Ulm, 21.03.2009

Ein paar Berichte:

ulmnews, 22.03.2009: http://www.ulm-news.de/?p=8984

szon, 22.03.2009: http://www.szon.de/lokales/ehingen/region/200903230324.html?_from=rss

szon, 22.03.2009: http://www.szon.de/lokales/ehingen/region/200903230324.html?_from=rss

köstlich, besser geht´s net :mrgreen:

http://www.swp.de/Nachrichten/Kultur/EAV+spielt+vor+2000+Fans+in+Boefingen;art4226555$

man beachte die Bildunterschrift :slight_smile:

ROFL :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

andererseits, der Artikel is gut, find ich!

Ich war zwar nicht dabei, aber ich finde es gut, das die EAV trotzdem aufgetreten sind.
Aber ich denke sie werden noch irgendwie die Best of Show spielen.

:wink:

Das will ich doch hoffen, denn sonst schick ich mein gewonnenes Best-of-Plakat mit energischer Bitte um ein Amore-Teil dem Fanclub zurück! Jahaaa!!!

Also, jetzt muss ich nochmal nachdenken: Die “Best of”-Show ist die neue Show, aber mit alten Hits. “Amore XL” ist die alte Show, mit neuen Liedern. Wenn jetzt die EAV aus der “Amore XL” Show die neuen Lieder rausnimmt und nur noch die alten Hits übrig bleiben, und diese veränderte “Amore XL”-Show anstatt der neuen Show mit alten Liedern spielt, ist das jetzt ein Nachteil für die Zuschauer? Ist gar nicht so einfach zu beantworten, jetzt ernsthaft.

Sicher ist zumindest, es wäre halt blöd, wenn man als eingefleischter Fan extra wegen der neuen Show mit den alten Liedern ins Konzert geht, und dann aber die alte Show ohne die neuen Lieder sieht.

:mrgreen: :mrgreen: Du hast meinen Tag gerettet! :mrgreen: