Abschiedstournee: Konzerttermine


#81

Ob “Alles ist erlaubt” wohl mit dem neuen Albumtitel zu tun hat? Wenn ich es recht verstehe, wird es sich ja um keine Best-Of-Tour handeln, sondern eine neue Bühnenshow zum entstehenden Album? Was für eine “echte” Abschiedstournee wiederum ungewöhnlihch wäre…


#82

Da ja dann eben mehrere neue Songs gespielt werden und dann die Hits gespielt werden müssen, werden glaube ich leider einige Schmankerl zu kurz kommen. :frowning:


#83

Na dann…hopp, hopp! https://dttickets.deutsches-theater.de/veranstaltung/314276/


#84

Jessas Maria…ich habe zufällig mal reingeschaut, wie es um die Tickets in Stuttgart steht…fast ausverkauft, würde ich sagen!? Habe gerade noch gescheite Karten gesichert…ein Glück!!! :slight_smile:
LG cheffe
P.S.: Vielleicht gibt es ja wieder einen Zusastztermin wie bei AmoreXL?


#85

Bin auf jeden Fall in:
Würzburg
Nürnberg
Bayreuth
Regensburg (mit Familie)

Vielleicht kann man sich ja mal treffen. Cool wärs natürlich, wenn wir irgendwie ne Forums-Reihe oder so hinbekommen würden wo wir alle ordentlich Radau machen, haha…


#86

München fällt bei mir nun aus angesichts der Ticketpreise, die wohl generell massiv angehoben wurden. In Landshut will ich aber dann auf alle Fälle dabei sein. Ich schätze auch, dass der Titel was mit einem neuen Album zu tun haben könnte. Bin gespannt.


#87

Landshut ist nun online. Beeilt euch, entweder sind nicht mehr viele oder noch nicht viele Tickets verfügbar. Hab eben noch in Reihe 3 zugeschlagen.
Würd’ mich freuen, den ein oder die andere von euch in Landshut und oder Regensburg zu treffen! :slight_smile:


#88

Danke für die Info. Bin in der dritten Reihe in Landshut und die Karten waren erschwinglich (47 Euro), nicht wie München (74 Euro) für die vorderen Reihen.

Wenn der VVK so gut läuft kommen hoffentlich noch weitere Stationen in Bayern dazu.


#89

Dritte Reihe mittlerer Block links vom Blick auf die Bühne aus gesehen? :slight_smile: Hätt nichts gegen eine Hofer-Nachbarschaft!


#90

Diese Karten wurde mir vorgeschlagen:
Block: Parkett Mitte, Reihe: 3, Platz: 21, 22


#91

Karten für München sind gekauft.
Zugegeben, die Preise sind wirklich ziemlich teuer. Aber hey, … was soll’s. Man lebt nur einmal. :wink:
Und … meine Cousine und ihr Mann wollen in München gehen.


#92

:sunglasses: Parkett Mitte, Reihe 3, Platz 23, 24 :fist_right::fist_left: :v:


#93

Ja cool, dann können wir fachsimpeln! Gibt‘s in der Nähe eine Pizzeria?


#94

Da schaun ma mal :slight_smile: Sehr cool, japp.


#95

Erste Österreich-Termine:

Di, 12.03.2019: Innsbruck - Olympiahalle
So, 05.05 2019: Salzburg - Salzburgarena


#96

Weiter gehts:

Mi,13.03.2019: A-Bregenz - Festspielhaus
So, 17.03.2019: A-Wiener Neustadt - Arena Nova
Mo, 18.03.2019: A-St.Pölten - VAZ
Mi, 20.03.2019: A-Linz - TipsArena
Di, 26.03.2019: A-Wien - Stadthalle D
Mo, 06.05.2019: A-Graz - Stadthalle


#97

Ich werde in Hamburg und München dabei sein, wenn die EAV zum ersten Mal ihre Überreste zu Grabe trägt :stuck_out_tongue:! Leider gibt es ja fast keine Gigs, auf denen man noch mal “stehend abrocken” könnte, aber die jeweiligen Theater in den beiden Städten sind wenigstens würdige Lokalitäten mit schönem Ambiente (zumindest das Deutsche Theater in München; im “Mehr! Theater” in Hamburg war ich noch nicht). Aus Zeitgründen muss es höchstwahrscheinlich auch bei diesen beiden Konzerten bleiben, auch wenn ich gern noch ein, zwei andere mitgenommen hätte. Aber wenn sich die Karten weiter so gut verkaufen, vielleicht gibt’s ja dann noch mal ein paar spätere Termine, die ich zusätzlich wahrnehmen kann :slightly_smiling_face:!

Für München hab ich mir 41-Euro-Tickets besorgt. Wie Wolfi waren auch mir hier die Karten der ersten Kategorie für 71 bis 74 Stecken schlichtweg zu teuer; vor allem auch im Hinblick auf meine Begleitpersonen und die Organisation des gemeinsamen Konzertbesuchs. Aber nachdem ich Reihe 1 im Deutschen Theater bei der Werwolf-Show ohnehin nicht so toll fand (man sitzt quasi in Genickstarrenhaltung mit an der Wand anstehenden Füßen “unter” der Bühne :sweat_smile:) und ich diesmal tolle Balkonplätze links von der Bühne - ohne eine weitere Sitzreihe vor uns :mrgreen: - ergattern konnte, isses gut, so wie’s jetzt ist :thumbup:! Für Hamburg war ein Forumsmitglied so lieb, mir vorsorglich eine Karte mitzubesorgen, als für mich noch gar nicht feststand, ob ich das Konzert überhaupt besuchen kann. Die Verunsicherung noch mal in der Hansestadt zu erleben, wird mir ein Fest sein :smiley:!


#98

“Die [Tournee] wird zwei Jahre dauern. Und kann ja, wie bei den Stones, beliebig oft wiederholt werden”, schmunzelt Eberhartinger.

Das klingt doch schon mal gut!


#99

lauter sitzer-termine in österreich… :rage::rage::rage::rage:


#100

Puh, jetzt wird es schwierig! Ist das Konzert am 6. Mai nun das LETZTE? Das letzte der EAV? Das letzte mit Tom? Wenn dem so wäre, würde ich natürlich sofort ein Ticket buchen, zumal die Karten für Graz bestimmt schnell weg sind. Oder spekuliere ich darauf, dass es noch ein richtiges “Abschiedskonzert” gibt?!

Wie geht ihr mit diesem Problem um?