"Neue Helden - live in Graz" - keine Promo?

Was ist denn dieses Mal los? Die EAV haut DVD und CD raus, doch keiner merkt’s? Keiner schreibt drüber, keiner spricht drüber? Wird denn dieses Mal gar keine Promo gemacht? Ich habe bisher noch nichts gefunden in den Medien dazu. Hofft man hauptsächlich auf die Verkäufe bei den Konzerten? Was meint Ihr?

Die Plattenfirma hat beides mehr oder weniger abgenickt, aber nicht wirklich energisch forciert, blöd gesagt, oder?
Ariola hängt wohl nicht ihr Herzblut da rein.
An die Variante, zur Adventszeit für Weihnachten eine PR-Offensive zu starten, glaube ich eher nicht, da dafür das Erscheinungsdatum wohl einen Monat zu früh gesetzt wurde.

Wie sieht denn ganz allgemein die Vertragssituation mit der Plattenfirma eigentlich aus?

Warum den auch Promo starten? Dafür mpsste man ja Geld ausgeben was man in irgendeinen drittklassigen Schlagerfutzi stecken kann. Ich glaub Promotechnisch hatte die EAV mit dem Plattenfirmen in den letzten 15 Jahren nur Griffe ins Klo. EMI hat ja irgendwann auch nicht mehr wircklich Promo gemacht. Und Ariola beschüttet sich auch nicht gerade mit Ruhm

Allein der News-Text auf ariola.de zur VÖ der CD und DVD ist denkbar unkreativ und knapp gehalten (auch im Vergleich zu anderen)… :unamused:

Schätze mal, dass CD und DVD als “Souvenier” für die Herbst-Tour konzipiert sind, und daher leider auf Promo geschissen wird…

@silverandcold: SonyBMG hat jedoch gerade bei “100 Jahre EAV” schon recht viel gemacht. Bei den Nachfolgern zwar nicht mehr so viel, aber immerhin hat sich was bewegt. Auch die Tatsache, dass bei den Alben immer wieder neue Versionen rausgegeben wurde, ist doch promotechnisch auch nicht schlecht.

Vielleicht setzt man wirklich auf die Unterstützung der Tour bzw. andersrum, dass die DVD Lust auf die Tour macht. Da die Tour wohl aber eher in die Tasche der EAV geht, könnte die DVD vielleicht tatsächlich nicht so hohe Priorität bei der Plattenfirma haben. Andererseits macht die EAV durch die Tour selbst die beste Werbung für die DVD und die CD.

Bild.de :wink:

Ups, wurd schon gefunden :blush:

Die EAV scheint momentan Pause zu machen bis zum ersten Konzert des 2. Tourblocks. Anders kann ich es mir nicht erklären, warum man nichts von der EAV hört, auch nicht von Klaus, der ja sonst recht umtriebig ist. Und das bei der VÖ von Live-CD und Live-DVD? Seltsam…

naja, sie spielen ja noch einen block, da werden sie dann die werbetrommel schon rühren, auch auf den konzerten

Doch, “Promo”: Beim Digital-Trash-Schlager-Sender “Gute Laune TV” (welch ein Name!):

http://ariola.de/kuenstlerebene_termine.html?id=40

Ich hoffe doch, dass die EAV oder Teile von ihnen nicht ernsthaft einen TV-Auftritt bei Gute Laune TV haben?! Vielleicht zeigen sie nur einen Ausschnitt der DVD oder so?

Ah, der FC klärt auf. Benni war auf der richtigen Spur:

Quelle: http://www.eav.at

Exklusiv aus dem Hause Ariola? Klingt nach unabhängiger Berichterstattung. Und dabei ist es auch noch Pay-TV.

In der Schlagerbranche ist eben alles möglich :wink:.