Heilbronn, 23.07.2019

Wer geht hin? Und warum ist das Konzert nicht auf der Homepage veröffentlicht?

Ich bin dabei…

bin auch dabei

Ich habe gehe jetzt selbst spontan auch noch hin.

Nach Prüfung von Terminen und Fahrplänen bin ich auch dabei.

1 Like

Heilbronn rückt näher… das vorletzte EAV Konzert meines Lebens…ich werde vorne links vor Prof. Thomas Spitzer sitzen. Vorfreue ist riesig…denn es ist ja auch erst mein vorletztes EAV Konzert. Soweit so gut, doch das Dumme ist nur., mein Allerletztes wird einen Tag später sein.

Hätte noch eine Karte abzugeben. Parkett Mitte, Reihe 1, Platz 28.
Ich selbst werde in Heilbronn vor Ort sein und würde daher eine persönliche Übergabe draußen vor der Harmonie vorschlagen.

Bei Interesse bitte PN :slightly_smiling_face:

Sollte ich meine Karte bis morgen Abend nicht an den Mann bzw. an die Frau gebracht haben und jemand hier aus dem Forum weiter hinten sitzen, dann darf er gerne zu meinem Vater und mir in die erste Reihe kommen. :slightly_smiling_face: Erstens ist es viel lustiger, wenn man einen Fan neben sich sitzen hat und zweitens wäre es doch schade, wenn der schöne Sitzplatz verfallen würde. :wink:

Bin ja „leider“ im Urlaub, sonst könnten wir die Übung wiederholen :wink:

Daran habe ich ebenfalls bereits gedacht, aber Urlaub ist ja auch nicht schlecht. :wink: Ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt, wo auch immer du bist :sunglasses:

Habe das T-Shirt zu Was haben wir gelacht an mit dem Harlekin und höre auf den Namen Dominik oder Matador , letzteres eher zögerlich und - ich glaube nicht, dass so viele Menschen mit diesem T-shirt kommen, braune Haare haben mit wenn man ganz genau hinschaut leicht grauen Schläfen und vorne links sitzen in der sechsten Reihe…wenn also jemand Lust auf einen Plausch unter Fans hat…gerne…fast die letzte Gelegenheit…
BIs heute Abend :slight_smile: Freue mich unheimlich auf mein vorletztes EAV Konzert - es ist ja noch nciht das letzte!!!

Vielen Dank für das tolle Konzert.

  • Band sehr gut drauf
  • Show noch ausgefeilter als bei meinem letzten Konzert in Stuttgart, hier ist an vielen Details gefeilt worden und man merkt, dass die Band seit Februar auf Tour ist

zwei kleine Kritikpunkte:
ein etwas größerer:

  • wie schon bei anderen Konzerten kritisiert: Klaus sein Mikro ist stellenweise zu leise im Vergleich zu den Gitarren. Das war im März in Stuttgart nicht so, aber heute schon…das ist halt schade, für diejenigen, wie meine Freundin, die die Texte nicht kennen…für mich ist es egal…aber das Konzert würde gewinnen, wenn dies besser passen würde…
  • Der Sandlerkönig deckt sich mit dem Spiegel zu und Klaus singt Zeitung…
    aber wiederum positiv:
  • Klaus wie in alten Zeiten - ich bin begeistert
  • sogar meine Freundin, die die EAV zuhause regerecht hasst, aber mitgekommen ist, fand das Konzert gut (krass oder? :slight_smile: )
  • es war nicht mein letztes Konzert - morgen geht es weiter…

Randbemerkung: Weder Zeit noch Austrorocksanatorium wurden gespielt…

es war nsgesamt ein toller Abend. Morgen wird meine Trauer groß sein, dann ist es wohl mein definitiv letztes Konzert…nach 32 Jahren und dabeisein bei jeder Tour (außer den Best of Konzerten) …kaum vorstellbar morgen die EAV wirklich zu Grabe tragen zu müssen.

Es war toll- vielen Dank heute für den tollen Abend. Ich werde es mit Fassung tragen morgen, aber das, was die EAV gemacht hat, hat mich schon in vielen Dingen geprägt.
:slight_smile: