Neuigkeiten von Gernot Resch


#1

Ein bemerkenswerter TV-Termin mit Gernot Resch (Produzent von “Im Himmel ist die Hölle los”):

04.04.2018
Meine letzte Chance (ATV, 21:20 - 22:20)
Der erfolgreiche „EAV“-Produzent Gernot Resch kann seit sieben Jahren wegen schlimmer Panikattacken seine Wohnung nicht mehr verlassen. Das Therapeutenteam von „Meine letzte Chance“ entscheidet sich, ihn in Graz zu Hause zu therapieren.


#2

Unglaublich…sowas…


#3


in der heutigen Ausgabe der Heute-Zeitung


#4

Wobei, EAV-Musiker ja andeuten soll, dass er in der Band war. Tatsächlich war Gernot Resch Produzent, oder? Welche Zeit? Welche Alben oder Songs? “60 Lieder komponierte er für die Erfolgscombo mit” … welche?


#5

War er wirklich mit der EAV auf Tour? Vielleicht am Mischpult? Mir ist da leider nichts bekannt. Weiß jemand mehr?


#6

Jetzt in der Mediathek: https://atv.at/meine-letzte-chance-staffel-2/folge-3/d2290820/


#7

Eine Pressemitteilung mit Fotos: http://www.prosiebensat1puls4.com/content/beitrag/_meine_letzte_chance_mit_ex_eav_produzent_gernot_resch_mittw.html