Abschiedstournee 1000 Jahre EAV (Die Erste)


#1

Hab zufällig auf der Hompage von Helloconcerts dieses schöne gestaltete Plakat gefunden.

Wo für Januar bis März 2019 die erste Abschiedstournee angekündigt wird.

Bin mal sehr gespannt was da noch alles in nächster Zeit zu dem Thema kommen wird. :grinning:


#2

dieses “die erste” beruhigt mich doch ein bisserl… :wink:


#3

Aaahhh, es tut sich was, sehr schön :blush:!!

Gleich mal abspeichern, bevor’s weg ist :mrgreen: :wink:


#4

Es wird ein neues EAV-Album geben. Es wird ein neues EAV-Live-Programm geben. Aber bin ich der einzige, der es ziemlich surreal findet, dass auf diesem Plakat erstmalig und unwiderruflich das Wort “Abschied” steht. Kaum vorstellbar.


#5

Keine Sorge, mir ist auch mulmig :confused:…ich tröste mich damit, dass man sich in alter EAV-Tradition selbst auf die Schippe nimmt…es hieß auch mal “10 Jahre sind genug”. Und überhaupt, wann hat sich die EAV schon pünktlich an ihre Ankündigungen gehalten?

Außerdem sind noch keine 1000 Jahre voll, also gehts nch weiter :slight_smile:
LG, cheffe

Nachtrag: Ich ziehe mich aktuell an dem Zauberwort “Eik Breit” hoch und verdränge alle anderen Gedanken, so gut es geht…:slight_smile:


#6

Schon seltsam, also dieses Gefühl für mich weil meine Helden “The Cure” spielen dieses Jahr auch zum 40Jährigen nochmals (was ich nicht für möglich gehalten hätte nach der Riesen-Tour 2016) und jetzt auch die EAV = die Helden meiner Kindheit, die man aber niemals aus dem Auge verloren hat.
Auf der anderen Seite muss eben alles mal ein Ende nehmen, ausser sie machen aus den 1000Jahre noch 10000Jahre… steigern könnte man es ja sowieso.
“Die letzten Helden dieser Erde” (das triffts vielleicht passend)


#7

Mir gefällt das Plakat sehr gut, nur die Jahreszahl 2019 ist eigentlich viel zu spät…


#8

Also im Zusammenhang mit dem Wort “Abschiedstournee” eher zu früh, nicht wahr?


#9

Das stimmt. Bin gespannt, ob für 2018 auch ein paar Konzerte kommen.


#10

Wenn man diesem Plakat glauben darf, können wir die EAV in diesem Sommer immerhin in Hinterhudeldorf bewundern. Ich bin dabei!


#11

Bin gespannt, wann erste Termine eintrudeln…


#12

Mit den Album, welches im Herbst kommt, war es doch klar, dass EAV erst 2019 touren. Aber es klingt so, als ob es nicht nur Hallentouren geben wird. Und ganz ehrlich: 40 Jahre EAV muss gebührend gefeiert werden. Wieviele Bands haben das geschafft und sind trotzdem nicht lächerlich geworden oder haben ihren Zenit überschritten. Sollen sie solange noch touren, in Berlin bin ich dabei.