Pratteln 04.06.2019

Prattelt es auch unter freiem Himmel?

Ja, bei bestem Wetter fand die Verabschiedung in Pratteln vor rund 2800 Fans Open Air statt. Beste Stimmung, Tom genoss das Stehplatzkonzert sichtlich und auch Klaus und die Band waren gut drauf. Die Darbietung vom Tod war Weltklasse und kommt Open Air sehr stimmungsvoll daher- Top! Klaus hat Ibiza und die Regierungskrise erwähnt und sich beim Publikum schelmisch für den Politikblock entschuldigt („Ich dachte die EAV ist nur lustig, werden die jetzt auch noch politisch“). „Schliesslich haben wir keine Regierung und irgendwer muss es ja machen“.

Ich finde, Franz sollte beim Sandlerkönig kein Geräusch im Chor einspielen- passt nicht an dieser Stelle und zerstört die Stimmung. Tom hat leider beim Only You Solo beim Schlussakkord einen Gitarrenhänger und konnte ausgerechnet die letzten 3 Akkorde nicht mehr spielen- hat ihn sehr geärgert, aber danach lief es wieder. Toller Chor der Fans bei Morgen! Schönes Konzert in bester Stimmung der Band&vom Publikum und ich hätte das mitgeschnitten :slight_smile:

2 Like

Ich musste gestern trotz wochenlanger Vorfreude leider wegen Fieber passen… :smirk:
Hätte nach Pratteln Indoor im Februar auch gerne Pratteln Outdoor erlebt, besonders bei dem Wetter…
Hoffe Ihr hattet alle Spaß!
Ich freue mich jetzt einfach schon mal aufs Toto OpenAir in Pratteln im Juli und natürlich schon besonders auf die EAV Ende Juni in Rust (wenn auch Indoor und Sitzplatz).
Werde bis dahin nur noch Gemüse essen und Obstsäfte trinken…