Dancing Stars 2013

Vier! Rainer Schönfelder ist (wie kann es auch anders sein in Österreich) ehemaliger Skifahrer und trägt die alte Frisur von Paul Breitner auf.

Klaus - ein Mann, ein Wort! Er würde ebenso wie Schönfelder nackt die Skipiste runterfahren und sich dabei anders als Schönfelder auch von vorne filmen lassen.

Tänzerin zu Botowamungu: “Normalerweise versucht man als Tänzerin, Gewaltakte gegenüber dem Tanzpartner zu vermeiden.” Sprach’s und schlug ihm in den Bauch nach seiner Aufforderung.

Weichselbraun zu Botowamungus Tanz: “Da hat er mit der Eleganz eines LKWs einen Walzer auf das Parkett gebracht.” Botowamungu: “Ich bin sehr zufrieden”

Klaus zu Botowamungu: “Die letzte Hebefigur war eher eine Art Mariä Himmelfahrt”

Die Band spielt “I will survive” und die Zuschauer werden gebeten, weiter anzurufen. Bis nächsten Freitag. Obwohl da auch kein Paar rausfliegt? Schluss, aus, vorbei ist es. War ganz nett. Und einsam hier. :wink: Hab übrigens die Show aufgenommen, falls es jemanden interessiert.

@morn: Vielen Dank für Deinen “Dancing Stars”-Live-Ticker! Ganz exclusiv sozusagen. Du hast es aufgenommen??? Interesse? Ohjaaaa…! :slight_smile:

Vielen Dank, morn! So habe ich wenigstens ein bisschen was mit bekommen :slight_smile:

Ein kleiner Silberstreif, der sich am Horizont auftut, aber wirklich nur ein ganz kleiner ist. Laut ORF-Kundendienst gibt es vielleicht wenigstens die Möglichkeit, die Final-Show am 24.05.2013 von “Dancing Stars” via Live-Stream in Deutschland zu sehen. Das ist die einzige Sendung, die noch keinen Vermerk hat. Und somit verfügbar wäre. ABER dies könne sich ganz schnell ändern, wie man mir mitteilte. Es könnte also tatsächlich eine “Rechtesache” gewesen sein, weshalb alle anderen Sendungen nicht in Deutschland als Live-Stream zur Verfügung stehen. Kurzfristig seien noch neue Titel einstudiert worden, bei denen vielleicht die Rechte nicht weltweit zur Verfügung stehen!? Die “Dancing Stars-Redaktion” hätte das dem Kundendienst am Anfang so noch nicht mitgeteilt. Deshalb kam es zu der Aussage, daß “Dancing Stars” auch dieses Jahr wieder in Deutschland bereit stehen würde.

Also ein klitzekleiner “Dancing Stars-Stern” leuchtet noch… (Mal sehen wie lange…) :wink:

Ein bißchen „Dancing Stars“- Atmosphäre:

http://www.oe24.at/tv/dancing-stars/Dancing-Stars-Gutensohn-scheidet-aus/98012251#textBegin (Auf Seite 2 geht es dann zum Live-Ticker vom 15.03.2013 auch mit vielen Fotos.)

http://www.oe24.at/tv/Biko-will-trotz-Tanz-Schwaechen-ins-Finale/98190057 (mit Interview von Bito Botowamungo und was Klaus zu seinem „Tanzen“ sagt!)

LG

Hier die neue Print-Werbung aus der tvmedia: https://twitter.com/EAV_Fanseiten/status/313643546810916865

“Dancing Stars” im Oster-Fieber. Mirjam Weichselbraun oder Klaus Eberhartinger im “Oster-Nest”?
Der Voting-Zwischenstand befindet sich gerade (10.07 Uhr) bei 43,06 % für Klaus und 56,94 % für Mirjam. Am 03.04.2013 um 17.00 Uhr wird das Endergebnis bekannt gegeben. Und dann…?

http://dancingstars.orf.at/stories/votings/

Sinnfreie Umfrage ist sinnfrei. Trotzdem bin ich im moralischen Dilemma: Im Osternest mit Mirjam ist zweifelsohne die weitaus angenehmere Perspektive für mich. Doch ich kann doch den blonden Barden meiner Lieblings-Blödelcombo nicht im Stich lassen!

Eigentlich wollte ich aber folgende Satire von C. Mucha in dem Blatt “extradienst” hier posten:

http://www.extradienst.at/das-heft/editorial/piss-me-kate

Frau Zechner ist die ORF-TV-Direktorin und ist von besagten Verleger Mucha vorher schon öffentlichkeitswirksam angegriffen worden: http://derstandard.at/1363706097579/Mucha-vs-Zechner

Ich bin ja einiges gewohnt, aber ich muss schon weit in meiner Erinnerung zurückgehen, um eine nichtigere Umfrage zu finden. Also wirklich… Wenigstens gibt’s keinen “Mir egal”-Button. Das finde ich immer bei Videotext-Umfragen verblüffend, dass es tatsächlich Menschen gibt, die 50 Cent ausgeben, um eine Frage nicht mit “Ja, auf jeden Fall” oder “Nein, auf keinen Fall”, sondern mit “Weiß nicht” zu beantworten… WTF?

Also, wenn man dieser “Umfrage” noch wohlwollend etwas Sinnvolles unterstellen möchte, dann könnte man um sieben Ecken gedacht und mit viel Hineininterpretieren, noch auf die Idee kommen, daß es sich vielleicht um eine versteckte “Beliebtheitsfrage” handelt. Sowas kommt ja tatsächlich vor und wird auch immer wieder 'mal gerne in seltsame Ausführungen und scheinbar passende Anlässe verpackt.

In diesem Fall war schon die Fotomontage sehr einfalls- und lieblos. Wahrscheinlich wollte man osterentsprechend noch irgendetwas machen. Betonung liegt auf “Irgendetwas”… und einen “tieferen Sinn” hat es wohl auch nicht gegeben. :wink:

(Dennoch habe ich sinnloserweise für Klaus abgestimmt.)

Ohje, gehöre ich jetzt auch schon zu den Verschwörungstheoretikern mit meinem „um-die-ecke-denken“? Ich mag ja keine Suppe aus Gerüchteküchen, so lange man nicht mit den Beteiligten selbst gesprochen hat bzw. von allen ein Statement zu dem betreffenden Thema gehört hat, um sich dann ggf. eine (eigene) Meinung bilden zu können…

Mir ist auch schon aufgefallen, dass sich Mirjam Weichselbraun in dieser Staffel ziemlich schlagfertig gibt. Dass (wie da im Artikel behauptet wird) die Autoren nichts dazu beitragen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Die Sendung ist schon seit jeher ganz old school mit einem umfangreichen Buch vorgeplant, würde ich sagen. Einige Sprüche von Klaus und Mirjam sind ganz offensichtlich vorher vorbereitet, viele andere aber auch spontan. Vielleicht hat ja Harald Schmidt Mirjam Weichselbraun den entscheidenden Anstoß gegeben, dass sie sich mehr trauen soll und ihrer Spontanität mehr vertrauen sollte. Schließlich ist sie seit einigen Monaten in der “Harald Schmidt Show” einer der wechselnden Sidekicks und macht das in der namhaften Runde anderer Sidekicks wie Olli Dittrich und Jürgen Vogel nicht nur sehr charmant, sondern auch witzig. Manchmal braucht es nur einen erfahrenen Mentor, um den Schalter umzulegen…

Wie dem auch sei, ich finde diese Staffel so unterhaltsam wie schon lange nicht, was weniger an den Kandidaten als vielmehr an Klaus und Mirjam liegt. Ich denke nicht, dass hier eine Konkurrenz entsteht, die beiden sind mittlerweile schon sehr eingespielt und komplimentieren sich auch gegenseitig gerne für gelungene Sprüche.

“Dancing Stars” zum Nachlesen: http://www.oe24.at/tv/Doris-Schretzmayer-hat-ausgetanzt/99592651#textBegin (auf Seite 2 geht es wieder zum Live-Ticker)

…und ein paar Bilder u.a. mit einem sehr gelenkigen Klaus , Bild 17, 18 - http://insider.orf.at/stories/10019/SHOWS/Dancing_Stars:Hinter_den_Kulissen(4._Sendung

For the Record: In Folge 4 hat Klaus folgendes zur Begrüßung des 2. Teil der Show gesagt:

“Es ist Samstag Abend und die Dinge stehen schlecht, denn ein Paar, das muss jetzt geh’n, das ist traurig, aber echt.”

Der aktuelle „Dancing Stars-Stand“:

http://www.oe24.at/tv/dancing-stars/Dancing-Stars-Tanz-Aus-fuer-Rudi-Roubinek/100190146 (auf Seite 2 wie immer der Live-Ticker)

Bilder (hinter den Kulissen der 5. Sendung): http://insider.orf.at/stories/10019/SHOWS/Dancing_Stars:Hinter_den_Kulissen(5._Sendung)/