Meine Wünsche für die nächste Tour


#1

… na dann mal los :o)

Also ich würde mich freuen, wenn nicht 90% der Lieder wieder kastriert werden, sondern alle Strophen voll ausgespielt werden. Und bitte endlich mal wieder Ding Dong als eigenen Song auf die Bühne bringen! :slight_smile:


#2

Ich hab grad “Dudelsack DuDu” gehört und dachte so…das könnte man doch endlich mal Live bringen


#3

Nicht! Das Gedudel bringt nur Kudel Mudel! :dizzy_face:


#4

Ich finde, Fräulein Hildegard oder die Ufos kommen sollten mal ins Medley.

Ansonsten hätte ich gerne aus nostalgischen Gründen gerne das Heimatlied (in der Neppo-Version) und
endlich wieder Only You. Da Klaus ja gerne Frauen spielt, dürfte dass doch drin sein.

Dann hätte ich gerne Eik, Nino, Anders und Mario dabei und natürlich Günter als Weihnachtsbaum.

Dazu viele Kostüme und Umziehen hinter der Bühne sowie Bühnennebel.


#5

Mit dem Wunsch von vielen Kostümen und Nebel stehst du nicht alleine da :blush:

Würde mir ebenfalls Ding Dong mal wieder komplett live auf der Bühne wünschen.

Gerade zu Ding Dong gab es ja vor kurzem bei dem Video von Harald Noiges das auf Youtube hochgeladen wurde, eine kurzer Ansatz von Ding Dong mit neuem Text zu hören.
Dachte erst hört sich an wie beim Kriesenmedley von der Neandertal-Tour 2012 aber ist nen anderer Text. Macht jedenfalls Lust auf mehr :mrgreen:


#6

Die EAV soll nochmal alles auspacken, was sie hat. Bühnenvorhang, Nebel, Hintergrundkulissen, Videowall, funktionierender Springbrunnen und Schattenleinwand. :smiley:

Zu Ding Dong: Der Song darf im Medley bleiben. :wink:
Lieber Samurai, 300 PS, Afrika,… ausgespielt. :smiley:


#7

Ich würde mir so eine Zeitreise wünschen, vielleicht aus jedem Album ein bis zwei Songs, dazu Fotos / Videoschnipsel auf der Leinwand und ein paar Requisiten, das wäre total cool.

ansonsten diese Live-Höhepunkte noch einmal auspacken:
Heimatlied-Wir marschieren
Freud-Schattenspiel
Toleranz
Pfeif drauf
S´Muaterl

UND: Ich möchte trotzdem viele neue Songs!!!


#8

Ok, wenn hier Wunschkonzert ist, dann will ich auch mal.

Ich fände es schön, wenn wirklich alle Phasen des Schaffens abgedeckt würden, auch die weniger zugängigen. Wie wäre es mit einem “Erste-Platte-Café-Passé-Medley”?

Um die Charts-Hits kommt man bei einer Abschlusstournee natürlich nicht herum, aber ich fände es schon cool, wenn die “Klassiker” mal durchgemischt werden: z.B. “Der Tod”, “Helden”, “Auf der Nepperbahn” statt “Sandlerkönig”, “Der Böse” und “Mein Gott”.

Und ein paar Songs des neuen Albums wären natürlich der Knaller!

Beim Rest schließe ich mich euch an: mehr Kulissen, mehr Bühnenbilder, mehr Kostüme - und zwar für die ganze (!) Band und nicht bloß für die Backliner. Das ist und bleibt halt nunmal DAS Merkmal der Live-EAV. Ach ja: Und Nino, Eik, Anders, Günther, Mario, Gert, Leo und Bertl dürfen bei “Morgen” gerne auch mit auf die Bühne :joy:


#9

Joi, das wär schön. :blush:.


#10

Matthias’ letzten Absatz unterschreibe ich sofort voll und ganz :slight_smile:

Ich ergänze euere bisherigen Ausführungen mal um Sachen, die ich NICHT unbedingt brauche:

  • Den Sandlerkönig Eberhard dürfen sie meinetwegen weglassen. Ich weiß, schon seit Jahren bin ich ihn forumgeschrieben überdrüssig und im Live-Erlebnis ist er dann doch wieder toll, aber naja.
  • Heiße Nächte, meinetwegen. Aber bitte ohne die langgezogene Einleitung mit Publikumsspiel und Üben des Mandolinenchors.
  • Fata Morgana: Wenn das Lied im Programm sein sollte, dann möchte ich es nicht in der ab-2005er-Version. Die EAV soll es wenn dann bitte klassisch bringen.
  • Küss die Hand, schöne Frau: Dasselbe in grün.
  • Burli brauche ich auch nicht unbedingt.

Das waren die für meinen Geschmack entbehrlichen Top-Klassiker, bzw. die, die ich gerne in anderen Versionen hätte.


#11

Der Gedanke beim ersten oder/und allerletzten Concert die ganzen Menschen mit auf der Bühne zu haben beim Song “Morgen”, welche bei der Verunsicherung in der Band aktiv waren … Eik, Nino, Mario, Anders, Günther, Leo, Bertl… ist wie ich finde richtig schön.


#12

eine abschiedstour ohne die diese hits wäre schon bitter irgendwie; aber fata morgana in der klassischen version ist wieder mal fällig, da geb ich dir recht :slight_smile: und küss die hand bitte wieder mit originalem text und nicht mit diesen rausschmeißer-zeilen…


#13

Ja, stimme zu, dass der Sandlerkönig nicht unbedingt dabei sein muss. Eine zeitraubende 6min-Nummer, die durch andere Klassiker ersetzt werden sollte. Bis auf die kurze Helden-Tour war der Song seit 2005 durchgehend in der Setlist.
Es gibt eigentlich so viele Nummern, die die EAV noch LIVE spielen sollte. :roll_eyes:
Mein innigster Wunsch war ja der Song “Vorbei”, der ja nun (hoffentlich) eh in Erfüllung gehen wird.
Gleich danach kommt “Afrika”, dicht gefolgt von “Einer geht um die Welt”. Bei letzterem diese schönen “Arschgesichter” wieder herausgraben und das Video dazu auf der LED-Wand. :smiley:

Was noch super wäre, wäre eine fette “Neandertal”-Version, mit einem Text aus neu und alt mit Schattenspiel davor, wie damals bei der Kunst-Tour.


#14

Meine Wünsche für die nächste Tour: Ein Konzept.


#15

Wünsche hätte ich jede Menge, viele davon sind unrealistisch… :wink: Diese zwei hier aber vielleicht nicht: Ich würde gerne noch einmal Geld oder Leben UND Liebe, Tod und Teufel live gespielt sehen - und zwar beide endlich mal wieder in VOLLER Länge! :slight_smile: