Na und...?

#1
#2

Gutes Lied. :slightly_smiling_face:Playbackperformance von Klaus…mit Übung ausbaubar :joy:

#3

Der älteren Dame in Blau ab 3:30 steht der Schrecken ins Gesicht geschrieben :sweat_smile:

1 Like
#4

Hat das Lied eigentlich außer dem (sehr coolen) Text von Thomas Spitzer einen EAV-Bezug?

#5

Ohne genaueres zu wissen würde ich sagen vom Sound und Arrangement her hatten die Jungs auch die Finger im spiel. Korrigiert mich wenn ich falsch liege