Alles ist erlaubt - Buch-Edition


#1

Grüß Tag allerseits,

was erwartet ihr euch von dem Buch zum neuen, letzten EAV-Album?
Was interessiert euch am meisten?
Welche Wünsche sollten unbedingt missachtet werden? :wink:

Ich bin gespannt auf eure Eingebungen, Hinweise und Vorstellungen.

Ihr könnt euch gerne auch zu den Details zu den anderen Produkt-Variationen äußern. Benni braucht z.B. keine Ameisenschrift im LP-Artwork, das habe ich schon mal zur Kenntnis genommen und wird jetzt dank eines wunderbaren, der EAV zugetanen Mitarbeiters der Sony Ariola auch anders umgesetzt.

Danke und LG,

Madame S.


#2

Oh, das find ich jetzt wirklich großartig, vielen Dank :smiley:! Fan-Service in Reinstform :sweat_smile:! Bin schon gespannt auf das Teil und hoffe natürlich, dass Amazon pünktlich liefert, sodass ich zum ersten Mal eine EAV-Album-Premiere von Schallplatte zelebrieren kann :mrgreen:!!

Speziell zur Buch-Edition Wünsche zu äußern fällt mir im Moment noch etwas schwer, weil ich mir darunter noch nicht allzu viel vorstellen kann.


#3

Die Frage ist, ob es ein allgemeines Werk ist oder sich nur auf das Album konzentriert?

Ich denke da an:

  • Entstehungsgeschichte vom Album
  • Notizen zu jedem Song wie enstand der Song, Veränderungen, Toms Meinung und Klaus Meinung zum Song, Welche Musiker wo und wann die Titel eingespielt haben plus evtl. Zugang zur 1. Demoversion via Onlineportal schaffen etc.
  • Skizzen und Zeichnungen die zu den Songs/in dieser Zeit entstandenu sind
  • Kurzbio zur aktuellen EAV und zu allen Bandmembers
  • Evtl. Beiträge von ehemaligen Bandmembers zur EAV inkl. ihrem Lieblingsalbum
  • Bandhistory in Toms Worten
  • Rückblicke auf alle Tourneen inkl.
    Orte und Toms Meinung zu den bisherigen Tourneen plus Angaben zur jeweiligen Setliste
  • Toms und Klauses Top Ten Liste von EAV Songs plus Meinung dazu
  • Liste der Alben nach Verkaufszahlen
  • Alle Autogrammkarten abgebildet
  • Alle Alben plus Trackliste plus Toms Meinung zu jedem Album und Angaben zu Musiker /Studio und Verkaufszahlen/ Charts
  • Schatzkästlein mit einigen unveröffentlichten Reimen
  • Interview zur geplanten Tour
  • Fotos aus den Tourneen
  • Projekte abseits der EAV plus karitatives.
  • auf der cd einige himmel hölle live songs von der tour 98- Kurt hat einen 16 Spuren Mitschnitt :slight_smile:

Sind mal einige Ideen…


#4

Danke, das sind schon mal viele gute Anregungen!

Und um deine Frage zu beantworten: das Buch wird sich definitiv nur um das letzte Album drehen. Da wäre sonst auch schlichtweg zu wenig Platz :wink:

Es gibt vage Idee, dass man ein weiteres (in Richtung “Kann denn Schwachsinn Sünde sein”-Buch, nur weniger Homestory und mehr Geschichten…) Heft/Büchlein in ähnlicher Ausführung nur zum Thema 1000 Jahre EAV macht. Wäre ja ganz schön für Besucher der Abschiedstournee.

Aber ihr wisst ja, wie das mit Ideen im EAV-Umfeld ist…Achtung bei dem Konjunktiv. Kann passieren, kann aber auch die nächsten 10 Jahre nur ohne folgende Taten immer wieder in jedem Interview erwähnt werden…


#5

Ok, dann ist mein Wunsch hinfällig: Bilder aus 40 Jahren Bandgeschichte.


#6

Bin auch schon sehr gespannt auf die Buch-Edition, würde mir wünschen das dort einiges zum Entstehen des Albums erzählt wird.

  • Gerade warum es so geworden ist wie es geworden ist.
  • Wie es zum Titel des Albums “Alles ist erlaubt” gekommen ist was es sonst noch für Ideen zum Titelnamen gab.
  • Äußerungen zum Album von ehemaligen Band Mitglieder die mit im Studio wahren wie z.b Nino und Eik währen schön.
  • Auch ein paar schöne Fotos aus dem Studio mit Klaus, Thomas und den anderen beteiligten.
  • Richtig toll währe eine persönliche Meinung zu jedem Song von der Idee bis hin zur Fertigstellung von Thomas :grinning:

#7

Im Buch wünsche ich mir

Viele Zeichnungen zu den Songs
Hintergründe zu den Liedern (Produktion wann, mit wem, seit wann)
Einen kurzen Abriss zu den letzten 1000 Jahren EAV oder aber zur Albumentstehung
Texte, die es nicht ins Album geschafft haben

Sehr interessant wäre ja die Bonus-CD:
Wenn ich es mir wünschen dürfte, hätte ich bitte Larifafritäten Teil 2. Ich liebes dieses rohe, unbehauene Album mit den Demos. Das fände ich richtig toll. Alternativ dazu gerne auch Demo-Versionen des Albums mit alternativen Takes, Texten etc.


#8

Dann wünsche ich mir Comics und Zeichnungen zu Songs des neuen Albums, welche es aus Platzgründen nicht ins reguläre CD-Booklet geschafft haben, in voller Pracht im Buch (vorausgesetzt natürlich, dass solche vorhanden sind, wovon ich beim Spitzer jetzt einfach mal ausgehe :wink:).


