im Forum noch:
Bolerobube lebe hoch!

Schön gedichtet, boleroboy. :smiley:

Die Vorfreude steigt auf den Herbst 2015. :sunglasses:

Feini feini, Steini-Flo,
tirilo und weiter so!

Also, das ist doch mal ein mittelschweres Sensatiönchen! Auch wenn es der ersten Platte den Nimbus nehmen sollte, vielleicht wäre es ja mal eine Idee, die Platte auch auf Vinyl neu zu veröffentlichen? Und Bonus-Material: alte Aufnahmen, Demos, Live-Mitschnitte aus den 70ern wären sooo toll. Man wird ja noch träumen dürfen :smiley:

Bin gespannt, ob’s Bonusmaterial geben wird. Ein paar Anregungen an die Plattenfirma gab’s ja :wink:… Mal sehen!

[Ironie]Vielleicht kommt ja “Show Rosie” mit auf das Album :mrgreen: [/Ironie]

Zumindest “Ihr Kinderlein Kommet” und “Stille Nacht (Privatabfüllung)” sollten den Weg auf CD finden, da wäre ich schon sehr zufrieden. :slight_smile:

Ja, zumindest die beiden Weihnachts-Songs und die geniale und wohl viel zu unbekannte Single-Version des Alpen-Punks als digital aufpolierte Bonus-Tracks wären super!! Zumal alle drei Titel im Rahmen der sog. “Uschi im Glück”-Show live gespielt wurden und somit ja irgendwie einen direkten Bezug zur ersten Scheibe haben. Wie gesagt: Wünsche zu passenden - und eigentlich sogar wohl durchaus realisierbaren - Bonusnummern hab ich Universal Music bereits im vergangenen Jahr samt Quelleninfos (Tonträger, VÖ-Datum, Label, Bestellnummer,…) übermittelt. Ob und was die Damen und Herren dort draus gemacht haben oder machen - keine Ahnung :wink:!

Aber das ist jetzt eh schon Fordern auf hohem Niveau :wink:! Ich bin einfach nur baff, dass man sich der Sache annimmt und dass wir hier alle sicherlich einen nicht unwesentlichen Teil dazu beigetragen haben :smiley:!

…ich möchte auch auf diese aktuelle Meldung auf Alexanders Nicht-Fan-Page hinweisen :smiley:!

Ich wage es noch gar nicht, mich zu sehr zu freuen, weil die Enttäuschung dann um so grösser wäre, wenn es dann doch wieder nicht klappen sollte. Aber so ein bisschen fröhliches Vorfreude-Zappeln gestatte ich mir trotzdem :smiley:

Online-Petitionen scheinen in manchen Fällen ja doch was zu nützen!

Habe Universal jetzt noch mal auf die Bonus-Tracks angehauen. Man will ja nichts unversucht lassen :wink:.

Ich hätte mich schon damit zufrieden gegeben, wenn man die CD schon anfang der 90er Jahre als Low-Price herausgebracht hätte. :wink:

…und weil das nicht geschehen ist, müssen wir ja jetzt irgendwie belohnt werden :mrgreen:!

Bin schon sehr gespannt auf die remasterten Lieder! Außerdem freu ich mich auf das Booklet. Hab den Comic nur auf Fotografien gesehen, in echt leider noch nie.

Cool wäre ja eine limitierte LP (vielleicht 500 Stk. über eav.at erhältlich mit Comic als Beilage? So um die € 35,-- + Versand?) :slight_smile:
Oder eine exklusive, nur bei Libro und NUR in Österreich erhältliche, “Hardcore Uschi”-Edition mit Bonustrack? :smiley:

Gibts noch weitere Vorschläge?

:mrgreen: :mrgreen:

Ob die Songs auch im Radio gesendet werden? Eher nicht, oder? :wink:

Hast du was genommen :mrgreen: :wink:?

Chips und Cola. :mrgreen:

Hätte ja sein können. :wink:

Ich darf es OFFIZIELL machen:

Auf Anfrage bei Universal:

… = eine Überraschung, die ich noch nicht öffentlich machen sollte/darf

Anhang der E-Mail:

Die Sensation ist perfekt - E.A.V.-Fans werden sprichwörtlich
aus dem Häuschen sein! Denn jetzt erscheint die offizielle
Neuauflage des extrem raren Debüt-Albums ihrer
Lieblingsband auf CD und auf Vinyl!
Das Debüt-Album der E.A.V. erschien 1978 in einer Auflage
von nur 2.000 Stück! Offiziell erschien das Album mit der
Interpretenangabe “1. Allgemeine Verunsicherung & Wilfried”,
da Sänger Wilfried als einziges Bandmitglied als Solokünstler
einen Plattenvertrag hatte und seine Plattenfirma davon
überzeugen konnte das Album als sein Solowerk zu
veröffentlichen. Seitdem gilt das Album als sowas wie der
"heilige Grahl" unter den E.A.V. Fans und ist in
Sammlerkreisen heiß begehrt!
Nun hat man sich behutsam an die Wiederaufbereitung des
originalen Materials gemacht und präsentiert die Neuauflage
des E.A.V. Debüt-Albums, inklusive einem Replikat des
damals beigelegten Comicheft!

Ich glaube, ich stelle jetzt die Berichterstattung ein. Selbst im Urlaub und in schnellstmöglicher Schreibarbeit schaffe ich es nicht, als erster zu berichten. Schüler müsste man sein. :wink:

Bei mir hieß es, dass mehrere Bonus-Tracks geplant sind, die aber noch genehmigt werden müssen. :wink:

Weihnachtsprojekt? Hört sich gut an! :smiley:

Danke fürs berichten. :wink:

Vielen Dank für die Info! :smiley:

Das hört sich sensationell an. :smiley: