Neues aus dem Musungu Music Studio?

In den letzten Wochen und Monaten waren Facebook nach zu urteilen immer wieder Austro-Musikanten wie Paul Pizzera, Marco Pogo oder Tom Zwanzger bei Thomas in Kenia. Es wurde aber glaub ich noch gar nicht wirklich thematisiert, ob und was da entstand/entsteht, oder :upside_down_face:? Mich macht das jedenfalls neugierig :smiley:! In den vergangenen Jahren war ja auch hier und da etwas von einem Tribut-Album unter Beteiligung der EAV bzw. von Thomas zu lesen. Das würde auf die Facebook-Posts natürlich gut passen. Aber wer weiß; vielleicht ist dieses Projekt auch gar nicht mehr aktuell? Spekuli, spekula…

1 „Gefällt mir“

Sagen wir mal so. Gegen Ende des Jahres 2019 hat sich die EAV nach eigenen Angaben aus dem Geschäft zurückgezogen. Das „Ergebnis“ kann seitdem täglich in den Medien verfolgt werden. Höchste Zeit also, die Welt zu retten - oder zumindest Anleitungen dazu zu geben.

LG cheffe

3 „Gefällt mir“

Tribute-Album? Wann ist denn das zuletzt mal thematisiert worden? Ich fände ja ein EA-Frau-Projekt spannend. :innocent:

Völlig richtig! Stimme in Gänze zu! V.a. wenn man bedenkt, welch seherisch prophetische Fähigkeiten die EAV schon immer hatte. Z.B. „Die Russen kommen“, „Babuschka“!!! => Hätte man „den EAV-Auguren“ glauben geschenkt, hätte man sich mal früher auf manche Situationen einstellen können!

Vergangenes Jahr war ein solches Album mal zeitweise auf der Homepage von Fritz Jerey gelistet, ist dann aber wieder verschwunden. Und für die Bonus-CD der „1000 Jahre EAV“-Buch-Edition war’s ursprünglich glaub ich auch mal geplant, wenn ich mich recht entsinne (drei Nummern dieser Art sind immerhin enthalten). Aber möglicherweise geht’s ja auch um ein Spitzer-„Solo-Projekt“ unter Beteiligung diverser Sänger & Musiker? Oder die wollten in den Wintermonaten einfach nur schön Urlaub im Warmen machen :wink:!

Ach so, das hatte ich als Verschleierungstaktik gesehen. Deshalb war ich dann motiviert, auch alle zu trollen mit einem Zitat aus einem Soloalbum-Demo, das ich auf meiner Website veröffentlichte, damit die Verwirrung komplett ist, was da wirklich jetzt rauskommen wird. Man verzeihe mir den Spaß.

2 „Gefällt mir“

Nichts neues aus dem Musungu Music Studio, aber aus Österreich: Thomas Spitzer arbeitet mit der Band Matakustix an einem neuen Song!

3 „Gefällt mir“

Das klingt ja vielversprechend!?

Yep. Und das Video am ende ist echt klasse,ganz mein geschmack.

1 „Gefällt mir“