"...und wenn der Metzger die Sau von hinten nimmt!..."

…oder “wenn ein Mann einen Mann liebt”.

Also, dass man, nachdem man sich als EAV-Fan “geoutet” hat,
von dem ein oder anderen schief angeschaut wird, geht uns denk ich allen so.
So weit so gut, aber für das, was ich momentan erlebe, wäre Blödheit schon eine starke Beschönigung.
Folgende Geschichte:
Vor kurzem fuhren ein paar Klassen"kameraden" mit mir im Auto mit.
Wie’s der Zufall so wollte lief halt gerade EAV. Vor allem beim “Rindersong” und bei "dann und wann"
haben die sich dann köstlich amüsiert, was das denn für ein Blödsinn wäre.
Immer noch soweit, so gut. Ich bin ja ein toleranter Mensch und wenn jemand das nicht mag,
dann mag er’s eben nicht, is ja kein Problem.
Allerdings werde ich seitdem mit absolut niveaulosen Kommentaren bzgl. EAV regelrecht beschossen.
Der Gipfel der Blödheit war, als einer voller Überzeugung (und wohl in der Hoffnung mich damit lächerlich zu machen)
den Rindersong mit “und wenn der Metzger die Sau von hinten nimmt” zitierte.
Zudem ist “dann und wann” nix anderes als ein “Schwuchtelsong”, weil ja da ein Mann einen Mann liebt.
Ich glaub da war dann auf einmal sogar die ganze Band schwul.
Und, wie gesagt, das ist nur die Spitze des Eisbergs.
Ich meinte nur mal: "Herzlichen Glückwunsch. Wenn ihr immer so toll argumentiert, werdet ihr’s im Leben weit bringen"
Ansonsten steh ich da natürlich drüber und mir bleibt die Feststellung:
Es macht doch immer wieder Freude zu sehen, dass es anderen Mitschülern noch viel schlechter geht :wink:

Wurdet ihr auch schon mal mit derartiger Intelligenz konfrontiert? Wie sind da eure Erfahrungen?

Ich denk, das kennt wohl jeder EAV-Fan, der seine Umwelt mit den Jungs konfrontiert. Die einen verstehen die Jungs, die anderen verstehen sie nicht. Das hat jetzt auch gar nix mit mögen zu tun. Aber es ist wirklich immer wieder erstaunlich, dass teilweise selbst die eindeutigsten Texte missverstanden werden. Das zeugt mal wieder von der unsagbaren Intelligenz unserer Spezies :wink:.

Also, das is schon extrem… Mit was für Intelligenzbolzen treibst du dich denn in deiner Freizeit so rum? Vielleicht solltest du ihnen mal “Stumpf ist Trumpf” vorspielen, so nach dem Motto, “naja, wenn euch der Rest schon nicht gefällt… aber sie haben auch ein Lied für euch gemacht” :mrgreen:

Meine Standarderfahrung ist eher die eines leicht belustigten Lächelns, evtl. garniert mit einem “echt jetzt?”-Kommentar… manchmal belass ich’s dann dabei, manchmal weise ich auch darauf hin, dass Ding Dong und Banküberfall nicht unbedingt repräsentativ für die Idee EAV sind… Was anderes kennt zwar keiner, aber dann wird die Diskussion meist mit dem Kommentar “naja, is halt nich meins…” beendet… :wink:

P.S.: Aufgrund deines Thread-Titels hatte ich mir mehr erwartet… :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das sind Leute aus meiner Berufsschulklasse. Ich würd mich lieber erschießen,
als meine Freizeit mit solchen Leuten zu verbringen!

…vor allem bei dem Teil unserer Spezies, in deren Lieblingsliedern mindestens 27,5 mal “f*** deine Mutter” vorkommt…

Ach ja? Was denn? Also mit entsprechendem Bildmaterial kann ich leider nicht dienen :mrgreen:

Ohja, das alte “wie, EAV? machen die Kinderlieder? DIE EAV? ja, kenn ich Märchenprinz ‘dadadidadadida’, ja, das waren schon komische, wie DU gehst aufn konzert von denen?”

Bei mir wars mal etwas anders, hatte vor ca. 5 Jahren in der 10. Klasse ne selbstzusammengestellte CD mit Musik auf Klassenfahrt in Trier dabei, auf der auch “Die Russen kommen war” und das fanden die andern so geil, dass wir fünf Tage lang Trier mit “die Russen kommen” beschallten.

Jaja, wir waren jung…

Ich glaub da war dann auf einmal sogar die ganze Band schwul.

Weeeeeer hat gesagt,dass die EAV schwul sind?!? Den würde ich gerne den Großglockner hinunterfahren lassen,aber im Sommer und in einer Schubkarre ohne Bremse!!! :imp: :evil: :imp:

Ich glaub da war dann auf einmal sogar die ganze Band schwul.

Weeeeeer hat gesagt,dass die EAV schwul sind?!? Den würde ich gerne den Großglockner hinunterfahren lassen,aber im Sommer und in einer Schubkarre ohne Bremse!!! :imp: :evil: :imp:

Weeeeeeer hat gesagt,die EAV sind schwul??? Den würde ich gerne den Großglockner hinunter fahren lassen,aber im Sommer und in einer Schubkarre ohne Bremse!!! :imp: :evil: :imp:

@eav4ever: spätestens beim dritten Posting ham wir’s mitgekriegt… :mrgreen:

Und wenn’s so wäre, dass die ganze Band schwul wäre? Mir dünkt, das ist unter anderem gerade die Idee eines Songs wie “Dann und Wann”, demgegenüber Toleranz an den Tag zu legen und das nicht als Beleidigung aufzufassen… :wink:

Das war ein Versehen… :blush: :oops: :blush:
Aber die EAV sind cool und nicht schwul!!!

Gruß
Benni, der sich langsam wirklich fragt… :unamused:

Ich habe auch mal (leider) etwas ähnliches erlebt,
als ich meiner Klasse auf der Abschlussfahrt Geld oder Leben vorspielte.
Sonst sind sie wirklich in Ordnung,
aber mit epischen Openern hatten sie’s anscheinend nicht so.
Jedenfalls wurde die Wiedergabe dann abrupt noch im ersten Lied abgebrochen. :imp:
Besonders ärgert mich daran, dass ich zwar ebenfalls die Neue-Helden-DVD dabeihatte, aber,
da von einem Freund entliehen, nur als Kopie.
Und diese wollte der DVDplayer im Bus nicht abspielen.
Ich denke, dass das Endergebnis, die Wahrnehmung der Band, hier minimal anders gewesen wäre.
Aber sei’s drum, schön war’s dann trotzdem noch.
PS: Wer im vorhergegangenen Text Ironie findet, darf sie gerne behalten :slight_smile: