Dancing Stars 2014

Ab 07. März 2014 soll es wieder losgehen. Die 9. Staffel von „Dancing Stars“. Moderiert von dem bewährten Dream-Team: Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger!

Nachtrag:

Der Vollständigkeit halber:
Der ORF-Kundendienst bestätigt, daß “Dancing Stars” definitiv am 07. März 2014 um 20.15 Uhr auf ORF 1 starten wird. Ob Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger auch wieder moderieren werden, konnten sie (noch) nicht bestätigen.

Liebe Grüße!

Die TV-Termine zur Show unter “Klaus’-Fernseh-Termine”.

Die Promis der diesjährigen Staffel stehen fest:


U.a. ist Dschungelcamp-Schnarchnase Marco dabei. Ansonsten: Einige Verwandte und Schwippschwager von Promis. Wenn das so weitergeht mit der Ausweitung des Promi-Kreises beim ORF, dann werden wir hier im Forum auch noch rekrutiert.

Die Tänzer:

Klaus Eberhartinger war beim Dreh für eine Promovideo zur nächsten Staffel:

Das wäre doch mal ein schönes Promo-Foto zum Album “Im Himmel ist die Hölle los!” (gewesen): http://images04.oe24.at/Johanna84_20140204111346_00.jpg/storySlideshow/130.906.657

In diesem Artikel geht es 'mal um die Moderatoren:

Jetzt stehen sie fest. Die Tanz-Paare. Also wer tanzt mit wem? Die Antworten gibt’s hier:

http://kurier.at/menschen/dancing-stars-promis-trafen-profis/50.739.352/slideshow

http://tv.heute.at/art44262,983319

Die Pressemitteilung zu dem Promo-Dreh mit einem Zitat von Klaus Eberhartinger:

Bericht inkl. Interview mit Klaus: www.youtube.com/watch?v=2xfIYkuuCHo&hd=1

„Dancing Stars“ - Das Geheimnis eines Welterfolgs

Ein Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen ORF-Tanzshow

Gestern lief diese Dokumentation im ORF um 22.30 Uhr. Hat die vielleicht zufällig irgendjemand gesehen und kann ein bißchen was dazu sagen?

In seiner Kolumne schreibt Dieter Chmelar über den Popularitätseffekt von „Dancing Stars“ und bringt Klaus „EAV-Frontkasperl“ Eberhartinger als Beispiel ins Spiel:

http://kurier.at/menschen/oesterreich/dancing-stars-sprunghafter-ruhm/54.005.418

And it burns, burns, burns…
*
Quelle: tv media*


Eine ganz eigene Sicht auf „Dancing Stars“ hat eine Katzen-Dame namens Lilly. Aus „ihrer“ Sicht erzählt sie wichtige und unwichtige Dinge aus der „Vier-Pfoten-Perspektive“. Es ist ein kleiner Versuch. Ein Ausprobieren.

Die erste Folge der neunten Staffel scheint ja, laut ORF, sehr gut gestartet zu sein:

http://kurier.at/kultur/medien/dancing-stars-782-000-zuschauer-sahen-auftakt/54.993.760

Wer die wunderbare Stimme von Daniela schon im Podcast mochte, der sollte sich das anhören. Kurz, mit unterhaltsamen Text und informativ! Reinhören!

Ich wollte mir die erste Folge im ORF-Livestream anschauen und war für 30 Minuten auch bestens unterhalten. Klaus machte das wirklich gut, er ist einfach ein sehr guter - weil spontaner - Entertainer. Dann kam meine Freundin ins Zimmer, checkte kurz was ich da gerade tat und sagte die Worte, die mir den Abend verderben sollten: “Aber dir ist schon ein bisschen peinlich, dass der das macht??” Hmm. :blush:

Manchmal habe ich den Eindruck, daß “Dancing Stars” gucken oder sogar gut finden fast wie mit “Modern Talking” zu vergleichen ist. Keiner wollte dazu stehen, aber irgendwer muß ja die millionen Platten, die über die Ladentische gegangen sind, gekauft haben (Ich hatte damals übrigens auch eine)… :wink: Es sei denn Dieter Bohlen hat sie vielleicht doch alle selbst gekauft…? :mrgreen:

Zu “Dancing Stars”: Gestern mußten Andrea Buday und Profi-Tänzer Thomas Kraml die Show verlassen.

Leider kann ich das ORF nicht mehr sehen, aber ich gestehe, dass ich EAV-Fan und Fan dieser Sendung bin. Es ist sehr gut gemachte Unterhaltung und was gibt es Schöneres, wenn in dieser doch sehr schnellen Zeit noch Leute richtig tanzen und nicht nur herumhopsen.

Es scheint, als ob dieses Jahr wieder ein Live-Stream des ORF (auch für Deutschland) zur Verfügung steht…

Auch über die letzte Sendung vom 21.03. gibt es eine Zusammenfassung zum Hören, in der sich die kleine Katzen-Dame" u.a. fragen muß, ob Dancing Stars und Himbeerland eigentlich dasselbe ist und was sonst noch so los war an wichtigen und unwichtigen Dingen:

(An dieser Stelle noch einmal ein herzliches „Dankeschön“ an Alex für’s Mut machen… :slight_smile: )

Zwar nicht zum Thema Daning Stars, aber irgendwie passend: http://www.youtube.com/watch?v=zBEiPS9WJiI