"Trick der Politik" in den Charts


#1

In Österreich wird Dienstag Abend veröffentlicht, welche Singles die Top 5 Neueinsteiger darstellen und zwar für jene Woche, in der “Trick der Politik” wegen zahlreicher Medientermine sowie “Solid Gold” und meiner 2 Wunschnacht-Aktionen am Öftesten im Radio gespielt wurde.
https://austriancharts.at

Ein Einstieg in diese Top 5 der Neueinsteiger scheint mir aber unwahrscheinlich, am Mittwoch Abend gegen 18 Uhr werden dann die Plätze 1-75 generell veröffentlicht - einfach mal klicken und Daumen drücken :grin:

Ein böses Pech für die EAV ist, dass die Ö3-Wunschnacht (eine Sendung, die es schon jahrelang gibt) gerade 3 Tage nach der Aufnahme des Titels in die Ö3-Datenbank, abgeschafft wurde und jetzt nur noch die von der Musikredaktion vorgegebene Ö3-Hitnacht laufen darf. Pech im Pech ist auch, dass eine Woche zuvor, kurz nach der Veröffentlichung von “Trick der Politik” “Solid Gold” wegen einer Sondersendung zum Donauinselfest ausgefallen ist. Hätte die Sendung normal stattgefunden, wäre der Titel schon 1 Woche früher in der Ö3-Datenbank gespeichert gewesen und hätte von mir die Woche lang jede Nacht gewünscht werden können.
:sunglasses:


#2

Es ist seltsam. Noch immer gibt es keine Top 5 Neueinsteiger auf https://austriancharts.at mit Datum 13. 7. 2018, aber bitte einfach weiter draufklicken und nachschauen.
Spätestens heute um ca. 18 Uhr wird aber sowieso die Gesamtwertung veröffentlicht. Diese ist meist auf der Ö3-Homepage früher online, also am Besten gleich hier nachschauen:
https://oe3.orf.at/charts/stories/oe3austriatop40/


#3

So, die Wertung ist da, aber bis Platz 75 ist leider nichts von der EAV zu sehen, aber was nicht ist kann ja noch werden. Vielleicht kann man einen Auftritt in der “Brieflos-Show” organisieren. Viele ätzen, dass diese Lotterieshow, die eher ältere Zuseher hat, die einzige Möglichkeit für Musiker in Österreich ist, im Fernsehen aufzutreten, aber diese seit 1990 bestehende Show wird mit Ende des Jahres eingestellt, also sollte man die Chance nutzen. Auch “Ham kummst” von Seiler und Speer hat so angefangen. Ich fände es aber blöd, wenn so getan wird, als würde live gespielt, obwohl dort eh jeder weiss, dass das nicht stimmt. Die EAV sollte lieber ihre grossen Eier und Hühner mitnehmen und damit was vorführen.
:grinning: