Graz 06.05.19

Hätte noch eine Karte für das Konzert in Graz am 06.05.19 abzugeben.

Bei Interesse bitte PN :slightly_smiling_face:

Graz, Konzert Nummer eins…

Es geht die Zeit
Nur ans is bled,
dass mit der Zeit,
die Zeit vergeht.

Da freut man sich wieder mal elends lang auf ein Konzert und schon ist es wieder vorbei. Gestern hatte ich noch die Mehrheit an Abschiedskonzerten der EAV VOR mir, und jetzt hinter mir. “Nur” mehr 6 Konzerte folgen.

Seit langer Zeit wieder in Graz gewesen. Als Begleiter hatte ich einen meiner besten Freunde im Gepäck, der während der Autofahrt sehr interessiert an der EAV-Geschichte zu sein schien. Mit Freude teilte ich mit ihm mein Wissen. Und bei allen meinen Begleitpersonen bei EAV-Konzerten war er der beste und angenehmste. Während des Konzerts bemerkte ich wie er tatsächlich bei einigen Songs mitsang. Immer wieder schön seine Freunde mit guter Musik anzustecken! :smiley:

Ca. nach 100 Minuten Fahrt von Wiener Neustadt, sind wir in Graz angekommen und fanden ziemlich schnell einen Parkplatz. In der Vorhalle - wie üblich - der Fan-Shop und Getränkestandln. Cool fand ich das auf den Wänden große Bilder von Musikern abgebildet waren u.a. Helene Fischer oder die Ärzte und auch ein fettes Bild von Klaus Eberhartinger.

In der Halle angekommen wurde mir klar, wieso der Sound in der Stadthalle Graz so einen schlechten Ruf hat, wie die Wiener Stadthalle. Es war nämlich eine riesige und vor allem der hohe Halle, muss aber gestehen der Sound war viel viel besser als in Wien. Am Anfang (Vorbei bis Retro-Medley) war der Sound jedoch viel zu leise.
Stimmung war ganz gut. Gefreut hat mich wie bei Tanz Tanz Tanz, s’Muaterl oder Die Zeit viele mitgesungen haben. Das zeigt mir, dass in Graz tatsächlich wahre Fans vor Ort waren.

Am Programm hat sich kaum etwas geändert. Cool finde ich es, dass Franz immer spontan ein paar Töne aus seinem Keyboard zaubert (zB bei Trick der Politik, Oh Kohle Mio, Samurai, Die Zeit).

Thomas hatte wieder einige Probleme mit der Technik. Bei Only You und Küss die Hand gab es anscheinend Probleme. Das Blöde: während Only You singt ja Tom und er hat trotzdem seine Show abgeliefert während ihm die Techniker über die Bühne gefolgt sind. :sweat_smile:
Leider war er dann - glaube ich mal - so angepisst, dass er während Only You das Mikro kurz weghielt, wo dann das ganze Publikum bemerkte, dass Only You nicht live gesungen wird. Ich glaube, wenn irgendwas mit der Technik nicht passt, kann Thomas sehr unangenehm werden. :sweat_smile:

Tolles Konzert jedenfalls!! :smiley:

1 „Gefällt mir“

Sensationelles Konzert Stimmung noch einmal besser als in Salzburg.

Für Thomas tats mir leid :disappointed: das es bei Only You eine technische Panne gab die sich bis in Küss die Hand hineingezogen hatte.

Abgesehen davon gab’s bei Zur Toleranz noch die Fortsetzung von dem Gag aus Salzburg mit dem Tisch der zum Insider wurde. Thomas sagte diesmal:
“Herr Franz der Tisch ist diesmal ganz” :joy::rofl:

Bevor Moses und ich in die Halle gegangen sind haben wir draußen noch Günther gesehen er war kurz im Ticket Büro und ging dann wieder vllt. Ist er heute da. :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

Vielleicht will er sich schon mal für einen Gastauftritt mit den anderen alten Haudegen in Wien eingrooven?

Währe natürlich klasse wenn Günther in Wien dabei ist. :smiley:

Ich war auch in Graz gestern. Schade, dass man sich nicht gesehen hat.
Also gebucht hatten wir ja “Tribüne”. Das war wohl ein schlechter Witz: Das war einfach eine Treppenstufe über den Stühlen und sau weit hinten. Den Sound fand ich gut von da hinten (gefühlt anderthalb km Abstand zur Bühne :wink: )

Das Grazer Publikum war seltsam! Wirklich ständig war was los, weil Leute aufstanden und sich Getränke holten oder Klogänge erledigten. Kotzig! Während der Zugaben brachen auch wirklich viele Leute schon auf. Unschön kotzig!
Andererseits wie gehabt: Sitzplatzkonzert, abfeiern der EAV mit stehend Ovationen ab den Zugaben.

Das mit dem Spontanen bei der Toleranz fiel mir auch auf, aber negativ: Für mich waren das Textaussetzer. Aber falls nicht: Also jemand, der das Lied nicht gut kennt, kommt dann aber sicher nicht mehr gut mit, wenn Thomas nach Klaus’ Übergabe ein paar Sekunden nix sagt, dann nickt und mit viel Glück ein “Mhm, joa” raunzt!

Interessant, dass bei Only You technische Probleme waren. Für mich hinten hatte es gewirkt, als habe er sich beim Gitarrensolo verspielt. Habe mir letztens auch mal wieder den Strip der 100 Jahre Tour angesehen: Gerade im Vergleich dazu hudeln sie es auf der Abschiedstour fei schon arg lieblos runter :confused:

Bei den Roadies war Tom Zwanz(i?)ger wieder dabei. Dafür der große, blonde Veganer leider nicht. Sehr schade, denn der is toll!! Der andere, der letzte Woche in Landshut schon dabei war, wurde übrigens als Lukas vorgestellt.

Ich hätte wirklich gerne das Show-Intro “Vorbei” als Aufnahme, das is dermaßen toll!!

Noch was zur Stadthalle: Außen hui, innen pfui: Als ob man im Mommsen-Gymnasium wär’ und Pepe Nietnagel gleich in einer Schülerversammlung Dir. Dr. Taft lauscht… Nix schönes!

2 „Gefällt mir“

Stimmt leider. Vor allem Go Karli Go kam szenentechnisch nicht ansatzweise so gut rüber wie mit dem “Herzi”!!

Immer wieder überzeugt mich der Song. Ich liebe ihn!! Darum musste ich ihn mir gestern als Tonaufnahme sichern.:sweat_smile: und da solche Aufnahmen ja nicht erwünscht sind, verspreche ich dass sie nicht irgendwo erscheinen werden. :wink:

2 „Gefällt mir“

Der Zwan(zi?)ger Tom sagte mir auf Nachfrage das er in England ist um dort zu spielen. :slightly_smiling_face: