A la carte

So, damit in diesem Forum auch mal was passiert…

Da in einem anderen Thread schon auf die A la Carte Videoclips verwiesen wurde, hier mal ein paar Fragen dazu:

  1. Es gab doch meines Wissens kein komplett eigenständiges A la Carte-Programm, oder irre ich mich da jetzt? War das nicht ein etwas erweitertes und verändertes Spitalo Fatalo-Programm? Da ist dann aber doch bestimmt nicht die Sau als Moderator aufgetreten!? Oder handelt es sich bei den Live-Ausschnitten, die den Clips vorgeschaltet sind, ausschließlich um das Programm, welches extra für die Fernsehproduktion eingespielt wurde? War das dann wirklich live, oder wurde das Publikum da nur reingespielt?

  2. Wer steckt in der Sau? Von der Stimme her könnten es im Prinzip Klaus oder Tom sein… Dass Tom aber auch im Kostüm steckt, wäre eher untypisch… Die grundsätzliche Frage ist also erstmal, ob die Stimme auch zu der Person gehört, die im Schweinekostüm steckt oder nur per Playback oder nachträglich eingespielt wurde. Wenn die Stimme nicht zum Darsteller gehört, könnten es rein von den Bewegungen her auch Günther, Eik oder Anders sein…

Weiß hier jemand genaueres?

Die Stimme ist eindeutig Klaus. Bei einem TV-Auftritt mit “Schweinefunk” steckte auch mal Klaus in dem Kostüm, während der Rest der Band zum Playback spielte. Ich gehe also stark davon aus, dass es sich um Klaus handelt. Genau sagen kann ich’s aber auch nicht. Ein eigenständliges Live-Programm zu “a´la Carte” gab es nicht, es wurden Songs ins “Spitalo Fatalo”-Programm integriert (bzw. umgekehrt auf die LP integriert). Die Sendung ist eine reine TV-Produktion, ebenso wie die “Spitalo Fatalo”-Show (auch wenn hierfür Teile mit Publikum aufgenommen wurden, jedoch im ORF-Studio und ausschließlich für die Sendung). Bei der “a´la Carte”-Show sieht man am Ende ein kleines Publikum (zwei Reihen g). Dass dieses Publikum während der Moderationen tatsächlich anwesend war, wage ich aber zu bezweifeln :wink:.

Stimmt, hab noch mal reingehört, die Stimme ist definitiv Klaus, was man vor allem auch bei Schweinefunk an der Art des Lachens hört… :wink: Der Rest stimmt ja mit meinen Annahmen überein, gibt es jemand, der das definitiv weiß?

Also, ich bin mir da mit Klaus in der Sau nicht so sicher. Die Gestik schaut für mich eher nach Tom aus. Und irgendwe könnte es auch Günther sein. Der Stimme nach, zumindest. Und er hat auch am Ende den Schweinekopf in der Hand (was natürlich nichts heißen muss). Und eigentlich gehört doch Günther doch schon aus Prinzip in das Voll-Kostüm, oder?
Aber ich muss auch zugeben, dass ich bei sowas meistens daneben liege. Fragt sie doch mal in Bas Wiessee. Wenn sie sich überhaupt erinnern können, müsste doch Klaus noch wissen, ob er eine Zeitlang in der Sau steckte.

Edit: Ich hab mir nochmal den Schweinefunk angeschaut. O.k., ihr habt recht, die Stimme ist eindeutig von Klaus. Aber ich glaube nicht, dass der Mann in der Sau gesprochen hat. Dazu sind für mich Bewegungen und Gesagtes zu assynchron. Und wenn ihr mich schlagt: ich meine, dass Klaus moderiert und Tom in der Sau steckt.

Könnte sein. Wobei das mit dem Asynchronen auch an einem nicht ganz perfekten Bild-Ton-Schnitt liegen könnte :wink:. Beim “Schweine-Funk”-Clip sieht mit in der Szene “Unser Herrgott, Gnade kennt er…” sehr deutlich, dass da der Ton recht schlampig unter’s Bild gelegt wurde :stuck_out_tongue:.

Aber nichts desto trotz glaube ich nicht, dass die Stimme durch die Schweinemaske so laut und klar durch käme. Entweder hat Klaus sich selbst im Nachhinein synchronisiert oder er hat gesprochen und wer auch immer war im Schwein. Ich glaube eher letzteres, weil das Ganze nicht nach so viel Aufwand, wie er für das Sich-selbst-Synchronisiern notwendig wäre, aussieht.

Ich weiß zwar nicht, wer unter der Maske steckt, bin mir aber sehr, sehr sicher, dass Bild und Ton (inklusive dem künstlichen Applaus) getrennt voneinander aufgenommen wurden. Das ist in meinen Augen 'ne reine TV-Produktion.

Ich bin auch der Meinung, dass Tom in der Sau ist. Wenn ich an die Gestik von ihm denke bei Only you zur 100 Jahre Tour, finde ich das schon sehr ähnlich.
Aber ich meinte schon zu Björn, dass wir Tom mal fragen werden in Bad Wiessee. Der wird sicherlich besser bescheid wissen als Klaus. :laughing:

Also, dass Tom in der Sau steckt… Da bin ich mir nicht so sicher, das wäre echt ziemlich untypisch für ihn! Ich würde ja tatsächlich eher auf Anders oder Eik tippen… Auch da würde beides von den Bewegungen und der Gestik hinkommen!

Bin auch der MEinung es ist Eik…vergleich mal beispielsweise zu seinen Ansage zu Hexen bei der Pinguin Tour

Könnte wirklich stimmen.

Das ist echt ein großes Rästel, wer in der Schweinemaske steckt.
Das Schwein war doch auf dem Album Cover von A la carte Album, oder ?

Wer als erstes den Zusammenhang zwischen dem Albumcover und den Videos herausfindet, hat gewonnen!

Wer von euch kannte schon diese Sendung mit den EAV Videoclips ?

Und ich dachte immer, es wäre ein echtes Schwein…

:laughing:

Gibt es hier im Forum die Möglichkeit, eine Umfrage (mit Punkten zum Anklicken) zu machen? Ein Voting innerhalb eines Threats?
Würde mich mal interessieren, wieviele für Klaus bzw. für Tom oder Günther sind (oder für ein echtes Schwein).

LG
Nasenbärin

P.S.: Könnte es nicht sein, dass ein “Roadie” in dem Kostüm steckt und das gesamte Gesprochene hinterher eingesprochen wurde?!

Das mit dem Roadie wäre für die EAV zu dieser Zeit eher untypisch gewesen, vor allem für eine TV-Show.

Eine Umfrage kannst du erstellen, indem du einen neuen Thread eröffnest und auf “Abstimmung” (neben “Optionen”) klickst. Der Rest ist dann ganz einfach zu handhaben :slight_smile:.

Ich kannte die Videos (außer “Aloahe”) schon früher. Habe sie aber nur in einer schlechten Qualität.