Inspiriert von der EAV

… ist m.E. diese Nummer:

1 Like

Hatten wir zwar vor Jahren schon mal irgendwo, aber in dem Zusammenhang :sweat_smile::

Falls das wirklich keine Anspielung gewesen sein sollte, dann war es zumindest ein echt witziger Zufall :stuck_out_tongue:!

1 Like

Na, das ist aber musikalisch und textlich schon nochmal um ein paar Klassen besser als das, was wir von der EAV kennen. Ich meine mich sogar zu erinnern, dass der Text von “Ringo Dingo” damals bei der katholischen Kirche und einigen Politikern gar nicht gut ankam! Radio Emscher-Lippe hat den auch boykottiert.

3 Like

Beides grandios.
Schrott nach 8 ist einfach EAV in schlecht…
…aber die Tom und Eik Doppelgänger von Raab sind fast besser als die Originale… :-:joy:

Da fällt mir noch folgender Song von DÖF mit Joesi Prokopetz ein.

2 Like

Auf jeden Fall eine sympathische Botschaft für die Kinder dieser Welt!

Hier gibt’s einen schönen Artikel von Max Geissler, dem Sänger, über seine Zeit bei der Band: