NHBDL - 03 - Ein Loblied auf "Ein Huhn"

Die Moritat vom Super-Huhn
Haut uns die Story aus den Schuh’n?

Bin gespannt! Nachdem ich keine Hörprobe davon kenne, fällt mir nur folgendes dazu ein:

Ich wollt’, ich wär ein Huhn.
Ich hätt nicht viel zu tun.
Ich legte täglich nur ein Ei
und sonntags auch mal zwei.

Knapp daneben ist auch vorbei. :slight_smile:

Mist!

Die Alex, dieses Huhn
die hat nicht viel zu tun
drum krault dem Benni sie das Ei
und Sonntags auch mal zwei

Das dicke Huhn, die alte Sau
ist eine Katze und macht wau.

Björn, dem alten Aufreißbüffel
gab Alex mal 'nen Abfuhrrüffel.
Dies Scheitern fällt ihm wohl recht schwer,
drum ärgert er den Benni sehr.

Und die Moral von der Geschicht:
Eier hat man oder nicht.

Benni, ich glaub, da hast du was falsch verstanden… :wink:
Eier hätt ich noch im Kühlschrank, übrigens! :mrgreen:

By the way, mir träumte heut nacht, dass “Liebe. Tod und Teufel” in Wahrheit ein Pet Shop Boys Cover ist…

Ich glaube eigentlich doch eher… NICHT. Allerdings versteh ich persönlich deine Antwort darauf net… musst mir am Freitag mal ganz ausführlich erklären, wie es zu diesem geistigen Erguss gekommen ist. Vielleicht lassen sich ja dann gewisse “Missverständnisse” aus dem Weg räumen…???

Abgekühlte Eier? Passt scho’.

Benni & die Krise :wink:

Krise? Also MIR geht’s gut :mrgreen:.

*** SPOILER-ALARM ***

Quo|ten|huhn, das; Pl. Quötenhennen: Bezeichnung für eine Person - oder neuerdings auch Sachen -, die zur Erhöhung der absoluten Zahl von Zuschauern bei Medienereignissen Verwendung finden. Meist trägt ein Q. nicht inhaltlich tragend zu einem Medienereignis bei. Erstmals erwähnt in “Neue Helden braucht das Land …” der Ersten Allgemeinen Verunsicherung.

Neue Helden braucht das Land: Durch seine Direktheit in Fankreisen als das gesellschafts- und medienkritischste Album der Ersten Allgemeinen Verunsicherung angesehen.

Tja… gute Kurzstory, selbsterklärend, was soll man dazu sagen? Kurz und gut.

Und ich muss mir jetzt die ganze Zeit vorstellen, wie eine Henne 'nen gebackenen Fisch auskackt :mrgreen:!

Der Song wäre doch ein Schattenspiel auf der Tour wert :slight_smile:)

Bin dafür!

Die Melodie von “Ein Huhn” stammt von “Mein Hut, der hat 3 Ecken”; das wurde mir bereits im Kindergarten beigebracht. Da gab es sogar eine “Pantomime”-Version :mrgreen:

Mein Hut, der hat 3 Ecken,
3 Ecken hat mein Hut,
und hätt’ er nicht 3 Ecken,
dann wär er nicht mein Hut

Ja, glaube aber, dass der Song eher noch auf folgendes Kinderlied abzielt: (selbe Melodie)

Ein Mops kam in die Küche
und stahl dem Koch ein Ei
da nahm der Koch den Löffel
und schlug den Mops entzwei
da kamen viele Möpse
und gruben ihm ein Grab
sie setzten ihm nen Grabstein
auf dem geschrieben stand:

Ein Mops kam in die Küche…
(unendlich fortführbar)

damit haben meine Schwester und ich stundenlang unsere Eltern beim Autofahren genervt :mrgreen:

Fast so schön wie:

Scheint die Sonne so warm
Dann nehm ich Papier unter’n Arm
Und scheint die Sonne so heiß
Dann nehm ich Papier und sch…
…eint die Sonne so warm
Dann nehm ich Papier unter’n Arm
Und scheint die Sonne so heiß
Dann nehm ich Papier und sch…
…eint die Sonne so warm…

auch schön, kannt ich noch gar net