Pizzera und Jaus


#1

Verzeihen Sie mir, wenn dieses Thema bereits erhoben wurde…

Haben wir hier Pizzera und Jaus Fans?

Sie sind auf einer konstanten Rotation auf meinem iPod im Moment.

Natürlich sind sie in den USA nicht bekannt, also komme ich zu dir, meine europäischen Kumpel, um die beste Musik zu besprechen. :laughing:


#2

Ich finde die ersten 3 Singles (Wir gewinnt, Jedermann, Absätze>Hauptsätze) ganz gut, die aktuelle “Eine ins Leben” dagegen sehr nervig…


#3

Bisher liebe ich alle Songs :mrgreen:


#4

Ja, von mir wurde das erhoben:

Die aktuellste Single “Mama” wurde noch nicht erwähnt.


#5

Entschuldigen Sie :blush: Dies ist, was passiert, wenn ich das Fan-Forum für ein paar Monate vernachlässige :laughing:


#6

Heute kurz nach Mitternacht, als das Wiener Donauinselfest praktisch schon vorbei war, sind an mir ein Mann und eine Frau vorbeigekommen und er war ganz begeistert von “Eine ins Leben”, das da grad aus dem Radio an einem Imbissstand gekommen ist. Ich hab mich gewundert, dass er das nicht kennt und hab ihn aufgeklärt. Er ist Deutscher und hat es für Seiler und Speer gehalten. Zufällig ist er auch noch Musikproduzent und hat mir seine Visitenkarte gegeben.

Sowas erlebt man auch nicht täglich. :sunglasses:

Ich hab ihm dann noch “Absätze > Hauptsätze” empfohlen und erklärt, dass es darum geht, dass die Höhe der Absätze etwas über die Intelligenz der Frau aussagt und seine Freundin oder Frau hat gelacht “Na gut dass ich flache Sportschuhe anhab”. Wär ja andernfalls auch ein schönes Fettnäpfchen gewesen.

:laughing:


#7

Pizzera und Jaus haben jetzt das erste Album rausgebracht.
5 Singles waren in den Charts und nach einem Jahr gibt es nun erst die CD. So gehört das gemacht, nicht wie die EAV ein Monat vorher ein einziges Stück, das der Öffentlichkeit präsentiert wird und dann nichts mehr. Ich bin mir sicher, “Pfeif drauf” wäre oft im Radio gespielt worden.