Klaus Eberhartinger und der Corona-Test

Laut Kurier-Artikel sei Klaus derzeit symptomfrei. Wünsche ihm einen glimpflichen Verlauf und eine rasche Genesung! :four_leaf_clover:

Sind ja zwei völlig verschiedene Dinge:
Einmal hat er bewusst etwas mit der Öffentlichkeit geteilt. (Tochter)
Ein anderes Mal gab es einen Leak in einem riesigen Medien-Hühnerstall, über etwas, was weder so spruchreif stimmt, noch von ihm gewollt worden ist. (potentielle Erkrankung, nicht eindeutig bislang)

Hier ein Interview mit Klaus dazu:

Bemerkenswert finde ich die Aussage:

Welche Pläne haben Sie für das Leben nach dem ORF?
Eberhartinger: Der ORF ist nicht mein Leben. Das war die EAV, mit der ich letztes Jahr auf Abschiedstournee gegangen bin.

3 Like

Ungefähr 90% der Kommentare drunter eberhartinger-unfreundlich. Ja sauber…

1 Like

@Flachzange
Danke,die Kommentare habe ich gar nicht gesehen. Mir fehlen die Worte…

Kommentare unterhalb von Artikeln von größeren Medien lese ich grundsätzlich nicht, weil sie in der Regel schlichtweg dumm, falsch, unverschämt oder überflüssig sind. In diesem Fall habe ich mir die Kommentare angeschaut und muss sagen, dass KEIN EINZIGER nicht in eine der Kategorien fällt. Das muss man erstmal schaffen. :wink:

4 Like