Welchen Song mögt ihr lieber? #19

Heute mal zwei Songs aus dem Album Werwolf Attacke. Beide Songs wurden Live gespielt und von Thomas gesungen. Heute geht es um Unscheinbarer Bua und Der oide Wolf. Was mögt ihr lieber und warum?

  • Unscheinbarer Bua
  • Der oide Wolf

0 Teilnehmer

Der oide Wolf. :grinning:

Enge Kiste! Ich finde beide echt gut! Der oide Wolf hat letztlich das Rennen gemacht, weil er noch diesen Tick mehr Atmosphäre hat.
Der unscheinbare Bua ist eine der tollen Balladen der EAV. Thomas trägt ihn gut vor und die Stärken des Lieds sehe ich vor allem in den Strophen.
Der oide Wolf trifft bei mir wie schon erwähnt mehr noch einen Nerv. Er ist Lied gewordene Metapher, Vortrag, auch von Thomas, der in Kombination wie dem Wind- und Wolfsgeheul regelmäßig heute noch mir Gänsehaut macht. Dazu der tolle „Na, na na na na, naaa“ Teil hinten raus. Der hätte gerne noch ne halbe Minute länger gehen dürfen. :slight_smile:

Melodisch und musikalisch: Beide 1a! :slight_smile:

1 Like

ich hab den wolf genommen - der unscheinbare bua ist textlich einfach nicht meins, das ist eine eher plumpe ansammlung von klischees…

Enge Kiste trifft es ganz gut.
Nur kann ich persönlich mit „Der oide Wolf“ mehr anfangen.

Was für ein tolles Album! schwelg

hin und her geschwankt. am Ende beim ESB gelandet weil ich finde das TS Gesang dort besser sitzt ais beim OB. Aber beides gute Songs, eigentlich nicht fair die gegeneiander zu stellen

Beide Songs sind sehr Textstark und beide von Tom klasse gesungen.
Entscheide mich aber für den Oiden Wolf da mich dieser Song einerseits von der musikalischen Seite und andererseits von der Stimmung mehr beeindruckt.
Gerade auch Live wurde der Oide Wolf :wolf: stimmig umgesetzt gerade mit Toms tiefer Stimme einfach perfekt. :smiley:

ich liebe auch beide Songs sehr, beide sind atmosphärisch sehr dicht und berühren mich musikalisch und natürlich textlich. Der Wolf ist dann aber doch eine Wolfsschnauzenspitze voraus…

Bei mir ist es auch Der oide Wolf. Jedes Mal Gänsehaut.

PS: @Satanella
Wie sehen denn Thomas’ Entscheidungen ab #12 aus? :slight_smile: