Nino Holm mit Wilfried auf Tour? Wilfried im Watzmann?

Es sieht so aus, als wäre die Zusammenarbeit mit Nino Holm durch die Auflösung von 4xang nicht zu Ende: Wilfried tourt derzeit unter dem Namen “Wilfried & Band”. Zumindest in Steyr ist Nino Holm der Bassist:

Auf der Seite steht übrigens auch, dass Wilfried in “Der Watzmann ruft” mitspielt. Seine Website bestätigt das. Ob wohl Wilfried die Rolle der Gailtalerin anstatt Klaus Eberhartinger übernimmt?

Das stell ich mir optisch HOCHINTERESSANT vor :mrgreen:!!

Also den Traum von der Wilfried-Gailtalerin können wir uns abschminken. Das macht jemand anderes. :wink: Auf der Website des Musikfestivals Steyr steht, dass Wilfried als “Austropop Musiker” dabei ist. Das kann eigentlich nur heißen, dass er die Songs singt, die 2005 der Ambros selbst spielte? Schade eigentlich, dass Klaus dieses Mal doch nicht dabei ist, denn dann hätten wir Wilfried und Klaus zusammen auf der Bühne sehen können. DAS wäre doch interessant geworden!

http://www.musikfestivalsteyr.at/04f3190f6f7219542baa151600acb652/de/programm/der_watzmann/index.html

Ich glaube, dass Klaus nicht dabei ist hängt auch damit zusammen, dass das denke ich eine andere Watzmann-Inszenierung ist. Gibt da ja einige Versionen von verschiedenen Ensembles. Ich kann mir vorstellen, dass Wilfried die Songs sehr gut und autenthisch hinbekommt, auch wenn der Ambros natürlich die Originalstimme ist und bleiben wird.

Wenn der Bericht nicht total aus der Luft gegriffen ist, dann spielt Klaus mit den anderen bekannten Kollegen der “Ambros”-Inszenierung auf dem Hohentwiel-Festival auf:

http://www.suedkurier.de/freizeit/festivals2011/juli/alle_festivals/art904453,4917560

Zu meiner ersten Frage: Auf wilfriedscheutz.at wird unter “Wilfried & die NEUE Band” die neue Band vorgestellt, da ist Nino Holm nicht dabei.

2016 hat Nino bei Wilfried Gitarre gespielt:

Und hier spielt Nino Klavier: