01.08. St. Margarethen

Ein Stau von Eisenstadt bis St. Margarethen. Viele werden nicht pünktlich kommen. Laut Google Maps kommen wir erst 19 45 an obwohl wir nur 3km!!! Vom Römersteinbruch entfernt sind.
Fängt die EAV später an?
Wäre für viele Besucher zumindest wünschenswert!!

Das müssen schon sehr viele sein, die da nicht in der Venue sind…Sonst bezweifel ich das. Immerhin ist der Einlass doch seit 18:00 Uhr im Gange. Wird schon klappen! Viel Spaß…

1 Like

Danke :slight_smile:

Auch wenns knapp war. Pünktlich war ich :slight_smile:

Bestes Konzert der Tour!! Es war echt geil laut. Leider keine Zeit und Sanatorium. :frowning:
Die Zeit war schon eines meiner Highlights. Dürften bei den Sommerkonzerten jz dauerhaft gestrichen sein!!

Die Stimmung des Publikums sowie der Band war super.

Jetzt wieder in den Stau.

Edit:

Bei Vorbei hat Aaron statt dem Ride-Becken seine anderen Becken abwechseln gespielt während Franz Sax-Solos. Außerdem hat Klaus während seiner Ansprache im Song wer aller beim Teufel landet neben den ersten 5 Reihen auch die zum Teufel geschickt, die zu spät gekommen sind. :sweat_smile:
Bei Trick der Politik ist mir mal wieder aufgefallen, wie gut der Song live umgesetzt wurde.
300 PS ist live eine der stärksten Nummern.
Burli klang diesmal, wsl wegen der hohen Lautstärke, echt fett. Habe bei dem Song immer bemängelt, dass er bei der Tour nicht gitarrenlastig und nicht ‚‚voll‘‘ klingt. Dasselbe bei Rechts 2/3.
Bei Neanderthal gab es eine kleine Panne. Der Vorgang wollte nicht so richtig. Darum versuchten dann 3 Backliner während des gesamten Songs den Vorhang zu richten. Der dürfte aber oben irgendwo festgesteckt sein.
Zugaben würde lauthals gefeiert. Das sich Kerkermeister zu so einer großen Mitsing- und Zugaben-Nummer entwickelt hätte ich auch nie gedacht.

Großartiges Konzert!!

Es folgen Graz und Pinkafeld dieses Wochenende!!

1 Like

Ein TV-Bericht vom gestrigen Konzert! :slight_smile: