Total verunsichert - Der Podcast


#61

Na Gott sei dank nicht… :wink:

Ist mir letztens schon mal durch den Kopf gegangen, das ist das schlechteste
Album für mich.


#62

Es gab einzelne Gruftgranaten-Konzerte in kleinerer Besetzung. Kenne Konzertfotos von einem Auftritt eines Teils der EAV als “Gruftgranaten” auf dem Festival Holledau. Mit von der Partie waren Klaus, Kurt (an Gitarre und Bassdrum), Andy und Franz Zettl. Kann sogar sein, dass diese paar Auftritte (viele waren’s wohl nicht) über Andy Töfferl abgewickelt wurden. Ich meine mich zu erinnern, auf seiner alten Homepage mal was in die Richtung aufgeschnappt zu haben. Kann mich aber auch irren. Den Fotos zur Folge kamen auf jeden Fall die Elemente des Austrorocksanatoriums und die “Sell A Vision Show” (mit Klaus als Showmaster und Andy am Schaumstoffkreuz) in der Show vor, aber auch Elemente, die ich aus keinem anderen EAV-Programm kenne, z. B. Kurt und Andy mit Mundschutz in weißen Arztkitteln. Leider kann ich’s mir auch nur aus den Fotos, der Gruftgranaten-CD und der “Himmel & Hölle”-Tour selbst zusammenreimen, da ich die Gruftgranaten-Show nie gesehen habe. Und die Fotos hab ich leider auch grade auch nicht zur Hand :frowning:.


#63

Ich hab die Fotos noch (kann sie hier nur nicht posten wegen des Urheberrechts) und finde auch witzig, dass da auf der Bühne auch “Schilder” waren, auf denen “Gr” stand. Ich vermute mal nicht, dass die von der EAV waren, aber sie passten zufällig zu den Gruftgranaten.

Bis heute kann ich mir allerdings gar nicht so recht vorstellen, dass die EAV für ein paar wenige Konzerte neue Nummern einstudiert hatte. Ich kann mir nur vorstellen, dass da (abgesehen von alten Nummern) alle Austropopsanatorium-Nummern gespielt wurden, die dann später auch (mal mehr, mal weniger) bei den Best-of-Shows gespielt wurden. Könnte natürlich auch sein, dass Andy Töfferl da schon einige seiner späteren Solonummern (mit EAV-Abstammung) einbaute. Ist jedenfalls für mich ein Rätsel, was da genau gemacht wurde.

Aber eigentlich in die Gruftgranaten nicht das Thema des Threads. :wink:

@Bongoboy: Ich werde die Setlist der Best-of-Show mit Frauenluder-Elementen noch online stellen, die Setlist der Show vor Frauenluder ist seit ein paar Tagen online.


#64

Bin eigentlich immer davon ausgegangen, dass die “Gr”-Schilder von der EAV waren :stuck_out_tongue:.


#65

Hab mir gestern Nacht Podcast 2 reingezogen, hat mir sehr viel Spaß gemacht! Und gleich danach musste ich natürlich IHIDHL einlegen. Schon Wahnsinn, was die damals bei der Tour aufgefahren haben und noch riskiert haben, kaum Hits im Hauptteil und richtig böse Sachen, danach war ja damit leider erst mal schluss…


#66

Folge #6 hat sich trotz Serverausfall und Todeskampf meines DSL-Modems durch meine dürre DSL-Leitung gepresst und steht nun zum feierlichen Anhören in häuslicher oder außerhäuslicher Umgebung bereit. Diesmal mit ozzemxim:


#67

Ich möchte auch mal anmerken, dass ich die Podcasts ganz toll finde. Habe bereits den HiHö-Podcast und den über Frauenluder gehört, aber das ganze ist und bleibt sehr unterhaltsam und selbst für mich als EAV-Fanatiker immer noch informativ. Weiter so! :exclamation:


#68

Die aktuelle Folge war auch sehr interessant.
Ein großes Lob an Alexander und Steffen.


#69

na was will ich da noch sagen… du hast alles dran gegeben das ich die 3 h nicht toppe… :slight_smile:

SAUCOOL!!! wie viel nachtschichten hast du eingelegt, das das so schnell geklappt hat!

hab echt an manchen momenten noch mal lachen müssen. hast spaß gemacht! DANKE!


#70

Ich sag danke! Ich hab (wie immer) nichts inhaltlich rausgeschnitten, nur durch die diversen Skype-Probleme zwischendrin ist einfach viel Zeit drauf gegangen. Dass es tatsächlich so knapp vor 3h geworden sind, ist Zufall. Ischwör! :slight_smile:


#71

mornilein, das war auch nicht ernst gemeint… :wink:

nach wie vor -> COOLE SACHE…


#72

Bei Folge 2 habt ihr ja auch kurz die HiHö Tour behandelt.
Was mich noch interessieren würde: 1997/98 war ja das 20 Jahrjubiläum. Gab es da während der Tour irgendwelche Feierlichkeiten?


#73

Ja! Auf den Eintrittskarten stand “20 Jahre EAV” mit drauf :mrgreen:!


#74

Auf den Münchner Karten (Circus Krone) stand auch “Grätest Hitz Tour” mit dem EAV-Logo wie auf der gleichnamigen Best-of, wobei ich bis heute nicht weiß, ob das der offizielle Titel der Tour war oder ob sich da jemand beim Circus Krone was einfallen hat lassen.


#75

Also die Himell&Hölle-Himbeerland-Grätesthits-20JahreEAV-GRuftgranaten Tour :slight_smile:


#76

“Grätest Hitz” steht auf meiner Karte (Kongresshalle Augsburg) auch drauf, obwohl die ein völlig anderes Design hat als die München-Karte. Das scheint von der Konzertagentur also tatsächlich so kommuniziert worden zu sein. Wobei ich finde, dass “Grätest Hitz” für die “Himmel & Hölle”-Tour eine absolut falsche Bezeichnung ist, da sich das Programm ja vorwiegend am Album orientiert hat.


#77

Was für ein Album, wird in der neuen Folge besprochen ?


#78

Kommt ne neue?
(wenn ne neue Folge kommt tippe ich darauf dass Spitalo Fatalo besprochen wird)


#79

Kannste die Karte mal scannen und uploaden?


#80

ich hoffe bei der neuen podcastfolge auf amore xl.i brauch glaub i ned nochmal betonen dass des mein lieblingsalbum is,oder? :wink: :mrgreen: