Aaron Thier


#1

Der neue Drummer! Wisst ihr, ob ein Verwandtschaftsverhältnis zum österreichischen Musiker Blue Thier besteht? Dieser sang übrigens die Original-Version von “Edi” - erschienen als B-Seite auf einer Maxi-CD von 1994, veröffentlicht beim EAV-Label “Ding Dong Records”. Und Nino Holm war Anfang der 80er auch mal Bandmitglied von “Blue Thier & die Coco-Band”.



Ding Dong Records
#2

Hier gibt es ein wirklich gutes Interview mit Klaus mit vielen Neuigkeiten, z.B. zu Leos Ausstieg: http://www.deutsche-mugge.de/interviews/4893-erste-allgemeine-verunsicherung.html

Besonders gefällt mir die Passage über Aaron Thier:


#3

Aaron spielt(e?) ja in der Progressive Rock Band “Circle of Illusion”. Hab gerade mal reingehört, ganz großartige Musik! Bin begeistert- werd mir gleich das Album kaufen.
Hört mal hier rein: https://www.youtube.com/watch?v=nCTfq2uKPLs
Klaus’ Aussage, dass Aaron für die EAV überqualifiziert ist, muss ich zustimmen. Ich wünsche der EAV natürlich den bestmöglichen Schlagzeuger, aber ob er seine Drumtechniken bei der EAV einbringen kann, wage ich zu bezweifeln…


#4

Aaron ist wirklich ein sympathischer und sehr netter Kerl. Und natürlich der beste Schlagzeuger der Welt. Sorry dass muss ich jetzt sagen
aber Aaron ist um weeeiiiten besser als Bertl.


#5

Ich bin sehr gespannt auf die Drums.

Auf jeden Fall kann er famose Trommelwirbel, die ja auch bei einigen neuen Stücken von Nöten sind. Das haben weder Anders Stenmo noch Bertl Baumgartner richtig hinbekommen.

Und was ich so höre, benutzt er eine deutlich hörbare helle, aggressive Snare-Drum. So muss das.

Bin also sehr optimistisch.


#6

Macht echt 'nen heftig guten Eindruck :smiley:!!


#7

Ich durfte ihn heute kennen lernen :wink:



#8

cool, wie kams dazu?


#9

Stark! :slight_smile:

Schöner Tag gewesen??


#10

Danke :wink:

Ich DARF und WILL auch nicht viel darüber sagen! Es war viel Durcheinander auf jeden Fall. Ich kann nur sagen dass die EAVler wirklich die nettesten Menschen der Welt sind. Aaron hat mich gleich sofort wirklich freundschaftlich begrüßt. Wirklich ein sehr netter und humorvoller Kerl. Und ein sehr guter Drummer. Klaus war leider krank und konnte nicht an den Proben teilnehmen.
Aber es war wirklich toll. Mein Dank geht vorallem an Kurt und Andrea Meyer die dies ermöglicht haben.

Und eines sag ich noch: Die Show wird genial :thumbup:
Es fehlt weder an Hits, noch an Klassikern, noch an neuen Nummern…


#11

Ist es denn sicher, dass wir da Aaron am Schlagwerk hören? Es soll ja Bands geben, bei denen einige Mitglieder gar nicht an den Studioproduktionen beteiligt sind :slight_smile:

Aber jetzt kann ich mir endlich was unter “Progressive Rock” vorstellen: Ein Mix aus Titelmelodien von TV-Serien der 80er und Musical-Gesang :slight_smile:


#12

Ich hab auch einen kaputten Stick von Aaron bekommen



#13

Er hat eigene Drumsticks :sunglasses:!


#14

Super, Lukas! Wie immer es dazu wohl kam, das war bestimmt ein schöner Tag für dich! :slight_smile:


#15

wow lukas! gratulation. ich bin am sonntag durch graz gefahren und mein lenkrad hat gezuckt…aber ich dachte, bringt eh nix, einen umweg nach fehring zu fahren…vielleicht hätte ich es doch wagen sollen…

klaus ist krank? er sah schon auf dem ö3 -foto müde aus…


#16

Sehr cool! Herzlichen Glückwunsch! :sunglasses:


#17

Danke :slight_smile:

Hättest du lieber nicht. Wie ich in die Halle gekommen bin wollten mich alle sofort wieder rausschicken und ich musste 4 Leuten erklären, dass ich die Erlaubnis habe hier zu sein. Danach war aber eh alles chillig. Hab mich mit der EAV unterhalten, mit den Crew-Mitglieder. Also echt ein tolles und nettes Team. :slight_smile:

Ich hab ja viele Songs gestern live gehört. Und ich sage euch: Alvis ist gestern bei einem Hit den ich nicht sage so abgegangen. Also mit Aaron und Alvis haben sich die EAVler wirklich nur die Besten ausgesucht. Also keine Angst: Die EAV wurde durch die 2 live noch um einiges besser. Ein paar Verspieler gab es zwar, aber sie sind ja noch in den Proben :mrgreen:


#18

Ich bin bei der Suche nach Aaron im Internet auf ein Video vom Drumfestival 2013 in Karlsruhe gestoßen.
Unglaublich was für einen Spitzenmann die EAV sich da geangelt. :thumbup:

Hier der Link: http://youtu.be/F2a_qT_jaQY


#19

Aaron war auf dem Titel der STICKS, Ausgabe 4/2015: http://www.sticks.musikmachen.de/Magazine/STICKS/2015/4

Hat die Zeitschrift jemand? Das Interview würde mich echt interessieren.


#20

Wow! Ein EAV-Mitglied auf der Titelseite einer Musikzeitschrift - und das auch noch mit EAV-Bezug :stuck_out_tongue:! Dass ich das noch erleben darf :smiley:!