Nino Holm und die GrätzlGrätzn

Nino Holm beteiligt sich an einem neuen Trio, das sich dem Wiener Lied verschrieben hat, dazwischen gibt es Geschichten:

http://www.schattenburg.cc/schattenburg/downloads/Flyer_GraetzlGraetzn.pdf

Am 07.05.2011 ist mal wieder ein Termin in “Frauenkirchen, Altes Brauhaus”:

http://www.derseeblick.at/leserserviceevents-gratzlgratzn/

Auf der Seite sieht man ein toll illustriertes Plakat im alten Stil, hat da der Grafiker selbst zugeschlagen?

Die “GrätzlGrätzn” ist offenbar ein Pseudonym der Formation “Wiener Blue(s)”. Und es ist nicht nur Nino dabei, auch Eik Breit ist mit von der Partie:

http://www.musikladen.com/Konzerte/wienerblues/wienerblues.html

Unter dem Link wird auf ein Konzert am 17.03.2012 in Ambach (Vorarlberg) hingewiesen. Also leider am Ende der Welt…

(Hier wird noch konsequent nachrecherchiert, auch wenn es fast ein Jahr her ist. :wink:)

Wenn Anders Stenmo und Günter Schönberger noch gecastet werden, würd’ sich die Reise bald lohnen… :wink:

Zur Abwechslung erfährt man mal vorher, dass “Wiener Blue(s)” (mit Nino Holm) auftreten:

http://www.wiennews.at/circus-clown-museum-im-mai

Und wieder ein Termin fünf Monate nachher:

Wiener Blue(s) am 16. März im Lehartheater Bad Ischl

http://www.salz-tv.at/wordpress/?p=45516

Die GrätzlGrätzn ist wieder im Circus & Clownmuseum Wien, diesmal auch in einem gemeinsamen Auftritt mit Ex-Gaudimax-Gewinner (die älteren werden sich erinnern) Harry Prünster:

Außerdem gibt es jetzt eine scheinbar regelmäßig gepflegte Website von Wiener Blue(s) / GrätzlGrätzn mit vielen weiteren Terminen:

http://www.wiener-blues.at/termine.html

Die GrätzlGrätzn mit Nino Holm spielt im Böhmischen Prater in Wien am 8.10.2013:

http://www.wien.gv.at/rk/msg/2010/10/06004.html

Ein paar Bilder von einem Auftritt des Wiener Blue(s) mit Nino Holm und Co. Die Location sieht eher weniger nach cooler Clubatmosphäre aus, aber Nino Holm mal wieder zu sehen, ist auch schon mal was:

For the record:

Ein bereits vergangenes Benefizkonzert des “Wiener Blue(s)” (29.11.2013 im Böhmischen Prater in Wien, Favoriten):

http://www.wien.gv.at/rk/msg/2013/11/27002.html

Auch wenn dieser Thread 6 Jahre alt ist, wollte ich an dieser Stelle anmerken, dass auf dem großen Fundus der Band „Wiener Blues“, deren kleine Abspaltung „GrätzlGrätzn“ immer noch ab und an aufspielt, einige tolle von Nino Holm, aber auch von Nino Holm gesungene Songs drauf sind.

Hier findet man die Tonträger:
http://wiener-blues.at/media/tontraeger.html

Auf diesen CDs sind Beiträge unser EX-EAVler Wilfried, Nino Holm und Eik Breit zu hören.
Auf einer hier nicht gelisteten CD - ich liefere den Namen nach - gibt es eine geniale Coverversion von „s’Muatal“ mit Eik Breit.

•JahresRinge (2017),
•Aus dem FF (2016),
•Wiener Weihnachten (2015),
•Wiener Blue(s) … geht fremd (2014),
•Wiener Blue(s) spielt Wiener Blue(s) (2012),
•Wia ane in di Gosch’n (2011), CD
•Wiener Blue(s) im Metropol (2010), DVD