Cinderella MCD


#1

Immer noch suche ich die einzige Kaufsingle der EAV, die ich nicht in meiner Sammlung habe: Die “Cinderella” MCD! Nun habe ich von einem treuen und lieben Podcast-Hörer eine sehr großzügige Unterstützung bei der Suche bekommen. Ich kann nämlich was zum Tausch für die Cinderella-MCD bieten:

Eine Musterpressung der Maxi-Single “Küss die Hand schöne Frau” im Top-Zustand und jetzt das besondere, das es zu einem Unikat macht: es ist nur die A Seite gepresst. Die B Seite ist leer.


Finde sich jemand, der mir helfen kann?


#2

Interessante Musterplatte :smiley:! Leider besitze ich selber nur ein Exemplar der Cinerella-Maxi-CD und bin immer wieder erstaunt, wie selten dieses Teil tatsächlich zu sein scheint. Auch, weil ich aus meiner rein subjektiven Erinnerung glaube, damals (eBay?) gar nicht sooo unglaublich viel dafür geblecht zu haben (kann mich aber auch täuschen). Ich hab nur mal von irgendwem eine lustige Anekdote aufgeschnappt, nach welcher Tom von dieser Maxi-CD gar nichts wusste, nachdem sie erschienen war und sie ihm offenbar gezeigt wurde :wink:. Das Ding scheint von der Plattenfirma also tatsächlich ohne jegliches Zutun oder Wissen der EAV gepresst worden zu sein, was auch das Zustandekommen des recht untypischen Covers erklären dürfte.

Mir erschließt sich auch der “Sinn” bzw. die Zielgruppe nicht, an welche sich diese Auskopplung richten sollte. Die Auflage war wohl sehr gering, die Promotion zum “Nie wieder Kunst”-Album dürfte weitestgehend abgeschlossen gewesen sein und auch das Live-Album war bereits seit knapp zwei Monaten erhältlich, als die Cinerella-Maxi rauskam (Live-Album am 03.08.1995; Cinderella-Maxi am 25.09.1995, laut hitparade.ch). Vielleicht wollte man bei der EMI auch einfach eine Art Promo-Auskopplung für Radiostationen usw. haben, um auf die Live-Platte und das Video aufmerksam zu machen, von der dann halt ein paar (überschüssige) Exemplare in den Handel gekommen sind? Das würde auch erklären, warum sich nur ein stark gekürzter “Radio Edit” der Studio-Version (eben zum Senden im Radio) sowie zwei bereits veröffentlichte Live-Tracks auf der CD befinden.


#3

Ich hatte auch mal alle Kauf-Maxi-CDs in meiner Sammlung, nur die Cinderella nicht :wink:
Was ist eigentlich gekürzt beim Radio Edit?


#4

Ich könnte mir vorstellen, dass mit der Plattenfirma ein Studio-Album mit vier Single-Auskopplungen vereinbart war - vor 25 Jahren ja durchaus noch gang und gäbe, mehrere Songs auf Maxi-CD zu veröffentlichen. Da das Album vermutlich verkaufsmäßig, zumindest in Deutschland, deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, wurden die letzten beiden Singles (“Flugzeug” und eben “Cinderella”) ja auch nur noch in Österreich und erstmalig ohne Videoclip herausgebracht. Beide konnte man übrigens damals über den EAV-“Ruck Zuck”-Versand bestellen - daher habe ich meine Exemplare.


#5

Wirklich spannend diese MCD und dass sie so selten ist. Ich glaube, dass sie sich so schlecht verkauft hat, dass man die Reste eingestampft hat. Ich wünsche dir viel Glück, dass du die Platte loskriegst.


#6

Lange nicht mehr gehört, aber wenn ich mich recht entsinne, wurde der Song einfach um die letzte Strophe gekürzt?


#7

Ich hab sie, aber leider auch nur einmal…hin und wieder taucht sie aber bei ebay auf! Haltet die Augen auf :wink:

Beim Radio-Edit fehlt die letzte Strophe, genau. Deshalb heißt die Live-Version auch “Die ganze Wahrheit”, da hierbei alle Strophen gesungen wurden. Die Version ist (beinahe) der auf dem Live-Album der Kunst Tour ident, nur der Applaus am Schluss fadet aus.


#8

Ich verfolge eBay seit 1999 und mindestens seit den letzten 5 Jahren verstärkt genau diese MCD. Sie ist mir in den letzten Jahren nicht einmal zu Mondpreisen begegnet. Es gibt nur auf Amazon ein Exemplar ohne Cover, was inakzeptabel ist.


#9

Hallo. Melde mich mal wieder. Falls jemand Interesse daran hat seine Mcd Cinderella zu verkaufen, würde gutes Geld dafür bezahlen.
Wenn es auf Interesse stösst, bitte Mail an lewisch@ebenwalder-gmbh.at senden.

Ich danke für die Aufmerksamkeit.


#10

Falls jemand zu viel Geld hat: Der Raritätenshop verkauft jetzt lauter andere Tonträger, die ich noch nicht habe - zu Spottpreisen. :wink:

Mein Gott
Es tut weh und es tut gut
Tu felix Austria


#11

Da hätte ich wirklich 2 Artikel noch nicht. Mein Gott und Es tut weh… Aber die Preise kann ich nicht zahlen…


#12

Abend.
Hat wer fleissig eingekauft? Lg.


#13

Die NWK-LP im Supersonderangebot:

NWK LP


#14

Ach ja :wink:
Hab’ meine damals für 25 EUR Sofortkauf bekommen. Das Angebot kam frisch rein und ich war zur richtigen Zeit in Urlaub und online. Schwein gehabt.
…aber hey, diese hier ist ja sogar RUNTERGESETZT!