#9

Alternative Takes, Maxiversionen, Verschollenes, B-Seiten, Liveaufnahmen, Demos…ich war schon immer ein Riesen-Freund von solchen Sachen…deshalb schreibe ich auch zu jeder passenden unpassenden Gelegenheit, dass ich der Zeit der Maxi-CD sehr nachtrauere :smile: Also nur her damit! :slight_smile: Ich hoffe ja immer noch, dass irgenwann einmal die EMI-Vinyl-Maxis zusammengefasst erscheinen. Außerdem habe ich eine insgeheime Wunschliste mit einer Neuaufnahme zu jedem Album (je ein Song) als History. Aber das bleibt wohl mein Wunschdenken :wink: LG cheffe

PS: für das Buch natürlich Toms Zeichnungen zu den Songs wie eh und je, dazu jede Menge Hintergrundiformationen


#10

Ich habe natürlich auch die Buch-Edition vorbestellt, für die ich mir Fotos aus der Entstehungsperiode des Albums und Tom-Cartoons wünschen würde.
Was auf der Bonus-CD sein wird, wurde ja bisher noch nirgends verlautbart oder angedeutet, oder? Am meisten würde ich mich freuen über Larifaritäten Teil 2 oder Liveaufnahmen, insbesondere von der AmoreXL-Tour oder der HiHö-Tour, weil von diesen beiden bisher ja noch (fast) nichts veröffentlicht worden ist.


#11

Auch wenn ich mir ebenfalls weitere Larifaritäten und diverse Live-Aufnahmen vergangener Tourneen wünschen würde, so könnte ich mir im Augenblick eher vorstellen, dass es sich bei der Bonus-CD um das von Klaus im Interview erwähnte Tribute-Album handelt, bei welchem Freunde der EAV die großen Hits singen werden. Ist zwar nur so ein Gefühl von mir, aber ich kann mir irgendwie nicht denken, dass es dieses Tribute-Album einzeln zu kaufen geben soll. Keine Ahnung, warum ich damit eher weniger rechne. Ich für meinen Teil freue mich aber so oder so auf die Veröffentlichung und finde es erste Sahne, dass meine Lieblingsband überhaupt ein Liebhaberstück des neuen Albums in Form einer Buch-Edition auf den Markt bringen wird. Ist man so ja schließlich nicht unbedingt von der EAV gewohnt, weshalb ich mehr als zufrieden bin, egal, was auf der Bonus-CD letztlich drauf sein wird.


#12

Die Live-Aufnahmen wären natürlich der Hammer, die ja existieren müssten, da ja für Amore XXL diverse Konzerte mitgeschnitten wurden.
Glaube aber auch, wie Moses, daran, dass es das Tribute-Album sein wird, da die Best-of Platte, die im März angekündigt wurde, eben nicht erscheint, wie auf eav.at nachzulesen ist. Darum denk ich, dass man dies gleich zusammengelegt hat.

Zum Buch: Meine Vorstellungen entsprechen ganz Hudldipack’s Wünschen!! :slight_smile:


#13

Ich kann es mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass das Tribute-Album der Buch-Edition beiliegt. Da holt man extra etliche große Namen ins Studio, um EAV-Songs einsingen zu lassen, und dann bekommt das nur der Kern der Fans zu hören, der die Buch-Edition kauft? Nicht falsch verstehen, natürlich wünsche ich der EAV, dass die Buch-Edition eine hohe Reichweite finden wird. Aber ein so ein Projekt hätte doch als Standalone-Release viel mehr Käufer und ihm würde eine größere Relevanz zuteil…


#14

So gesehen hast du natürlich recht. Vor allem könnte man das Bandjubiläum noch einmal unabhängig vom letzten Album “feiern”, wenn das Tribute-Album für sich alleine stehen würde.


#15

Genau, das war auch meine Überlegung… Reguläre Compilations gibt es zur Genüge, Neueinspielungen auch bereits zwei (Lets Hop + 100 Jahre). Mit einem Tribute-Album hätte man parallell zur letzten Tour etwas Besonderes in den Läden, was irgendwie als Best-Of durchgehen kann, aber irgendwie auch doch nicht, weils eben doch etwas ganz Eigenes ist. Ich vermute mal, es wäre marketingtechnisch ein kluger Schachzug, aber mal sehen, was die Zeit bringt!


#16

Ich hätte das Tribute-Album (sollte noch eines kommen) bitte auch lieber Extra. Als Bonus hat dass für mich auf “Alles ist erlaubt” nichts verloren. Und dann bitte noch das Weihnachtsalbum. Und wie gesagt Larifaritäten Teil 2 und vielleicht doch noch ein Spitzer-Solo und dann doch noch ein reguläres EAV-Album für den zweiten Abschied.


#17

Unveröffentlichtes Liedgut aus dem EAV-Archiv. Himmel und Hölle Dance-Mix, z.b. uvm. Wäre schon schön.


#18

Ich denke auch einige erste Demoversionen vom neuen Album plus einige Demoversionen von früher zb Amore („lustige“ Version) oder den HiHö Remix plus als Schmankerl 2-3 Liveversionen und 1-2 Songs als Karaoke Version wären für viele ein guter Kaufgrund :grin::+1:t2:


#19

Ich finde es sehr erstaunlich, dass doch einige hier Larifaritäten Teil 2 haben wollen, weil ich mich über eine solche Edition eben auch sehr freuen würde. Ich fand dieses Album nämlich echt gut!


#20

Da kann ich mich auch absolut anschließen! :slight_smile:
Und ich bin mir sicher… aus des Meisters Dunkelkammer, gibts noch den ein oder andren Restehammer!