Welchen Song mögt ihr lieber? #11

Schon das 11. Mal „Welchen Song mögt ihr lieber?“ - Wie schnell die Zeit vergeht… :slight_smile:

Heute widmen wir uns mal dem Album Nie wieder Kunst! Und wie ich es gerade eben schon verraten habe, ist der erste Song von heute Die Zeit! Musste etwas länger überlegen, welchen Song ich noch aus Nie wieder Kunst nehme, hab mich jetzt einfach mal für 300 PS entschieden. Also:

Was mögt ihr lieber Die Zeit oder 300 PS?

  • Die Zeit
  • 300 PS

0 Teilnehmer

@Satanella Mich würde übrigens auch Interesseren, wie Thomas sich bei den Umfragen entscheiden würde! :slight_smile:

Meine Wahl heute fiel im Zustand von Übermüdung und komplett vollgefre…futtert. Vollgefuttert.

Und zwar auf 300 PS. Weil:

Die Zeit ist ein schönes Lied und geht eigentlich immer. Aber halt doch auch irgendwo ein gewöhnliches Lied. Eines übrigens, das ich in allen Varianten davon mag. Und ich bin ein Freund derjenigen, letzten Strophe, die es auf dem Nie wieder Kunst Album leider nur ins Booklet, aber nicht auf Tonträger schaffte :wink:

300 PS geht paradoxer Weise nicht immer. Aber es ist ein außergewöhnliches Lied und hat seinen festen Platz im Schaffen der EAV. Außergewöhnlich: In seiner Art war es vorher und auch nachher nicht wieder da. Dazu der geniale Text: So viel tolles, dabei so reduziert, abgehackt fast im Telegramm-Stil vorgetragen. Das Lied ist alles betrachtet schon ziemlich genial.

Brrrnn tata brrrnn!!!

Da muss ich sehr zustimmen: Ich hab mich nie an „Die Zeit“ sattgehört und somit wird es beim Hören nie übersprungen. 300 PS ist eben so ein Song, den ich entweder laut aufdrehe und mitsinge oder einfach überspringe. Letzteres kommt öfters vor.

Darum „Die Zeit“ !!!

Die Zeit ist textlich absolut genial!!! auch die musikalische Umsetzung gefällt.
War zuerst das „Tick“ oder das „Tack“ da?

300PS wiederum (auch wenn es jetzt hart klingt) war für mich nochmals ein letzter Versuch einen Hit zu landen. Mir gefällt da weder das Video, die Musik oder der Song in der Gesamtheit sonderlich.
Einmal gehört = und dann ist auch irgendwie gut. Von mir aus im Medley verbraten…

Die Zeit wiederum geht immer irgendwie :wink: (mich hat es total gefreut das der Song bei der Abschiedstournee mit ins Set genommen wurde)

Ganz klar = „Die Zeit“

Teils ist der Text von Die Zeit genial, teils solala während die musikalische Umsetzung und der Gesang weit unter dem ist, was man von der EAV sonst erwarten kann, klingt wie solide 08/15 und schnell fertig gemacht.

300 PS hat Witz, Esprit, Biss und … Vollgas! Der Song ist in der gleichen Liga wie Ding Dong, Burli oder Copacabana für mich, musikalisch sogar noch besser, weil er rockt!

P.S.: Einige lustige TV-Auftritte mit 300PS habe ich ja auf YouTube schon in der Vergangenheit genossen - die Maxi-Version (mit Extrastrophe) kannte ich bis eben noch gar nicht, cool: https://www.youtube.com/watch?v=GJFWxcySXRo

Ich wusste nicht, dass diese - aus der 2005er-Version bekannte - Strophe seit Veröffentlichung von NwK im Booklet steht… bis ich auf Deinen Hinweis gestern nachgesehen habe.

1 Like

Die Zeit. :grinning:

heut fällt mir die wahl mal leicht, meine stimme geht klar an 300 ps - das ist neben ding dong einfach DER song meiner kindheit, da kann ich einfach nicht objektiv entscheiden… :wink:

Thomas: 300 PS. Schlüssiger, bündiger.

„300 PS“, aber nicht die Originalaufnahme. Am besten gefällt mir nach wie vor die Live-Version von 1995 - oder wahlweise sogar das verrückte Let’s Hop - Remake. Hervorzuheben ist noch das psychedelische Musikvideo - sehr repräsentativ für die technoiden, trashigen Mid-90’s. :grin: Wenn ich kurz kreativ sein darf: Ich habe so ein bisschen den Verdacht, dass auf NWK ganz bewusst „Flugzeug“ und „300 PS“ noch entstanden sind, um das Thema „Verkehrsmittel“ in der EAV-History zu vervollständigen. Bisher gab es ja schon Motorräder („Knickerbocker-Rock“), Schifffahrt („Aloahe“), Zugfahrt („Es fährt kein Zug“) und Raumfahrt („Die UFO’s kommen“)… also haben noch explizit Lieder über Flugzeuge und Autos gefehlt. :upside_down_face:

„Die Zeit“ ist eines der Highlights auf „Nie wieder Kunst“, das sich letztendlich noch zu einem Klassiker etabliert hat. Einziger minimaler Kritikpunkt sind vielleicht die zu Hauf eingefügten Comic-Lautmalereien (die sich wie ein roter Faden durch das ganze Album ziehen), jedoch sind diese auch stets passend eingesetzt und machen den Inhalt noch lebendiger. Kontrastierend stehen sich Vers und Refrain gegenüber; da haben wir den vergnügt-lockeren Erzählstil in den Strophen über den chaotischen Alltag des Protagonisten und dann den starken melodischen Chorus. Doch, gefällt mir schon sehr. Auch nostalgisch, mittlerweile natürlich auch mit einer Prise Wehmut verbunden.

Ähm… ich find beide gleichgut. :v:

300 PS einfach Klasse Song, sorgt für gute Stimmung auch Live gerade bei der letzten Tour mit Thomas sensationellen tiefen „brrnn data brrnn dat“ :sunglasses:
Auch die Zeit gefällt mir sehr gut, hat mich besonders gefreut dass es auf der letzten Tour noch mal gespielt wurde. Jedoch im Vergleich ist 300 PS kraftvoller was den Sound angeht! Daher meine Wahl für 300 PS. :slightly_smiling_face:

Ich finde 300 ps einfach Gut