Fanartikel und EAV-Liebhaber-Artikel

Mich würde mal interessieren, was es so an Fanartikeln von der EAV gab. Das ist eines der Themen, bei denen ich überhaupt keinen Überblick. Ich bin zwar kein so großer Freund von dem Zeugs, da das meiste eher lieblos war und ist, aber ein paar Perlen sind da bestimmt dabei.

Deshalb mein Aufruf: Zeugt her Eure Fanartikel! Schreibt, was ihr so habt und postet bei Lust und Laune Fotos davon! Von welchen Fanartikeln wisst Ihr (und habt sie aber nicht)?

Ich fange mit meinen eigenen Sachen an. Ich habe auch noch irgendwo einen hässlichen und unbenutzbaren Himbeerland-Kugelschreiber, den finde ich aber momentan nicht.





Ich habe auch noch einige Scheußlichkeiten beizusteuern. Wobei ich bei einigen Devotionalien nicht sicher bin, ob es sich um Merchandising oder reines Promomaterial handelt. Ihr seht: ein Kartenspiel, einen Ordner, eine Telefonkarte, ein Tequila-Fläschchen, noch ein Kartenspiel, eine Brosche, Marmelade aus dem Himbeerland, einen Weißwein, einen Bierdeckel und viele viele Aufkleber.

Weitere Fotos gibt’s bei Interesse!


Interessanterweise hatte sich die EAV gerade bei HiHö und Himbeerland ziemlich viel Mühe gemacht. Man denke nur an den Himmel-Hölle-Wandkalender mit neuen Motiven, die nirgendwo sonst zu sehen waren (hat den jemand?). Vielleicht hatte Thomas Spitzer auch damals einfach mehr für die Alben gezeichnet, so dass man genug Material hatte.

Ist das Bild auf dem Ordner auch etwas, was man nur dort sehen kann? Kommt mir nicht bekannt vor.

Ich wiederhole meine Frage.

Und ich wiederhole meinen Aufruf: Mag noch jemand Bilder von Fanartikeln posten?

Ich hab´den gleichen Neppomuk, nur als Brosche! Hat mir ein Flohmarkt-Großhändler geschenkt! :smiley:

Wäre auch interessiert an noch mehr Bildern in diesem Post :wink:

Ich gebe nicht auf: Mal wieder ein Reminder. Hat jemand Fanartikel und will Fotos davon hier einstellen?

Gelöscht, weil Epic Fail -.-

Ich glaube das passt nicht ganz hier rein, aber das habe ich gerade bei eBay Kleinanzeigen gefunden

Ein Schnäppchen

Die Maske ist von der Neppomuktour von 1991. Sie wurde von einem Maskenbildner aus Bonn für mich angefertigt.

Skurrile Vorstellung :joy:

Ich glaube, ich bemüh’ mich drum. Man weiß nie, ob man sie nicht mal für ne Purge braucht!

4 Like

Gibt es am Merchandisingstand eigentlich auch noch die werwolf lp oder nur im Shop?