Alles ist erlaubt-TV-Auftritte


#1

Damit es ein bisschen übersichtlicher ist, hier noch ein Thread zu den TV- und Radioauftritten der EAV im Rahmen der Promo zu “Alles ist erlaubt”…

Nora hat hier einen tollen Link geteilt: http://www.eav.at/tv-radio-mehr/

Scheinbar ist der Auftritt bei Lanz abgesagt oder verschoben? Ich hoffe nur verschoben, wäre schon sehr cool, wenn das klappen würde, auch wenn ich Lanz nicht mag. Aber es schauen ihn einige an.

Ich konnte einige Sachen aufnehmen, wie z. B. Abendschau, Brisant, Stöckl, Klaus auf dem Oktoberfest, aber vor allem die Sachen auf ORF fehlen mir. Auch der Beitrag auf Sat. 1 Bayern blieb mir verwehrt, hatte wohl den falschen Digitalsender bei mir einprogrammiert. Hat jemand weitere Auftritte aufgenommen und kann sie ggf. zur Verfügung stellen?

Wo ich sicher nicht drankomme sind folgende Sachen:

am 26.09. gesendet auf Puls4: Cafe Puls und auf ORF 2: Seitenblicke

am 27.09 gesendet auf ORF 2: ZIB sowie auf ORF III: Kultur heute

heute, 28.09 ATV - Heinze & die VIPs

Habt ihr eine Ahnung, wie man die diversen Radiosendungen aufzeichnen kann?


#2

Radiosendungen kann man mit dem StreamWriter aufnehmen! :slight_smile:


#3

ein bekannter meinte eben, dass auf radio salzburg (orf) heute ab 19h ein live-mitschnitt der “nie wieder kunst”-tour zu hören ist; wurde offenbar on air angekündigt; @Satanella kann das stimmen?! und falls ja, ist es der gleiche wie der bekannte von cd/dvd, oder wird das was rares?!


#4

Hast du schon welche aufgenommen, ich komme leider die nächsten Tage nicht dazu…?


#5

Wenn du Radiosendungen meinst… nein noch nicht. Ich werde aber Treffpunkt Österreich auf Ö3 aufnehmen! :slight_smile:


#6

Von Radio Salzburg weiß ich nix, nein.
Ich ergänze alle Termine die uns vermittelt werden auf der genannten Page auf eav.at, aber das werden bei weitem nicht alle sein.
Viele Interviews wurden schon vor Wochen aufgezeichnet und nicht alle Partner geben dann Feedback was wo aufscheint…


#7

Habe mir grade den Auftritt bei „Stöckl“ angesehen. Klaus spricht ja Holländisch, verrückt!


#8

Für noch mehr Spaß bei „Markus Lanz“ heute Abend und weiteren Interviews!


#9

Großartig! :smiley:
Was noch fehlt:

  • Rezitieren des “Märchenprinz 2000”
  • Unterhaltung mit Haltung
  • EAV-Fans in ihren 20ern/30ern: “früher hab ich euch lustig gefunden, heute habe ich euch verstanden”

#10

Stimmt! Ich muss nochmal aktualisieren.


#11

Ich ergänze für die 2018er Version noch:

  • Sich der Zellteilung unterwerfen.

#12

Irgendwie haben Klaus und Lanz das FAZ-Interview nachgespielt, oder?

Einzige Erkenntnis: Klaus scheint neue Turnschuhe zu haben.


#13

Das dachte ich mir auch. Inklusive Joe Cocker. Der Auftritt wirkt für sich so toll, wirklich toll. Das aber im Hinterkopf habend, kennend, wertet es ihn für mich leider sehr ab…


#14

Teil1 online

http://www.kunostv.de/sendung-mp4.html


#15

Mega! Ich freue mich schon riesig auf Teil 2! Schön, dass die EAV auch wieder im hohen Norden angekommen ist!

Wenn ich die Live-Bilder aus der “Großen Freiheit” von 2010 sehe (war dabei! Und da wurde ja offensichtlich mit mehreren Kameras mitgeschnitten!? Vielleicht sogar das ganze Konzert?), dann stimmt es mich schon ein bisschen traurig, dass man das letzte EAV-Konzert in HH im Sitzen verbringen muss…


#16

das ist ja mal echt super gemacht. Wer ist das und für welches Format wurde das produziert?


#17

So im aktuellen Vergleich Markus Lanz 2018 und der Aufnahme um 2010 der Kuno-Sendung:
Schaut euch mal an, wie sich Klaus’ Nase verändert hat.


#18

Ich fand, Lanz hat Klaus mehrfach die Chance gegeben, über die EAV, ihre Themen, ihre Inhalte und schließlich das neue Album zu reden. Klaus hat sich in eitlem Geschichtenerzählen geübt, aber es leider verpasst, die EAV noch einmal gut im Bewußtsein zu plazieren. Schade. Auch hätte ich mich über ein paar markante Auszüge aus dem neuem Album gefreut. So, eine Chance vertan, die EAV mal wieder mehr ins Bewußtsein zu bringen.


#19

Die sendung heist kunos und läuft im regional sender hamburg 1 und rnf. Rhein neckar fernsehen. (wo noch das weiß ich leider nicht so genau…dadaaaaah)


#20

Teil 2 ist jetzt online

http://www.kunostv.de/sendung.html