Würzburg 12.02.2019


#1

Wer ist in Würzburg dabei und kann berichten?


#2

mach ich, ich hab mich bislang von allen spoilern ferngehalten und kanns kaum erwarten, freu mich wie ein kleines Kind auf Weihnachten, Geburtstag und Ostern zusammen…


#3

Heute ist es soweit #vorfreude .


#4

Wahnsinn, ich bin total geflasht… morgen mehr…


#5

Sehr beeindruckendes Konzert. Klaus hat einen Stromausfall souverän überbrückt, gute Stimmung in der Band, flüssige Wechsel, nette Titelauswahl. War ein Erlebnis.


#6

Also, ganz kurz meine Eindrücke:

  • Ein Konzert der Superlative, so gut hab ich die EAV nie zuvor gesehen! 2,5 Stunden Gänsehaut!

  • das Würzburger Publikum war völlig aus dem Häuschen und ist super mitgegangen!

  • Die Setlist geht sowas von in Ordnung!

  • Licht und Sound spitze!

  • Die Moderationen waren auch ein “Best of” der letzten Touren aber knackig auf dem Punkt und nicht zu lange!

  • Häufige Kostümwechsel aller Bandmitglieder - wann gabs das zuletzt… Außerdem viele kultige Requisiten, viele Einsätze der “Kleindarsteller”, aber das wisst ihr ja eh schon alles :wink:

  • Klaus ist und bleibt einfach ein begnadeter Entertainer. Es gab kurz nen Sromausfall der Lichtanlage, Klaus meinte in etwa: “Da haben sich draußen an der Hall 6 Elektroautos angesteckt und zack - Stromnetz überlastet”

Ich freu mich tierisch auf Samstag - ab nach Bayreuth!


#7

P.S. ich fand es total entspannend nicht ständig in irgendwelche Handy-Displays schauen zu müssen. :wink:


#8

Mobil komplett zu lesen:


#9

brauch ich dafür die App, oder wie geht das?


#10

Ich kann es über den Browser meines Handys lesen.


#11

ich nicht … trotzdem danke!


#12

Großartiges Konzert würde ich sagen!!!
(seit der Pinguin-Tour das zweite Mal mit dabei)

… und trotzdem wurde ich zwischendurch das Gefühl nicht los, dass den Songs in einigen Sequenzen ein gut-gemischtes Playback “untergeschoben” wurden?! Kann das sein???


#13

ganz bestimmt, aber ganz ehrlich… Ich Pfeif drauf…