Dancing Stars 2014

Dancing Stars vs. Let’s Dance:

Zusammenfassung des Vergleichs der Moderatoren: Die hübschen Blondinen sind auf jeden Fall ein Hingucker, ansonsten gibt es ja noch Daniel Hartwich.

Interessant ist, dass der Dschungelcamp-Veteran Marco Angelini auch von RTL angefragt wurde, aber erst nach dem ORF. Man schläft wohl in Köln! Siehe hierzu ein Interview mit Angelini:

Generell sind zum Jahresanfang wahrscheinlich alle Dschungelcamper auch als potentielle “Let’s Dance”-Kandidaten im Gespräch. Dass von denen ausgerechnet Marco NACH dem Camp noch ein ausgesprochener Wunschkandidat war, bezweifle ich. In Köln wird man eher froh sein, statt der Schlaftablette jetzt Larissa tanzen zu sehen :slight_smile:

Mirjam Weichselbraun war gestern übrigens zu Gast im “Neo Magazin”, ihre Tätigkeit bei “Dancing Stars” (von Jan Böhmermann “Let’s Dance” genannt) wurde thematisiert, Klaus aber nicht erwähnt. Dies nur der Vollständigkeit halber.

Am 28.03. sind Andrea Puschl & Christoph Santner ausgeschieden.

Am 04.04. Daniel Serafin & Roswitha Wieland.

Und überhaupt war auch die EAV in der letzten Folge von “Dancing Stars” irgendwie immer ein kleines bißchen präsent. U.a. als Lieblingsmusik von Melanie Binder… :wink:

Roxanne Rapp, die Tochter von Showlegende Peter Rapp, hat diese Staffel “Dancing Stars” gewonnen.

Passend dazu: In der Folge “Willkommen Österreich” (ORF) vom 20.05 hat Stermann folgendes gesagt (Zitat): “Hast Du mitbekommen? Es gibt einen neuen Film im Kino: Godzilla - ein Remake von Godzilla. …] Godzilla ist ja so ein reptilienartiges Lebewesen, das Angst und Schrecken verbreitet. Wenn ich ein reptilienartiges Lebewesen sehen will, das Angst und Schrecken verbreitet, schaue ich mir Klaus Eberhartinger in ‘Dancing Stars’ an.” :wink:

Ab ca 8:50: http://www.willkommen-oesterreich.tv/pl.php?plid=256#F256

So wie es aussieht, wird es wohl in 2015 wegen des Song-Contest und den ORF-Sparmaßnahmen kein Dancing Stars geben, vielleicht aber doch im Frühjahr.

Hierzu mal der von mir zuletzt gefundene Bericht:

http://kurier.at/kultur/medien/entscheidung-ueber-moderation-des-song-contests-im-dezember/84.905.226#