Ah, der Becker

So, Freunde der leichten Unterhaltung. Lange Jahre abstinent, doch eigentlich kaum was verpennt.
Manche kennen mich noch aus dem alten Forum (bevor eav.at und eav-world.de zusammengelegt wurden) unter dem Namen Max und einige haben mich auch schon live auf Konzerten sehen und anfassen dürfen -
Nachdem ich damals für das Forum eav.at nie eine Bestätigungsmail erhalten hatte (außerdem, ihr wisst ja, Stichwort Schäuble und George Orwell), erblickte ich nun vor wenigen Tagen das Licht des neuen EAV-Forums :slight_smile:
Ich freue mich, nun wieder Teil der eav-community zu sein und hoffe, dass es hier genauso kuschelig wird wie damals in der “eav-kuschelecke.6x.to”. :sunglasses:
Zu meiner Person, ich wohne immer noch in einem kleinen Ort bei Hildesheim, bin mittlerweile 20 Jahre, bis vor kurzem für Vodafone DSL-Verträge verkauft und werde im März beginnen in Wien zu studieren.
Die EAV hör ich jetzt seit 6 Jahren, mein erstes Konzert war das legendäre „In-Otterstadt –ist-die-Hölle-los“-Konzert, welchem bisher noch einige folgen sollten.
Außer der EAV höre ich viel neue deutsche Welle, Joint Venture, die monsters of Liedermaching und vor allem die Toten Hosen.
Jetzt geh ich erstmal schlafen…

Ach, das ist aber schön, wieder alte Bekannte zu treffen. Ich kann mich nicht sehr gut an dich erinnern. Ich verkneif mir aber ein “Willkommen hier im Forum”. Nicht, weil ich mich nicht freue, sondern weil das bei mir in letzter Zeit bei mir etwas negativ belastet ist :question:
Ach ja, und ich wünsch dir viel Spaß beim Eintippen deines User-Namens :smiling_imp:

Hallo Max! Schön, dass du nun auch hier bist :smiley:!
Deinen Benutzernamen finde ich zwar genial, aaaber ich finde, den sollte man ändern. Er verschiebt nämlich den Beiträge-Block des Forums ein ganzes Stück weiter rechts, weil er so lang ist. Vielleicht könnte man ihn ja durch Leer- oder Trennzeichen in zwei Zeilen aufteilen. Geht das, Herr morn :mrgreen:?

Huhu Max! Jaaaaaaaaa, eeeeeeer lebt noch, er lebt noch, er lebt noch :mrgreen:

Eine sehr schöne Vorstellung deinerseits :wink:

Aber ich als Kölner dulde nicht, dass du die “Toten Hosen” hier im EAV Forum erwähnst :smiling_imp: :mrgreen:

Und einen Rechts-Ruck können wir hier auf keinen Fal dulden :mrgreen: :mrgreen:

Das neue Album ist klasse :mrgreen:! “Und alles steht unter Stroooom!!” :sunglasses:

Warum erhöht man nicht bei DTH einfach den Strom auf 16A? :smiling_imp:

“Nichts bleibt für die Ewigkeit” :mrgreen:

Da überlegt man noch, ob man für die Nicknames irgendwelche Beschränkungen einführen muss und denkt sich, dass sowieso niemand einen 26 Buchstaben langen Namen nimmt und schon wird man eines besseren belehrt. :wink:

In Ausnahmefällen kann ich den Nickname ändern, z.B. ein Leerzeichen irgendwo einfügen, falls das gewünscht ist.

Nun ja, was heißt hier gewünscht :wink:? Ich halte es in diesem Fall für zwingend notwendig, wenn das Forum dadurch verunstaltet wird lol. Außerdem glaub ich sowieso, dass es “Aradschi” / “Aratchi” statt “Ratchi” heißt klugscheiß :mrgreen:!

Leute, ihr braucht einfach alle ne bessere Bildschirmauflösung… :wink:

Hallo zusammen,

also ich verstehe “Mahatma-Aradschi-Bumtara-hata” :stuck_out_tongue:

@Max: Nenn’ Dich doch einfach “Tanzguru” :mrgreen:

Ist es eigentlich problemlos möglich, seinen Nick zu ändern, ohne sich neu zu registrieren?
Nicht dass ich vorhätte dies zu tun, ich frage nur interessehalber.

Euch allen einen guten Rutsch,
Nasenbärin

Das Ändern des Nicknames ist nur für absolute Sonderfälle möglich und dann aber auch nur kurz nach der Registrierung. Wenn man nämlich den Nickname einfach so ändert, dann stimmen die ganzen Referenzen, Zitate etc. nicht. Zum Beispiel nennt Dich dann dauernd jemand in den Threads “A”, obwohl dann Dein Nickname “B” lautet.

Kurz gesagt: Nur in Ausnahmefällen!

-

Dann sollten wir langsam drüber nachdenken. Der Nickname verschiebt wie gesagt den ganzen Textblock (zumindest bei mir).

So, nun ist der Name und nach nem etwas stressigen Monat melde ich mich auch endlich mal wieder, um was zu schreiben und am aktiven Forenleben teilzuhaben. Alex hat meinen Namen mit Leerzeichen versehen und ich hoffe es funktioniert jetzt bei jedem :slight_smile:

@ “Tanzguru” (der richtige Name ist mir zu lang zum schreiben):
Bei mir sieht alles gut aus; nichts verschoben o.ä.
Der Nickname erstreckt sich nun über zwei Zeilen.

Dein Avatar ist lustig :mrgreen: