Blue Thier & Coco Band

Habe mich mal in „Blue Thier & Coco Band“ eingehört, bei der Nino Holm 1981 Gründungsmitglied war (und dann wohl aufgrund des EAV-Erfolges irgendwann ausgestiegen ist). Viele Tonträger hat die Band wohl nicht veröffentlicht, bin bislang nur auf ein paar Vinyl-Singles und eine Maxi-CD (mit der Ur-Version von „Edi“) gestoßen. Bei allen Tonträgern gibt es aber immer irgendeinen EAV-Bezug (Nino, Timischl, Andi Beit, Thomas). Ziemlich gute Band, wie ich finde! Können die Austropop-Spezialisten weiterhelfen: Gibt es ein komplettes Album?

Zum Einhören empfehle ich „Hitverdacht“ von 1986: auf die EAV wird im Text angespielt!

Ich habe ein Album:

Und ein Livealbum:

Ist alles aus EAV-Sicht sehr interessant, weil wirklich so viele alte Bekannte mitgemacht haben, inklusive Aufnahmen im Magic Sound Studio. Andi Beit hat uns im Podcast auch mit ein paar Worten den Blue Thier geschildert, über den ich schon von mehreren Seiten hörte, dass er ein sehr umtriebiger Mensch war, der bekannt wie ein bunter Hund war:

Leider ist die erste „Edi“-Version, die Thomas schrieb und dann später für „Nie wieder Kunst“ nochmal anpasste, nur auf einer Maxi-CD „So oder so“ erschienen, die recht selten zu finden ist - erschienen bei „Ding Dong Records“, dem EAV/Eik-Breit-Label.

Die Coco Band | Diskographie | Discogs ist da recht vollständig, ja war eine gute Truppe